Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

MINI prämiert Österreichs coolste Designideen.

Raffiniertes und lebensnahes Konzept eines im MINI Kofferraum integrierbaren Kleiderschranks siegt beim Wettbewerb „Mehr Raum für Ideen“. Platz zwei für den integrierbaren Elektro-Trolley „e.gor“. Die meisten Publikum-Likes erzielte ein Couchtisch in Form einer Halskrause des 17. Jahrhunderts.

MINI
·
Auszeichnungen Produkt
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100
Fax: +43-662-8383-295

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(2x, ~8,87 MB)
  
Photos(8x, ~27,81 MB)

Salzburg/Wien. Im Rahmen des Wettbewerbs „Mehr Raum für Ideen“ prämierte eine hochkarätige Fachjury aus der österreichischen Gründer- und Designszene auf der Vienna Autoshow 2016 die besten Design-Ideen, die vom MINI Clubman inspiriert sind. Die Gewinner-Projekte – ein raffinierter Kofferraum-Kleiderschrank, ein integrierbarer Elektro-Trolley und ein 3D-gedruckter Coffeetable in Form einer altertümlichen Halskrause – unterstützt MINI auf dem weiteren Weg zu Realisierung: Beispielsweise mit der Förderung einer Crowdfunding-Kampagne und des Baus eines Prototypen. Auf Grund des großen Erfolgs wird der Wettbewerb weiterhin fortgesetzt, wie Alexander Bamberger, Leiter von MINI Central and Southeastern Europe, bekannt gab.

 

Der Wettbewerb: „Mehr Raum für Ideen“

Auf der Internetplattform www.mehr-raum-fuer-ideen.at hatten österreichische Designer und Gründer die Gelegenheit, Design-Konzepte einzureichen, die sich vom Design und dem Raumangebot des MINI Clubman inspirieren ließen, aber auch eigenständig funktionieren. Der Mehrwert für die Teilnehmenden: MINI ermöglicht den Gewinner-Projekten eine eigene Crowdfunding-Kampagne auf einer etablierten Plattform, beispielsweise durch den Bau eines Prototypen. Ausgewählt und prämiert wurden die Gewinner von einer hochkarätigen Jury aus der Gründer- und Designszene. Darunter: Michael Badics (Senior Director Ars Electronica), Lorenz Edtmayer (Der Brutkasten), Dejan Jovicevic (Der Brutkasten), Jürgen Moser (Brand Manager MINI Austria), Thomas Feichtner (Industriedesigner) und Business Angel Selma Prodanovic. 

„Die Kreativität der eingereichten, vielfältigen Ideen beweist: Österreich hat unglaubliches Potential in der Design- und Gründerszene. Als Design-verbundenes Unternehmen freut es uns sehr, zur Verwirklichung einiger dieser Ideen beitragen zu können“, so Jürgen Moser, Brand Manager MINI Austria bei der Prämierungsfeier auf der Vienna Autoshow 2016.

 

Die Gewinner: Design, Praxis und Kunst inspiriert durch den MINI Clubman.

Unter den mehr als 113 am Wettbewerb Teilnehmenden konnten sich drei Ideen im Publikumszuspruch und den Jury-Stimmen durchsetzen. Den ersten Platz machte ein raffiniertes und lebensnahes Konzept eines im MINI Kofferraum integrierbaren Kleiderschranks. „Zügig zu einem wichtigen Termin und der Kleidersack fliegt durchs Auto? Damit ist jetzt Schluss!“, beschreibt Gewinner Chris Budeck sein Projekt. Vor allem die Umsetzbarkeit des Konzepts überzeugte die Jury und somit MINI, den Tanzlehrer und StartUp-Gründer aus Tirol bei seiner Crowdfunding-Kampagne zu unterstützen und einen Prototypen zu finanzieren.

Der integrierbare Elektro-Trolley „e.gor“ wurde mit der Silbermedaille belohnt. „Zum einen macht e.gor unglaublichen Spaß zu fahren, zum anderen ist es eine funktionelle Lösung, um ohne Einkaufswagen auf schnelle und lustige Weise seinen Einkauf zu erledigen“, so Erfinder Gerhard Fürlinger.

Publikumsliebling mit über 250 Likes wurde ein Couchtisch in Form einer Halskrause des 17. Jahrhunderts. „Er interpretiert eine traditionelle Form, die Halskrause des 17. Jahrhunderts, auf eine neue Art und Weise. Das Selbe tut die Marke MINI. Sie basiert auf Erbe, das sie neu interpretiert“, erklärt der Wiener Produktdesigner Clemens Auer seinen Ansatz.

 

Der MINI Clubman.

Der neue MINI Clubman ist das erste Modell der Marke im Premium-Kompaktsegment. Er bietet das höchste jemals bei einem MINI realisierte Maß an Alltags- und Langstreckentauglichkeit, Variabilität und Fahrkomfort und punktet mit vier Türen, fünf vollwertigen Sitzplätzen sowie den charakteristischen Split Doors am Heck. Mit seinem großen, vielseitig nutzbaren Innenraum erfüllt er alle in der Kompaktklasse gestellten Anforderungen hinsichtlich Funktionalität. Sein individueller Stil, der herausragende Fahrspaß und das Qualitätsniveau eines Premium-Automobils machen ihn zu einer Ausnahmeerscheinung, die nicht nur bestehende MINI Fans sondern auch zusätzliche Zielgruppen anzieht.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

INTERNATIONAL MOTOR SHOW 2017.

Frankfurt. 12. September.
Here you will see the highlights of the BMW Group press conference.

open streaming site

Neueste Daten & Fakten.

Gesamtpreisliste BMW
Tue Oct 31 20:00:00 CET 2017
Preise
Gesamtpreisliste MINI
Tue Oct 31 19:59:00 CET 2017
Preise
Die Preise für den BMW X1
Tue Oct 31 19:41:00 CET 2017
Preise
Die Preise für die BMW i Modelle
Tue Oct 31 19:40:00 CET 2017
I12
Preise
Die Preise für den BMW 7er
Tue Oct 31 19:39:00 CET 2017
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden