Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Mehr elektrische Reichweite und Effizienz dank modernster Batterietechnologie: Der neue BMW X1 xDrive25Le für den chinesischen Markt.

Kompaktes Sports Activity Vehicle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren mit einer auf bis zu 110 Kilometer* gesteigerten Reichweite – exklusives Angebot für China, Produktion am Standort Shenyang.

BMW iPerformance Automobiles
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100
Fax: +43-662-8383-295

E-Mail senden

München/Shenyang. Auf der Auto Shanghai 2019 präsentiert BMW Brilliance Automotive die Neuauflage des BMW X1 xDrive25Le. Dank modernster Batterietechnologie kommt das exklusiv für den chinesischen Automobilmarkt entwickelte kompakte Sports Activity Vehicle (SAV) mit erweitertem Radstand und Plug-in-Hybrid-Antrieb jetzt auf eine elektrische Reichweite von bis zu 110 Kilometern*. Auch die Effizienz des neuen BMW X1 xDrive25Le wurde nochmals gesteigert. Sein kombinierter Kraftstoffverbrauch liegt nun um rund 72 Prozent niedriger als zuvor. Für markentypische Fahrfreude sorgen auch die hybrid-spezifische Ausführung des intelligenten Allradantriebs BMW xDrive sowie die umfangreiche Serienausstattung zur Steigerung von Komfort und Sicherheit. Produziert wird der neue BMW X1 xDrive25Le im Werk Tiexi von BMW Brilliance Automotive am chinesischen Standort Shenyang.

Mit dem deutlichen Plus an Reichweite und Effizienz bietet das weiterentwickelte Plug-in-Hybrid-Modell ideale Voraussetzungen für eine Fortsetzung seiner Erfolgsgeschichte auf dem chinesischen Automobilmarkt. Im Jahr 2018 war der BMW X1 xDrive25Le das landesweit meistverkaufte Plug-in-Hybrid-Fahrzeug im Segment der Premium-SUV. Der BMW X1 xDrive25Le wurde speziell für die Bedürfnisse und Wünsche chinesischer Kunden konzipiert, während in Europa der BMW 225xe Active Tourer (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 43 g/km**) mit seinen Allroundeigenschaften und seiner hohen Raumfunktionalität das Segment der Kompaktmodelle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb ideal abdeckt.

Die vielfältige Auswahl an Modellen festigt die Position der BMW Group als Pionier und Marktführer auf dem Gebiet der Automobile mit elektrifiziertem Antrieb. Mit einem Marktanteil von mehr als 8 Prozent führt das Unternehmen die weltweite Rangliste der etablierten Premium-Anbieter von Fahrzeugen mit rein elektrischem beziehungsweise Plug-in-Hybrid-Antrieb an. Sowohl in Deutschland als auch in China war die BMW Group im Jahr 2018 Marktführer im Premium-Segment der elektrifizierten Fahrzeuge. Weltweit wurden mehr als 140 000 Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeuge verkauft und damit eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 38,4 Prozent erzielt. Elektromobilität gehört als eines der zukunftsweisenden ACES-Aktionsfelder (Autonomous, Connected, Electrified und Services/Shared) zu den zentralen Bausteinen der Unternehmensstrategie NUMBER ONE > NEXT der BMW Group. Im weiteren Verlauf des Jahres 2019 wird das Angebot an BMW Modellen mit elektrifiziertem Antrieb um die Plug-in-Hybrid-Modelle der neuen BMW 7er Reihe (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,6 – 2,1 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 16,3 – 15,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 59 – 48 g/km**), die neue BMW 330e Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 39 g/km**), den neuen BMW X5 xDrive45e (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 49 g/km*) und den neuen BMW X3 xDrive30e (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 56 g/km**) erweitert. Außerdem verhilft aktuellste Batteriezellentechnologie auch dem BMW 530e (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 38 g/km**) und dem BMW 225xe Active Tourer zu einem Plus an Reichweite und Effizienz.

Modernste Batterietechnologie mit besonders hoher Energiedichte.

 

Die gegenüber dem Vorgängermodell um 83 Prozent gesteigerte Reichweite und der um 72 Prozent auf 1,3 Liter je 100 Kilometer* reduzierte Kraftstoffverbrauch sind den jüngsten Fortschritten auf dem Gebiet der Batteriezellen-Technologie zu verdanken. Im neuen BMW X1 xDrive25Le kommt ein Lithium-Ionen-Hochvoltspeicher zum Einsatz, dessen Batteriezellen exklusiv anhand einer von der BMW Group definierten Spezifikation gefertigt werden. Dabei haben eine fundierte Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf dem Gebiet der Zellchemie sowie die enge Kooperation mit dem Hersteller der Batteriezellen zu einer erneuten Erhöhung der Speicherkapazität geführt. Bei den neuen Batteriezellen beträgt das Verhältnis von Nickel, Kobalt und Mangan im Anodenmaterial 8 : 1 : 1. Der erhöhte Nickelanteil steigert die Energiedichte, die reduzierten Kobalt-Bestandteile senken den Bedarf an dem zu den seltenen Erden zählenden Material. Bei unverändert kompakter Bauweise steigt das Gewicht der tief im Fahrzeugboden angeordneten Batterie um lediglich 2,5 Kilogramm. Die Hochvoltbatterie wird ebenso wie das gesamte Fahrzeug am Standort Shenyang gefertigt.

Das Plug-in-Hybrid-System des neuen BMW X1 xDrive25Le besteht aus einem 1,5 Liter großen Dreizylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie, der die Vorderräder antreibt, und einem Elektroantrieb, der seine Kraft an die Hinterräder abgibt. Gemeinsam erzeugen sie eine Systemleistung von 170 kW/231 PS und ein maximales Drehmoment von 382 Nm. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert der mit einem 6-Gang Steptronic Getriebe ausgestattete BMW X1 xDrive25Le in 7,4 Sekunden.

Kombiniert werden die fortschrittliche Antriebstechnik und die vielseitigen Fahreigenschaften des neuen BMW X1 xDrive25Le mit außergewöhnlich großzügigen Platzverhältnissen im Innenraum und einer besonders hochwertigen Serienausstattung. Für ein hohes Maß an Fahrfreude, Sicherheit, Komfort und Luxus sorgen unter anderem das große Panorama-Glasdach, das BMW Navigationssystem mit 10,25 Zoll großem Touch-Display und natürlicher Spracherkennung, LED-Scheinwerfer und der Parking Assistant.

Bei allen Angaben über Fahrleistungen, Verbrauch, Emissionen und Reichweite handelt es sich um vorläufige Werte.

* Werte gemäß marktspezifischem Testzyklus in China.

** Werte gemäß Testzyklus WLTP, zur Vergleichbarkeit zurückgerechnet auf NEFZ

Bei allen Angaben zu Fahrleistungen, Verbrauch, CO2-Emissionen und Reichweite handelt es sich um vorläufige Werte.

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

 

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

 

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW X1 xDrive25Le: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,3l / 100km*(vorläufige Angaben)

BMW 225xe Active Tourer: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 43 g/km** (vorläufige Angaben)

BMW 745e Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,3 – 2,1 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,6 – 15,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 52 – 48 g/km* (vorläufige Angaben)

BMW 745Le Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,3 – 2,2 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,7 – 15,6 kWh/100 km; CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 53 – 50 g/km* (vorläufige Angaben)

BMW 745Le xDrive Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,6 – 2,3 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 16,3 – 15,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 59 – 52 g/km* (vorläufige Angaben)

mbiniert: 1,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 39 g/km**) 

BMW X5 xDrive45e: (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 49 g/km*)

BMW X3 xDrive30e: (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 56 g/km**)

BMW 530e: (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 38 g/km**)

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

99th ANNUAL GENERAL MEETING OF BMW AG.

Munich. Here you will see the transmission of the speech of Harald Krüger, Chairman of the Board of Management BMW AG.

open streaming site

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Neueste Daten & Fakten.

Die Preise für den ersten BMW X7
05.03.2019
G07
Preise
Die Preise für den BMW X6
05.03.2019
F16
Preise
Die Preise für den BMW X5
05.03.2019
G05
Preise
Die Preise für den BMW X4
05.03.2019
G02
Preise
Die Preise für den BMW X3
05.03.2019
G01
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden