Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Mit „Connected Home Charging“ solar- und lastoptimiert laden daheim für alle elektrischen BMW und MINI.

+++ Österreich-Markteinführung als einer der ersten Länder in Europa +++ Alle Komponenten aus einer Hand. +++ Komfortable Integration in myBMW / MINI App. +++ Pilotmärkte GER, IT, AT, DK, NO, SE +++

F56
·
F60
·
G09
·
G26
·
G60
·
G70
·
i20
·
F48
·
F39
·
G01
·
G05
·
G20
·
U11
·
U10
·
G08
·
i4 M50
·
X5 xDrive45e
·
MINI Countryman
·
BMW M Automobile
·
BMW iX
·
BMW i
·
Technologie
·
330e
·
BMW iX3
·
X1 xDrive25e
·
BMW i5
·
550e
·
BMW i7
·
XM
·
i7 M70
·
BMW iX2
·
X2 xDrive25e
·
iX M60
·
i5 M60
·
BMW iX1
·
7er
·
X3 xDrive30e
·
MINI Electric
·
Elektrifizierung
·
BMW i4
·
750e
 

Pressekontakt.

Gabriele Fink
BMW Group

Tel: +49-89-382-51375
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Passende Links.

Eine Pressemeldung zum gleichen Thema wird auch von E.ON veröffentlicht.

München. Die BMW Group und E.ON integrieren gemeinsam das Elektrofahrzeug in das Zuhause und in das smarte Energiesystem der Zukunft.  [hier klicken für mehr Informationen]

Im ersten Schritt ermöglicht die strategische Zusammenarbeit die Einrichtung eines Lade-Ökosystems bei Kunden daheim, das BMW und MINI Fahrzeuge intelligent und automatisiert in die heimische PV-Anlage und die Verbraucher im Gebäude einbindet. Die Bestellung des „Connected Home Charging“ Package kann für alle elektrischen BMW und MINI Fahrzeuge (BEV+PHEV) über den Fahrzeug-Konfigurator im Internet (www.bmw.at; www.mini.at) eingeleitet werden. Pilotmärkte sind Deutschland, Österreich, Italien, Dänemark, Schweden und Norwegen. Kunden erhalten hier alle Komponenten und Leistungen komfortabel aus einer Hand.

Kernelemente sind die BMW / MINI Wallbox Plus als intelligente Ladestation, ein Smart Energy Module mit Backendanbindung als Basis für die Connected Home Charging Services sowie alle Installationsarbeiten und die Inbetriebnahme und Einrichtung durch E.ON.

Einstellungen am System können intuitiv über die vertraute My BMW App oder MINI App vorgenommen werden.
Durch die digitale und automatisierte Steuerung der Energieflüsse profitieren insbesondere Hausbewohner mit PV-Anlage von niedrigeren Ladekosten. Außerdem erhöhen sie ihren Autarkiegrad, während die optimierte Nutzung grüner Energie zum Klimaschutz beiträgt.

Der Basispreis beträgt für Kunden in Österreich je nach Installationsaufwand vor Ort ab €1.760 inklusive Mehrwertsteuer. Nach dem dritten Nutzungsjahr können die intelligenten Funktionen über den BMW / MINI ConnectedDrive Store verlängert werden.

Auch für alle bereits vor April 2024 ausgelieferte Fahrzeuge von BMW i4, i5, i7, iX1, iX2, iX3, iX, MINI Cooper SE, MINI Countryman SE und sämtliche BMW / MINI Plug-In-Hybride kann via BMW / MINI Händler der Bestellprozess initiiert werden.

Haus, PV-Anlage und E-Auto als ein gemeinsames Energie-Ökosystem

Mit dem Connected Home Charging Package von BMW und E.ON können PV-Anlagenbesitzer zum Beispiel so genanntes solares Überschussladen nutzen. Damit lädt das E-Auto auf Wunsch mit der selbst produzierten Energie vom Dach.
 

„Gemeinsam mit E.ON machen wir das Auto zu einem entscheidenden Element des intelligenten Zuhauses, in dessen Mittelpunkt die Elektroautos von BMW und MINI stehen. Das bringt Balance in das private Energie-Ökosystem und somit verringerte Energiekosten für unsere Kundinnen und Kunden sowie eine verbesserte Klimabilanz durch die optimierte Nutzung von grüner Energie. Zudem ermöglicht die Kooperation uns zukünftig eine intelligente Integration in den Energiemarkt“, sagt Dominik Becks, Leiter neue Geschäftsfelder für Energie-Services bei der BMW Group.

„Weil grünes Fahren nicht ohne grünes Laden funktioniert, freue ich mich, dass wir gemeinsam mit BMW im ersten Schritt nicht nur Energiemanagement, sondern auch solares Laden für Fahrerinnen und Fahrer von elektrischen BMW und MINIs anbieten. So können die E-Mobilisten entscheiden, ob sie bevorzugt mit dem eigenen Solarstrom laden möchten. In Deutschland haben laut unserer Umfrage bereits 67 Prozent der E-Autofahrer mit Eigenheim eine Solaranlage. Entsprechend sind wir überzeugt, dass unsere gemeinsame Connected Home Charging Lösung vielen Menschen einen Mehrwert für noch effizientere Energienutzung bieten kann“, so Mathias Wiecher, CCO von E.ON Drive.

Gemeinsame Umsetzung von bidirektionalem Laden

Im Rahmen der Zusammenarbeit von BMW und E.ON werden zukünftig weitere Anwendungen realisiert. Dazu gehört auch das kostenoptimierte Laden, bei dem Kunden von tagesaktuellen Preisentwicklungen am Strommarkt profitieren können, um in bestimmten Zeiten besonders preisgünstig zu laden.
Mit der BMW Neuen Klasse ab 2025 wird das Connected Home Charging Angebot zudem durch bidirektionale Betriebsmodi erweitert werden. [hier klicken für mehr Informationen]

Diese ermöglicht es Kunden, den Hochvoltspeicher des Elektrofahrzeuges als Speicher zu nutzen und den gespeicherten Strom später wieder in das Netz einzuspeisen oder im eigenen Haushalt zu nutzen. Hier können beide Partner auch auf die Ergebnisse gemeinsamer Forschungsprojekte zum bidirektionalen Laden mit einer Flotte von BMW i3 zurückgreifen. [hier klicken

für mehr Informationen]


BMW / MINI Charging: Laden unterwegs mit Komfort, Transparenz und 
hoher Netzabdeckung.

Neben intelligenten Lösungen fürs Heim-Laden können Kunden auch beim  Laden unterwegs auf komfortable Lösungen von BMW / MINI Charging
vertrauen. Wesentlicher Vorteil sind die attraktiven Kilowattstunden-Preise für Wechselstrom- und Gleichstrom-Laden im Active Tarif in Europa, unabhängig vom Ladeinfrastrukturbetreiber und unabhängig von dem an der Ladesäule angezeigten Preis.

Das High Power Charging Netzwerk der BMW Group Beteiligung IONITY ist ebenfalls in das BMW Charging Netzwerk integriert.
Mit nur einmaliger Registrierung bietet BMW / MINI Charging allein in Europa Zugang zu mehr als 588.000 öffentlichen Ladepunkten in 29 Ländern. In Österreich besteht der Zugang zu mehr als 21.000 Ladepunkten. Mit einer Abdeckung von mehr als 95 Prozent aller öffentlichen Ladenetzwerke gehört BMW / MINI Charging zur Spitzengruppe der Anbieter.

Weltweit haben BMW / MINI Charging Kunden Zugang zu mehr als zwei Millionen Ladepunkten, in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern.
Wegweisend und einzigartig ist dabei die Multi Contract Funktion. Kunden können bis zu fünf individuelle Plug & Charge befähigte Fahrstromverträge von verschiedenen Anbietern digital im Fahrzeug hinterlegen. Die für den Ladevorgang und die Abrechnung erforderliche Authentifizierung erfolgt an kompatiblen Ladepunkten automatisch.

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst über 30 Produktions­standorte weltweit; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2023 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von über 2,55 Mio. Automobilen und über 209.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2023 belief sich auf 17,1 Mrd. €, der Umsatz auf 155,5 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2023 beschäftigte das Unternehmen weltweit 154.950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte. 

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

ANNUAL GENERAL MEETING.

Munich. Here you can watch the webcast of the 104 Annual General Meeting of BMW AG.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login