Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

BMW und Tomorrowland schaffen mithilfe von Künstlicher Intelligenz ein neuartiges musikalisches Erlebnis.

+++ BMW setzt Kollaboration mit belgischem Musikfestival fort +++ Erneute Auflage der Zusammenarbeit ermöglicht es den Fans, ihren individuellen Dance Hit samt Video-Clip zu generieren +++ Unter dem Motto „Track to Tomorrow“ entsteht durch den innovativen Einsatz von ChatGPT einzigartige Social-Media-Inhalte für die europäischen Märkte +++

Lifestyle Events
·
Lifestyle
 

Pressekontakt.

Gabriele Fink
BMW Group

Tel: +49-89-382-51375
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Author.

Michael Ebner
BMW Group

München   /   Boom. Das Tomorrowland Festival, das jährlich in der belgischen Stadt Boom in der Nähe Antwerpens stattfindet, ist eines der weltweit beliebtesten und spektakulärsten Live-Events für Fans der elektronischen Tanzmusik. Nach der erfolgreichen Kooperation im vorigen Jahr geht die europaweite Zusammenarbeit zwischen BMW und dem angesagten Festival nun in die nächste Runde. Im Rahmen dieser Kooperation erhalten Musikfans aus ganz Europa die Gelegenheit, mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) ihren eigenen Dance-Hits zu generieren und diese auf ihren Social-Media-Kanälen zu teilen.

Mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz in seiner ersten pan-europäischen Social-Media-Kampagne unterstreicht der Premium-Automobilhersteller BMW einmal mehr seine Rolle als Innovationstreiber. Gemeinsam mit dem europäischen Agenturmodell der BMW Group, The Marcom Engine, und durch kreative Nutzung aktuellster Technologie erschafft BMW ein bisher nie dagewesenes musikalisches Erlebnis.

Unter dem Motto „Track to Tomorrow“ lädt die innovative Soundexpedition auf der Website futurerecord.ai alle Fans elektronischer Tanzmusik dazu ein, mithilfe von KI ihren individuellen und personalisierten Song zu kreieren. Im Dialog mit einem Chatbot wird jedem Teilnehmer zunächst eine Reihe von Fragen gestellt – etwa in Bezug auf das bevorzugte Musikgenre und Tempo, die aktuelle Stimmungslage und Visionen für das Tomorrowland Festival. Indem sie den einzelnen Antworten musikalische Elemente zuordnet, mixt die Künstliche Intelligenz auf Basis dieses Inputs einen jeweils ganz persönlichen „Track to Tomorrow“. Anhand der getroffenen Auswahl wird über eine ChatGPT-Schnittstelle zudem ein einzigartiger Text generiert, der passend zum Beat als Einblendung in der Anwendung visualisiert wird.

Innovativer und einzigartiger Content motiviert zum Sharing auf Social Media.

Angereichert mit einem ausdrucksstarken Coverbild, das ebenfalls von einer Künstlichen Intelligenz erstellt wird, lässt sich der fertige „Track to Tomorrow“ per Link direkt aus der KI-Anwendung heraus teilen. Außerdem besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Assets für Soziale Medien herunterzuladen. Dazu gehört ein Video, das sowohl das KI-generierte Bild als auch die Tonspur enthält und sich insbesondere für TikTok, Instagram Reels und YouTube Shorts eignet. Durch das Incentive, dem Song ein Intro mit einer Widmung voranzustellen, wird die Shareability dieses einzigartigen Contents noch weiter gesteigert.

Im Rahmen der ersten europaweiten Social-Media-Kampagne werden auf diese Weise vor, während und nach der Veranstaltung Inhalte erstellt und in allen europäischen Märkten geteilt. Begleitet wird die Kampagne von einer Influencer-Aktivierung und einer innovativen Vermarktungsstrategie auf TikTok. So demonstriert die erste pan-europäische Social-Media-Kampagne die Stärke des europäischen Social Hubs und fördert zugleich die Wahrnehmung von BMW als innovative Marke.

Die Webseite futurerecord.ai ist seit dem 17. September livegeschaltet.

Dokumente als Download.

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

ANNUAL GENERAL MEETING.

Munich. Here you can watch the webcast of the 104 Annual General Meeting of BMW AG.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Suchoptionen anpassen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Englisch
  • Sprache Dateianhang
  • Arabisch
  • Deutsch
  • Englisch
Updates
Top-Topic
Jetzt suchen
Zurücksetzen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login