Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Neuer BMW 5er gewinnt den „Großen Österreichischen Automobil-Preis“ in der Kategorie Premium.

Das wahrscheinlich wichtigste Auto Österreichs – der neue BMW 5er - verkörpert souverän die moderne Businesslimousine von heute. Er wird unter anderem auch in Österreich für den Weltmarkt gebaut und leistet daher einen wichtigen positiven Beitrag für unser Land.

 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100
Fax: +43-662-8383-295

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 116,23 KB)
  
Photos(21x, 76,68 MB)
  
Videos(1x, 358,35 MB)

Wien. Bereits zum 34. Mal haben die Leserinnen und Leser des ARBÖ-Klubjournals Freie Fahrt und die Jury des „Großen Österreichischen Automobil-Preises“ ihre Favoriten in drei verschiedenen Preiskategorien bewertet. Insgesamt wurden 40 Modelle, die im Zeitraum November 2016 bis Oktober 2017 in Österreich auf den Markt kamen, von den Autoimporteuren genannt.


1. Platz in der Kategorie „Premium“: Der neue BMW 5er – Das wahrscheinlich wichtigste Auto Österreichs.

Sportlich, elegant und stilsicher tritt die siebte Generation des BMW 5er seit Mitte Februar 2017 weltweit an. Die BMW 5er Baureihe ist mit mehr als 7,9 Millionen verkauften Fahrzeugen eine der Kernbaureihen von BMW. Allein die sechste Generation verkaufte sich über 2,1 Millionen Mal und sicherte damit die globale Segmentführerschaft im Premiumbereich der oberen Mittelklasse.

Noch nie dagewesene Vernetzung bei nochmals gesteigerter Fahrdynamik machen den Reiz der neuen BMW 5er Limousine aus. Die unzähligen Digital Services und Fahrerassistenzsysteme garantieren dank nahtloser Vernetzung mit der Außenwelt und ihrer intuitiven Bedienbarkeit maximalen Komfort, Sicherheit und höchste Produktivität. Eine Vielzahl an Assistenzsystemen bietet dem Fahrer maximale Unterstützung – nicht nur bei kritischen, sondern auch in fahrerisch wenig anspruchsvollen Situationen wie Stau und zähfließendem Verkehr oder auf monotonen Autobahnabschnitten.


Made in Austria:
Mit diesem Fahrzeug leistet die BMW Group einen wichtigen Beitrag zum Wirtschaftswachstum und zur Sicherung von Arbeitsplätzen in Österreich. Er wird - neben dem Stammwerk im bayerischen Dingolfing - auch in Österreich bei Magna Steyr in Graz gefertigt. Und ein Großteil dieser innovativen Automobile ist darüber hinaus mit einem hocheffizienten Triebwerk aus dem BMW Group Motorenwerk im oberösterreichischen Steyr unterwegs.

 

 

Die BMW Group in Österreich

Die BMW Group spielt für den Wirtschaftsstandort Österreich seit 40 Jahren eine besondere Rolle und trägt mit ihrem umfassenden Engagement erheblich zur wirtschaftlichen Stabilität bei. Sie ist mit ihren Marken BMW und MINI der führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern in Österreich. In Salzburg befindet sich die Vertriebsorganisation für Österreich und das Headquarter für weitere 11 Länder der Region Central and Southeastern Europe. Sowie BMW Financial Services, die automotive Finanzdienstleitungen in 10 europäischen Ländern anbieten, mit den Schwerpunkten Leasing und Kredit, Versicherung, Händlerfinanzierung und Flottengeschäft. Im oberösterreichischen Steyr steht das weltweit größte Motorenwerk der BMW Group und das Dieselmotoren-Entwicklungszentrum des Konzerns.

Seit 1977 hat das Unternehmen bereits über 6,4 Milliarden Euro investiert und bietet – wie die zahlreichen Auszeichnungen belegen – heute knapp 5.200 Mitarbeiter/innen an den Standorten Salzburg, Steyr und Wien einen attraktiven Arbeitsplatz. Durch zahlreiche Aufträge an österreichische Lieferanten setzt die BMW Group darüber hinaus weitere wichtige Beschäftigungsimpulse im Land. Und auch in Zukunft wird kräftig investiert: Im BMW Group Motorenwerk in Steyr werden bis Ende 2017 weitere 100 Millionen Euro in den Ausbau des Dieselmotoren-Entwicklungszentrums investiert und bei Magna Steyr in Graz wird seit März auch der neue BMW 5er für den Weltmarkt produziert. Und auch in die Erweiterung des Standortes Salzburg wird ab Mitte 2017 ein zweistelliger Millionenbetrag investiert.

Im Jahr 2016 wurden mit 19.218 BMW, 2.841 MINI und 1.807 BMW Motorräder neue Zulassungsrekorde bei allen Marken erzielt. Mit einem Allradanteil von 60% ist BMW weiterhin der führende Allradanbieter im Premiumbereich, auch BMW Motorrad hält bereits zum siebten Mal in Folge die Marktführerschaft im Segment. Mit 1,26 Millionen produzierte Motoren im letzten Jahr hat das BMW Group Werk Steyr ein neues Rekordergebnis erzielt. Das bedeutet: Mittlerweile ist jedes zweite weltweit ausgelieferte Fahrzeug der BMW Group mit einem Herz aus Steyr unterwegs.

 

 

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

INTERNATIONAL MOTOR SHOW 2017.

Frankfurt. 12. September.
Here you will see the highlights of the BMW Group press conference.

open streaming site

Neueste Daten & Fakten.

Gesamtpreisliste BMW
Tue Oct 31 20:00:00 CET 2017
Preise
Gesamtpreisliste MINI
Tue Oct 31 19:59:00 CET 2017
Preise
Die Preise für den BMW X1
Tue Oct 31 19:41:00 CET 2017
Preise
Die Preise für die BMW i Modelle
Tue Oct 31 19:40:00 CET 2017
I12
Preise
Die Preise für den BMW 7er
Tue Oct 31 19:39:00 CET 2017
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden