Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Effiziente Durchzugskraft: Neuer BMW X5 xDrive40d und neuer BMW X6 xDrive40d mit Reihensechszylinder-Dieselmotor und Mild-Hybrid-Technologie.

Neue Antriebsvariante mit 250 kW/340 PS und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm für die neuen Modelle BMW X5 xDrive40d und BMW X6 xDrive40d – 48-Volt-Startergenerator liefert elektrische Zusatzleistung von 8 kW/11 PS.

G05
·
G06
·
X5
·
X6
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~186,77 KB)
  
Photos(1x, ~10,18 MB)

München. Hocheffiziente Mild-Hybrid-Technologie optimiert jetzt auch im BMW X5 und im BMW X6 die spontane Kraftentfaltung und den Wirkungsgrad des Antriebssystems. In den neuen Modellen BMW X5 xDrive40d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,4 – 5,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167 – 154 g/km) und BMW X6 xDrive40d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 – 5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 164 – 153 g/km) kommt von Mai 2020 an ein neuentwickelter Reihensechszylinder-Dieselmotor in Kombination mit einem 48-Volt-Startergenerator zum Einsatz. Durch die auf 250 kW/340 PS gesteigerte Leistung des Verbrennungsmotors und die elektrische Unterstützung des Mild-Hybrid-Systems wird der souveräne Vorwärtsdrang, der für das Sports Activity Vehicle (SAV) und das Sports Activity Coupé (SAC) der Oberklasse charakteristisch ist, noch intensiver erlebbar.

Sportlich-agiles Handling auf der Straße und robuste Vielseitigkeit abseits fester Fahrbahnen prägen die Fahreigenschaften des BMW X5 und des BMW X6. Mit der hohen Präsenz ihres kraftvoll-eleganten Designs und einem luxuriösen Ambiente im Innenraum setzen sich die beiden Begründer ihres jeweiligen Fahrzeugsegments auch in der aktuellen Modellgeneration eindrucksvoll in Szene. Darüber hinaus tragen auch die hochwertige Komfortausstattung und fortschrittliche Technologie in den Bereichen Bedienung und Vernetzung zur Fahrfreude in den beiden BMW X Modellen bei. Die jüngsten Innovationen auf dem Gebiet der Antriebstechnologie erweitern jetzt das Motorenportfolio für das SAV und das SAC um ein Diesel-Triebwerk, das Durchzugskraft und Effizienz auf besonders überzeugende Weise miteinander kombiniert.

Reihensechszylinder-Dieselmotor mit Stufenaufladung und optimierter Direkteinspritzung.
Die BMW TwinPower Turbo Technologie des neuen, 3,0 Liter großen Reihensechszylinders besteht aus einem zweistufigen Aufladesystem und einer Common-Rail-Direkteinspritzung mit Piezo-Injektoren. Das spontane Ansprechverhalten der Aufladung wird durch eine variable Turbinengeometrie für die Hoch- und die Niederdruckstufe begünstigt. Die Injektoren des Einspritzsystems befördern den Kraftstoff mit bis zu zehn Einspritzungen je Arbeitstakt und einem Druck von bis zu 2 700 bar in die Brennräume. Der neu in den Injektor integrierte Drucksensor sorgt dabei für eine besonders präzise Dosierung, die günstige Verbrauchswerte und eine saubere Verbrennung gewährleistet.

Der neue Dieselmotor entwickelt ein maximales Drehmoment von 700 Nm, das bereits zwischen 1 750 und 2 250 min-1 zur Verfügung steht. Seine Höchstleistung von 250 kW/340 PS erreicht der Antrieb bei 4 400 min-1. Auf die Straße oder auch auf unbefestigtes Terrain gelangt die Kraft über ein 8-Gang Steptronic Getriebe und den intelligenten Allradantrieb BMW xDrive, der auch im neuen BMW X5 xDrive40d und im neuen BMW X6 xDrive40d mit seiner hinterradbetonten Abstimmung die Agilität bei sportlicher Kurvenfahrt unterstützt.

Die bereits seit dem Jahr 2012 serienmäßig in Dieselmotor-Modellen von BMW eingesetzte zweistufige NOX-Abgasnachbehandlung wurde ebenfalls weiterentwickelt. Die motornahe Komponente besteht jetzt aus einem Diesel-Oxidationskatalysator und einer SCR-Beschichtung am Dieselpartikelfilter. Zur optimalen Reduzierung von Stickoxid-Emissionen (NOX) wird zusätzlich am Ausgang des motornahen SCR-Systems eine zweite Dosiereinheit integriert. Damit erfüllen der neue BMW X5 xDrive40d und der neue BMW X6 xDrive40d bereits jetzt die erst vom Jahr 2021 an verbindlichen Bestimmungen der Abgasnorm Euro 6d.

Mild-Hybrid-Technologie: Elektrische Zusatzleistung von 8 kW/11 PS steigert die Spurtkraft und reduziert den Verbrauch.
Unterstützt wird der neue Dieselmotor vom 48-Volt-Startergenerator des Mild-Hybrid Systems. Seine elektrische Zusatzleistung von 8 kW/11 PS fördert sowohl die spontane Kraftentfaltung als auch den Wirkungsgrad des Antriebs. Der elektrische Boost steigert die Dynamik beim Anfahren und Beschleunigen. So lässt sich der Spurt aus dem Stand auf 100 km/h mit dem neuen BMW X5 xDrive40d und dem neuen BMW X6 xDrive40d in jeweils 5,5 Sekunden absolvieren. Bei konstanter Fahrt kann der Verbrennungsmotor aufgrund der elektrischen Zusatzleistung besonders häufig in einem effizienzoptimierten Lastbereich arbeiten und somit Verbrauchsspitzen reduzieren.

Die dafür benötigte Energie bezieht der Startergenerator aus einer 48-Volt-Batterie, die über das 12-Volt-Bordnetz auch die elektrischen Fahrzeugfunktionen mit Strom versorgt. Sie wird mittels Rekuperation in Schub- und Bremsphasen sowie bei Bedarf auch durch eine gezielte Lastpunktanhebung des Verbrennungsmotors geladen. Auch der Fahrkomfort profitiert spürbar von der Mild-Hybrid-Technologie im neuen BMW X5 xDrive40d und im neuen BMW X6 xDrive40d. Die unterstützende Wirkung des 48-Volt-Startergenerators ermöglicht besonders schnelle und komfortable Lastwechselreaktionen. Darüber hinaus sorgt der leistungsstarke Generator für ein spontanes und schwingungsarmes Abschalten und Wiederstarten des Verbrennungsmotors bei der Nutzung der Auto Start Stop sowie der Segel-Funktion. Dadurch wird es auch möglich, den Motor in den Segel-Phasen nicht nur vom Antriebsstrang abzukoppeln, sondern komplett abzuschalten. Um ihren verbrauchsmindernden Effekt möglichst häufig zur Geltung zu bringen, steht die komfortoptimierte Segel-Funktion außerdem nicht mehr nur im ECO-PRO-, sondern auch im COMFORT-Modus des Fahrerlebnisschalters zur Verfügung.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW X5 xDrive40d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,4 – 5,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167 – 154 g/km).

BMW X6 xDrive40d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 – 5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 164 – 153 g/km).

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Neueste Daten & Fakten.

Die Preise für den BMW X7
11.08.2020
G07
X7
Die Preise für den BMW 7er
11.08.2020
Preise
Die Preise für die BMW 5er Reihe.
11.08.2020
G30
Preise
Die Preise für die BMW 4er Reihe.
11.08.2020
G22
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden