Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Bestes Halbjahr aller Zeiten: BMW Group Austria auf Rekordkurs

11.354 neu zugelassene BMW und MINI bedeuten ein Plus von 24% im ersten Halbjahr 2016 und damit einen neuen Rekordwert +++ 2.018 BMW im Juni 2016 ist der höchste jemals erzielte Monatsabsatz, das ist ein Plus von 43,6 % +++ Top-Performer: neuer BMW 2er Active Tourer und Gran Tourer, neuer BMW X1 +++ Neuer BMW 7er vom Start weg auf Platz 1 im Segment der Luxuslimousinen +++ Bestwert im Juni auch für BMW i3 +++ Sattes Plus von über 11% bei MINI +++ MINI Clubman und MINI Cabrio mit Top-Performance +++ BMW Motorrad weiter Marktführer in Österreich, BMW R 1200 GS meistverkauftes Motorrad in Österreich +++ BMW Group Austria blickt weiter optimistisch ins zweite Halbjahr 2016

Unternehmen
·
Finanzen, Zahlen und Fakten
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100
Fax: +43-662-8383-295

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~119,12 KB)
  
Photos(33x, ~173,98 MB)

Salzburg. Die BMW Group Austria verzeichnet per Ende Juni das beste erste Halbjahr aller Zeiten: Mit 11.354 Zulassungen erreichte man von Jänner bis Juni 2016 ein Plus von knapp 24% gegenüber dem Vorjahr. Der Marktanteil war noch nie so hoch und er- reichte mit 6,6% einen neuen Höchstwert. Ein All-Time-High kann auch die Marke BMW verzeichnen: 2.018 Fahrzeuge wurden allein im Juni in Kundenhand übergeben – so viele wie noch nie in einem Monat zuvor.

Entsprechend zufrieden zeigt sich BMW Austria CEO Chris Collet: „Das beste Halbjahr für die BMW Group in Österreich und der stärkste Monat aller Zeiten für BMW mit erstmals über 2.000 Zulassungen – damit schließen wir nahtlos an den Erfolgskurs des Vorjahres an und zeigen, dass sich unsere klare Fokussierung auf Premium bewährt. Verantwortlich für diesen Erfolg ist vor allem die junge, attraktive und hocheffiziente Modellpalette bei BMW und MINI und unser schlagkräftiges Netz professioneller Händlerpartner.“

Aktuelle Top-Seller bei BMW sind der BMW 1er, der neue BMW X1 und die beiden BMW 2er Tourer Modelle (BMW 2er Active Tourer, BMW 2er Gran Tourer). Bei MINI tragen vor allem der neue MINI Clubman und das MINI Cabrio zu diesem Erfolg bei. Enorm erfolgreich gestartet ist auch der neue BMW 7er – die im Herbst vorgestellte Luxuslimousine hat souverän die Führung im Segment übernommen. Nach dem neuen Dieselmotor mit vierstufiger Aufladung und dem neuen 8-Zylinder TwinPower Biturbo- Benzinmotor, erweitert beim BMW 7er in Kürze ein innovatives BMW iPerformance Modell mit Hybrid-Antrieb das Angebot.

Aufgrund der hohen Nachfrage nach einer besonders sportlichen Variante, wird darüber hinaus ab November das neue M Performance Modell mit einem 12-Zylinder TwinPower Biturbo-Benzinmotor die Spitze der im BMW 7er verfügbaren Motorisierungen übernehmen.

Zum 100 Jahre Jubiläum sorgt die BMW Group damit auch in Österreich für besondere Erfolge. So führen die Sports Activity Coupés BMW X4 und BMW X6 ihr Segment ge- nauso an wie der neue BMW X1 und der BMW X3. Damit ist die BMW X Familie weiter- hin ein wichtiger Erfolgsfaktor und macht BMW in Österreich zum erfolgreichsten Premium-Allradhersteller. Weitere Top-Performer sind die BMW 1er- und die BMW 2er- Reihe – vor allem der BMW 2er Active Tourer und der BMW 2er Gran Tourer sind über- aus begehrt.

Einen neuen Rekord kann auch BMW i vermelden: 227 verkaufte BMW i3 im ersten Halbjahr 2016 sind ein absoluter Höchstwert. Das rein elektrische Premium-Kompaktfahrzeug unterstreicht damit seine Sonderstellung im Bereich zukunftsorientierter Mobilität. Mit einer noch höheren Reichweite (300 Kilometer gemäß NEFZ rein elektrisch) zeigt sich der BMW i3 ab Spätsommer noch attraktiver.

Druckvoll auf der Überholspur bleibt auch MINI. Die einzigartige Marke mit serienmäßiger Fahrspaß-Garantie sorgt derzeit mit dem neuen MINI Clubman für Furore und passend zur warmen Jahreszeit hat zudem das neue MINI Cabrio sein elektrisches Verdeck geöffnet. Beide Modelle unterstützen das bemerkenswerte MINI Wachstum von über 11% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.

BMW Motorrad ist im ersten Halbjahr 2016 weiterhin die erfolgreichste österreichische Motorrad-Marke im Segment über 500 ccm Hubraum. 1.308 Einheiten bedeuten einen Marktanteil von über 17% und ein Plus von 2,3% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die BMW R 1200 GS und die BMW R 1200 GS Adventure sind auch 2016 die meistverkauften Motorräder in Österreich. Mit 514 Einheiten erreichte man hier ein Plus von 39,3% gegenüber dem Vorjahr. Für zusätzliche Impulse wird im zweiten Halbjahr das Sondermodell ‘Triple Black’ der BMW R 1200 GS Adventure sorgen. Darüber hinaus präsentiert man die neue, puristische BMW R nineT Scrambler sowie die neue G 310 R, der erste BMW Roadster unter 500 ccm.

Nach diesem überzeugenden ersten Halbjahr zeigt sich BMW Austria CEO Chris Collet auch für die kommenden Monate optimistisch: „Ein wichtiger Faktor für unseren Erfolg im ersten Halbjahr 2016 war auch das stark wachsende Firmenkundengeschäft bei  BMW und MINI. Hier können wir vor allem mit einem attraktiven Gesamtpaket aus günstigen Servicekosten und hohem Restwert überzeugen. Und auch unsere einzigartige Palette an Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen findet großen Anklang. Ich bin daher überzeugt, dass wir den Erfolgskurs der BMW Group in Österreich auch in den nächsten Monaten fortsetzen werden.”

 

BMW Group Austria Absatz im/per Juni 2016 auf einen Blick

 

Juni 2016

Vergleich zum Vorjahr

Bis/per 06/2016

Vergleich zum Vorjahr

BMW Group Automobile

2.319

+40,8%

11.354

+23,9%

BMW

2.018

+43,6%

10.003

+25,8%

    davon BMW i

23

-4,2%

252

+59,5%

MINI

301

+24,4%

1.351

+11,4%

BMW Motorrad

191

-0,5%

1.308

+2,3%

 

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Michael Ebner
BMW Group
Konzernkommunikation und Politik
Leiter Kommunikation Österreich BMW Austria GmbH
Siegfried-Marcus-Strasse 24
5020 Salzburg
Tel. +43 662 8383 9100

BMW Motoren GmbH
Hinterbergerstrasse 2
4400 Steyr
Tel. +43 7252 888 2345
mail: michael.ebner@bmwgroup.at

 

Die BMW Group in Österreich

Die BMW Group gehört in Österreich zu den bedeutendsten Unternehmen, den beliebtesten Arbeitgebern und den Top-Exporteuren. Über 5.200 Menschen besitzen in den Unternehmen der BMW Group in Österreich einen attraktiven Arbeitsplatz. Man entlastet die österreichische Handelsbilanz seit vielen Jahren signifikant und trägt damit wesentlich zum Wohlstand und zur wirtschaftlichen Stabilität bei. Allein im Jahr 2015 erzielte die BMW Group in Österreich einen Umsatz von mehr als 6 Mrd. Euro und ein Gesamtexportvolumen von mehr als 5 Mrd. Euro.

Die BMW Group investierte seit 1979 über 6 Mrd. Euro in den Wirtschaftsstandort Österreich, das sind mehr als 450.000 Euro täglich – und das seit über 37 Jahren. Damit ist jeder Erfolg der BMW Group auch ein Erfolg für Österreich.

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2015 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,247 Millionen Automobilen und rund 137.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 9,22 Mrd. €, der Umsatz auf 92,18 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit 122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

THE NEXT 100 YEARS WORLD TOUR - LOS ANGELES.

Follow the transmission of the press conference "Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience." in Los Angeles.

Visit the official press streaming portal of the BMW Group. We provide live and on demand streams of the BMW Group free of charge and at first hand.

OPEN PAGE

CO2 Verbrauchswerte & DAT.

Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt. Die Angaben sind abhängig vom gewählten Räder-/Reifenformat. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffver-brauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treu-hand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ost-fildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Neueste Daten & Fakten.

Gesamtpreisliste BMW
Mon Oct 31 11:00:00 CET 2016
Preise
Gesamtpreisliste MINI
Mon Oct 31 10:59:00 CET 2016
Preise
Die Preise für die BMW i Modelle
Mon Oct 31 10:58:00 CET 2016
I12
Preise
Die Preise für den BMW 7er
Mon Oct 31 10:55:00 CET 2016
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden