Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

MINI Werk Oxford wird voll-elektrisch: 600 Millionen Pfund Investition in die MINI Produktion in Großbritannien.

Durch die Investition wird das MINI Werk in Oxford ab 2030 in einen vollelektrischen Produktionsstandort umgewandelt. Die Produktion der zwei neuen elektrifizierten Modelle - MINI Cooper 3-Türer und MINI Aceman - startet in Großbritannien in 2026.

MINI
·
MINI Electric
·
MINI 3-Türer
 

Pressekontakt.

Victoria Dangl
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9111

E-Mail senden

Author.

Victoria Dangl
BMW Group

Neues Bildmaterial verfügbar

Oxford. Die BMW Group hat heute angekündigt mehr als 600 Millionen Pfund in die MINI Werke in Oxford und Swindon zu investieren. "Mit dieser Investition werden wir das Werk Oxford für die Produktion der neuen Generation elektrischer MINIs ausbauen und den Weg für eine Produktion rein elektrischer Fahrzeuge in der Zukunft ebnen“, erklärt Milan Nedeljković, Produktionsvorstand der BMW AG.

Das Werk Oxford bereitet sich darauf vor, ab 2026 zwei neue vollelektrische MINI Modelle zu bauen: den MINI Cooper 3-Türer und den kompakten Crossover MINI Aceman. Ab 2030 wird das Produktionsvolumen ausschließlich elektrisch sein. Insgesamt wird die BMW Group dann mehr als 3 Mrd. GBP in die Werke Swindon, Hams Hall und Oxford investiert haben.
Unterstützt von der britischen Regierung wird der Umbau der Werke zur Sicherung von Arbeitsplätzen in Oxford und Swindon beitragen.

Wirtschafts- und Handelsministerin Kemi Badenoch sagt: „Diese Entscheidung ist ein großer Vertrauensbeweis in die britische Wirtschaft und die Arbeit dieser Regierung, die anhaltende Stärke unseres weltweit führenden Automobilsektors sicherzustellen. Wir sind stolz darauf, die Investitionen der BMW Group unterstützen zu können, die hochwertige Arbeitsplätze sichern, unsere Lieferketten stärken und das britische Wirtschaftswachstum ankurbeln werden.“

Oxford bleibt die Heimat von MINI.
Das Werk Oxford feierte in diesem Jahr sein 110-jähriges Bestehen und produziert seit 2019 erfolgreich den aktuellen MINI Electric, der dort vollständig in die Produktionslinie mit den konventionellen (ICE) Modellen integriert ist.

Stefanie Wurst, Leiterin der Marke MINI, sagt: „MINI war und ist sich seiner Historie immer bewusst gewesen – Oxford ist und bleibt Herz der Marke. Ich freue mich sehr, dass die beiden neuen, vollelektrischen MINI Modelle – der MINI Cooper und MINI Aceman – ebenfalls in Oxford produziert werden und wir damit unseren Weg in eine vollelektrische Zukunft bestätigen. Die anhaltend große Nachfrage nach unseren lokal emissionsfreien Fahrzeugen zeigt die Offenheit der weltweiten MINI Community für Elektromobilität, die wir – auch dank Oxford - optimal bedienen können.“

MINI beschleunigt den Weg zur vollständigen Elektrifizierung mit neuer Modellpalette und erweitertem Produktionsnetzwerk.
Das MINI Werk Oxford produziert derzeit den MINI 3-Türer, den MINI 5-Türer sowie den MINI Clubman und den MINI Electric. Ab 2024 wird das Werk die nächste Generation des MINI 3-Türers und des MINI 5-Türers mit Verbrennungsmotor sowie das neue MINI Cabrio produzieren, bevor 2026 die neuen vollelektrischen Fahrzeuge - der MINI Cooper 3-Türer und der MINI Aceman - hinzukommen.

Das Werk wird mittelfristig eine Produktionskapazität von rund 200.000 Fahrzeugen pro Jahr erreichen, wobei zunächst ICE- und batterieelektrische Fahrzeuge auf der gleichen Produktionslinie gefertigt werden. Ab 2030 wird das Werk Oxford ausschließlich vollelektrische MINI Modelle produzieren.

Darüber hinaus beginnt in wenigen Wochen die Produktion des neuen MINI Countryman im BMW Group Werk Leipzig. Das größere Crossover-Modell der MINI Modellpalette wird sowohl mit reinem Elektroantrieb als auch mit Verbrennungsmotoren angeboten.

Die Produktion der nächsten Generation des vollelektrischen MINI Cooper 3-Türer und des MINI Aceman wird in China beginnen. Die neue Produktionsstätte in Zhangjiagang in der Provinz Jiangsu basiert auf einem Joint Venture mit Great Wall Motor. Die Exporte beginnen Anfang 2024.

 

 

 

CO2-Emissionen & Verbrauch.

MINI Cooper SE (Stromverbrauch kombiniert: 15,03 – 14,09 kWh/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km).

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

ANNUAL GENERAL MEETING.

Munich. Here you can watch the webcast of the 104 Annual General Meeting of BMW AG.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login