Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Erstklassiges Ergebnis beim Österreich-Crash-Test: 5 Sterne für die neue BMW 3er Limousine und den BMW 1er.

Bestnoten bei der ÖAMTC Unfallsimulation beweisen: BMW 3er und BMW 1er bieten viel Technologie aus Österreich und erstklassige Sicherheit.

BMW Group in Österreich
·
1er
·
3er
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~131,5 KB)

Salzburg. Bestnoten für die neue BMW 3er Limousine und den neuen BMW 1er beim EURO NCAP Crash-Test des Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touringclub (ÖAMTC): Fünf von fünf möglichen Sternen haben sowohl der BMW 3er als auch der BMW 1er bei einer kürzlich durchgeführten Unfallsimulation des größten österreichischen Automobilclubs errungen. Damit haben die beiden neuen Modelle der Marke BMW den Beweis geliefert, dass nicht nur Freude am Fahren tief in ihrer DNA verwurzelt ist, sondern auch Freude an der Sicherheit.

 

Besonders positiv sind bei der BMW 3er Limousine – neben dem herausragenden Erwachsenenschutz der Insassen – der Kinder- und Fußgängerschutz ins Gewicht gefallen. Der BMW 1er überzeugte den ÖAMTC ebenfalls beim Erwachsenen- und beim Kinderschutz. Mehr Informationen unter https://www.oeamtc.at

 

Die BMW 3er Limousine. Mit effizienten Power-Motoren Made in Austria.
Mit ihrem dynamischen Design, dem agilen Handling, ihrer vorbildlichen Effizienz und ihren innovativen Ausstattungsmerkmalen verkörpert die neue BMW 3er Limousine die markentypischen Eigenschaften eines BMW in besonders konzentrierter Form. Das Stufenheck-Modell ist sozusagen das Herz der Marke. Die siebte Generation des erfolgreichsten BMW Modells ist seit März 2019 bei uns in Österreich erhältlich.

 

Die BMW 3er Limousine setzt neue Maßstäbe für Innovation und Fahrdynamik im Segment der Premium-Mittelklasse und überzeugt darüber hinaus mit hocheffizienter Motorentechnik aus Österreich. Denn unter der Motorhaube der BMW 3er Limousine steckt in vielen Fällen Hochtechnologie aus dem BMW Group Werk Steyr. Sämtliche Dieselmotoren sowie Teile der Benzinmotoren stammen aus dem weltweit größten Motorenwerk der BMW Group in Oberösterreich.

 

 

Die BMW 320d xDrive Limousine – maßgeschneidert für Österreich.

Ihre Kombination aus Allradantrieb und im Wettbewerbsumfeld einzigartiger Effizienz macht insbesondere die BMW 320d xDrive Limousine zu einem maßgeschneiderten Auto für die Österreicherinnen und Österreicher. Sie ist dank neuster BMW Efficient Dynamics Technologie ab 118g CO2/km und mit einem kombinierten Verbrauch von 4,8-4,5 l/100km unterwegs. Und das bei einer Leistung von 140 kW/190 PS, die in allen denkbaren Situationen BMW typische Sportlichkeit und Performance bietet. Diese überzeugende Kombination bietet kein anderes Allradfahrzeug in ihrer Klasse.

 

Damit ist der neue BMW 320d xDrive ein echtes Highlight für Flotten- und Fuhrparkbetreiber: Aufgrund des extrem sparsamen Antriebs wird lediglich eine Normverbrauchsabgabe (NoVA) von sechs Prozent fällig. Zudem profitieren bei diesem Automobil österreichische Firmenwagennutzer vom niedrigeren Sachbezug. Kurz: Ein Auto wie gemacht für Österreich.

 

BMW 330e Limousine mit neuester Plug-in-Hybrid-Antriebstechnik.

Auch ein Modell mit Plug-in-Hybrid-Antrieb ist im Portfolio der BMW 3er Limousine erhältlich. Die neue Generation des BMW 330e kombiniert die im Wettbewerbsumfeld einzigartige Fahrdynamik der Sportlimousine mit modernster BMW eDrive Technologie. Mit einem Wert von bis zu 60 Kilometern wird die elektrische Reichweite im Vergleich zum Vorgängermodell um mehr als ein Drittel gesteigert. Zugleich reduzieren sich Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen der neuen BMW 330e Limousine um rund 20 Prozent auf bis zu 1,7 l/100km und bis zu 39g CO2/km.

 

Der BMW 1er. Mehr Platz und modernste Motoren aus Österreich.

Mit dem neuen BMW 1er hat für die Marke BMW eine neue Zeitrechnung begonnen. Denn die dritte Generation des erfolgreichen Premium-Kompaktmodells nutzt erstmals die moderne BMW Frontantriebsarchitektur, die BMW typische Freude am Fahren und Dynamik mit einem deutlich verbesserten Raumangebot verbindet. Sportlich, cool, sicher und hochwertig, dazu mit frischem Design und neuester Konnektivität ist der neue BMW 1er ein echter BMW mit einem starken eigenen Charakter.

 

Dank der modernen BMW Frontantriebsarchitektur bietet der bislang mehr als 1,3 Millionen Mal produzierte und besonders in Europa beliebte BMW 1er jetzt deutlich verbesserte Platzverhältnisse bei nahezu gleicher Grundfläche. Dies kommt besonders Passagieren im Fond zugute und ermöglicht auch einen größeren Gepäckraum.

 

Der seit Ende September in Österreich angebotene 5-Türer kommt zudem mit jeder Menge rot-weiß-roter Antriebs-Technik daher. Rund 90 Prozent seiner effizienten Benzin- und Dieselmotoren stammen aus dem BMW Group Werk Steyr in Oberösterreich.

 

Zwei Modelle mit intelligentem Allradantrieb BMW xDrive.

Die in Österreich besonders beliebte Antriebsform Allrad ist beim BMW 1er gleich bei zwei von fünf Motorisierungen enthalten. So sind der BMW 120d xDrive (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7 – 4,5 l/100 km; CO2‑Emissionen kombiniert: 124 – 117 g/km) und das Topmodell BMW M135i xDrive (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1 – 6,8 l/100 km; CO2‑Emissionen kombiniert: 162 – 155 g/km)  serienmäßig mit dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive ausgestattet.

Dokumente als Download.

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

ANNUAL ACCOUNTS PRESS CONFERENCE

Munich, 18 March 2020. 
Here you can see the webcast of the BMW Group Annual Accounts Press Conference 2020.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Neueste Daten & Fakten.

Technische Daten MINI John Cooper Works, gültig ab 03/2020.
09.03.2020
Technische Daten, Spezifikationen
Technische Daten MINI John Cooper Works Cabrio, gültig ab 03/2020.
09.03.2020
Technische Daten, Spezifikationen
Technische Daten MINI John Cooper Works Clubman, gültig ab 03/2020.
09.03.2020
Technische Daten, Spezifikationen
Technische Daten MINI 3-Türer, gültig ab 03/2020.
09.03.2020
Technische Daten, Spezifikationen
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden