Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · TV Footage.

75 Years of BMW Automobiles - Milestones.
 
Messen
 
Video einbetten
Szene auswählen
  • Alle Szenen
  • 1. BMW 3/15 PS. 1929.
  • 2. BMW 328. 1937.
  • 3. BMW 335. 1939.
  • 4. BMW 501. 1952.
  • 5. BMW Isetta. 1955.
  • 6. BMW 507. 1955.
  • 7. BMW 1500. 1962.
  • 8. BMW 2002. 1968.
  • 9. BMW M1. 1978.
  • 10. BMW M3. 1986.
  • 11. BMW 750i. 1987.
  • 12. BMW Z1. 1988.
  • 13. Historische BMW Montagehalle in Berlin-Johannisthal.
  • 14. Holger Lapp, Leiter BMW Group Mobile Tradition. Interview. (aufgezeichnet am 16.03.2004 in der ehemaligen BMW Montagehalle in Berlin-Johannisthal. H. Lapp steht zwischen BMW 3/15 PS, Bj. 1929 und BMW 760Li, Bj. 2004).


Videogröße auswählen
  • 560 x 315
  • 640 x 360
  • 853 x 480
  • 1280 x 720
  • Benutzerdefinierte Größe
x


Footage enthält 14 Szenen:
Fri Dec 03 14:25:00 CET 2004 | ID: PF0002409
  •  
    #1: BMW 3/15 PS. 1929.
  •  
    #2: BMW 328. 1937.
  •  
    #3: BMW 335. 1939.
  •  
    #4: BMW 501. 1952.
  •  
    #5: BMW Isetta. 1955.
  •  
    #6: BMW 507. 1955.
  •  
    #7: BMW 1500. 1962.
  •  
    #8: BMW 2002. 1968.
  •  
    #9: BMW M1. 1978.
  •  
    #10: BMW M3. 1986.
  •  
    #11: BMW 750i. 1987.
  •  
    #12: BMW Z1. 1988.
  •  
    #13: Historische BMW Montagehalle in Berlin-Johannisthal.
  •  
    #14: Holger Lapp, Leiter BMW Group Mobile Tradition. Interview. (aufgezeichnet am 16.03.2004 in der ehemaligen BMW Montagehalle in Berlin-Johannisthal. H. Lapp steht zwischen BMW 3/15 PS, Bj. 1929 und BMW 760Li, Bj. 2004).
  •  
    #1: BMW 3/15 PS. 1929.
  •  
    #2: BMW 328. 1937.
  •  
    #3: BMW 335. 1939.
  •  
    #4: BMW 501. 1952.
  •  
    #5: BMW Isetta. 1955.
  •  
    #6: BMW 507. 1955.
  •  
    #7: BMW 1500. 1962.
  •  
    #8: BMW 2002. 1968.
  •  
    #9: BMW M1. 1978.
  •  
    #10: BMW M3. 1986.
  •  
    #11: BMW 750i. 1987.
  •  
    #12: BMW Z1. 1988.
  •  
    #13: Historische BMW Montagehalle in Berlin-Johannisthal.
  •  
    #14: Holger Lapp, Leiter BMW Group Mobile Tradition. Interview. (aufgezeichnet am 16.03.2004 in der ehemaligen BMW Montagehalle in Berlin-Johannisthal. H. Lapp steht zwischen BMW 3/15 PS, Bj. 1929 und BMW 760Li, Bj. 2004).
 
1 / 3.0
 
 
1 / 5.0
 
BMW 3/15 PS. 1929.
Szene 1 von 14, 07:02 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #1 (839 MB) H.264 Szene #1 (58 MB) Download Titelliste
Historische Fotos, Plakate und Filmdokumente: Automesse, Fahrzeugwerk Eisenach, Werbeplakate, Internationale Alpenfahrt 1929, Frau kurbelt 3/15 PS an. Ausschnitt aus 60er Jahre BMW Film: nachgestellter Erlebnisbericht von der Alpenfahrt 1929 (Stilfserjoch-Straße), schwarzes Cabrio. 3/15 PS, weiße Limousine. Fahraufnahmen 2003, Thüringen. Fahrer in historischer Kleidung. Schlussbild: Wartburg, Eisenach. 3/15 PS, rote Limousine. Details Exterieur, Interieur. 3/15 PS, rote Limousine. Fahraufnahmen 90er Jahre, Deutschland. Historische Stadtkulisse, Landstraße. Darsteller in historischer Kleidung.
BMW 328. 1937.
Szene 2 von 14, 05:35 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #2 (667 MB) H.264 Szene #2 (46 MB) Download Titelliste
Historische Rennszenen, 30er Jahre. 328 weiß. Fahraufnahmen 90er Jahre. Blick in Motorraum, Schließen der Motorhaube. Fahraufnahmen Landstraße. Fahrer in historischer Rennkleidung. 328 silber. Design, Motor. 328 rot. Fahraufnahmen 2003, Landstraße. Fahrer u. Beifahrer in historischer Rennkleidung. 328 Mille Miglia (1939, Rennversion mit Aluminium-Magnesium-Karosserie, u.a. Sieger der Mille Miglia 1940). Nachgestellte Rennaufnahmen und historische Fotos.
BMW 335. 1939.
Szene 3 von 14, 06:10 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #3 (738 MB) H.264 Szene #3 (51 MB) Download Titelliste
335 blau-schwarz. Fahraufnahmen 2003, Landstraße. Fahrer in historischer Kleidung. 335 blau-schwarz. Fahraufnahmen 90er Jahre. Deutschland, Herbststimmung. Landstraße, historische Stadtkulisse. Darsteller in historischer Kleidung. 335 schwarz. Design/Details, Studio-Aufnahmen, Motion-Control-Fahrten vor schwarzem Hintergrund. 335 blau-schwarz. Design, Details, Interieur, Motor. Aufgenommen vor historischer Stadtkulisse.
BMW 501. 1952.
Szene 4 von 14, 06:54 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #4 (802 MB) H.264 Szene #4 (57 MB) Download Titelliste
Ausschnitte aus „Schaffende Hände, lebendiges Werk“, BMW Werbefilm (s/w) aus den 50er Jahren über Produktion und Erprobung des BMW 501/502, original deutscher (A2) u. englischer (A1) Kommentar. Historischer Werbeprospekt. 501 schwarz. Design: Studio-Aufnahme, Motion-Control-Fahrt vor schwarzem Hintergrund. 501 schwarz. Design, Details, aufgenommen vor historischer Stadtkulisse. 501 schwarz. Fahraufnahmen 2003. Landstraße, Kleinstadt.
BMW Isetta. 1955.
Szene 5 von 14, 05:51 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #5 (702 MB) H.264 Szene #5 (49 MB) Download Titelliste
Historische Amateuraufnahmen: Fahrt zum Camping-Urlaub (50er Jahre). Historischer Zeichentrick-Werbefilm (50er Jahre). Isetta gelb. Fahraufnahmen 90er Jahre. Landstraße, historische Stadtkulisse. Darsteller in historischer Kleidung. Öffnen der vorderen Tür, Aussteigen. Isetta weiß-rot. Fahraufnahme 2003. Insassen in historischer Kleidung.
BMW 507. 1955.
Szene 6 von 14, 04:07 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #6 (495 MB) H.264 Szene #6 (34 MB) Download Titelliste
Ausschnitte aus 50er Jahre Spielfilm "Glück und Liebe in Monaco", mit einem weißen BMW 507 in einer der Hauptrollen. 507 weiß. Design. 507 rot. Fahraufnahmen 90er Jahre. Landstraße. 507 rot. Design, Details. 507 rot. Fahraufnahmen 2003. Kleinstadt. 507 rot. Design: Studio-Aufnahme, Motion-Control-Fahrt vor schwarzem Hintergrund. Historischer Werbeprospekt.
BMW 1500. 1962.
Szene 7 von 14, 04:54 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #7 (566 MB) H.264 Szene #7 (40 MB) Download Titelliste
Internationale Automobil Ausstellung IAA Frankfurt, 1962. Präsentation des BMW 1500 (Neue Klasse), Ausschnitt aus BMW Werbefilm, ca. 1964. Produktion der Neuen Klasse im Werk München, Ausschnitte aus BMW Werbefilm, ca. 1964. Fahrzeuge der Neuen Klasse bei der Rallye Monte Carlo, 1964. Ausschnitt aus BMW Werbefilm 60er Jahre (s/w) mit div. Fahrzeugen der Neuen Klasse. BMW 1500 in New York. Ausschnitt aus BMW Werbefilm, 60er Jahre. 1500 blau. Motorraum. 1500 blau. Fahraufnahmen 90er Jahre. Landstraße. Fahrerin in historischer Kleidung. 1500 blau. Fahraufnahmen 2003. Landstraße.
BMW 2002. 1968.
Szene 8 von 14, 01:49 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #8 (205 MB) H.264 Szene #8 (15 MB) Download Titelliste
2002 graublau. Design, Details. 2002 graublau. Fahraufnahmen BMW Messgelände, 1996. 2002 orange. Fahraufnahmen 2003. München, Nacht. 2002 orange. Design: Front / Heck, Nacht.
BMW M1. 1978.
Szene 9 von 14, 05:42 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #9 (635 MB) H.264 Szene #9 (44 MB) Download Titelliste
M1 orange (Straßenversion). Design, Details. Nürburgring. Motorraum, Cockpit. M1 orange (Straßenversion). Fahraufnahmen Nürburgring, 1998. Ausschnitte aus historischer Dokumentation (1979): Pop-Art Künstler Andy Warhol bemalt einen M1 (Rennversion), unterschnitten mit Rennszenen des 24-Stunden-Rennens von Le Mans, bei dem dieser "Art Car" seinen ersten und einzigen Renneinsatz hatte und den 6. Platz im Gesamtklassement belegte. Procar Rennen mit BMW M1 in Monaco, historisches Material (1979 oder 80).
BMW M3. 1986.
Szene 10 von 14, 05:06 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #10 (614 MB) H.264 Szene #10 (42 MB) Download Titelliste
M3 Coupés, schwarz / rot. Kurze Ausschnitte aus Werbefilmen. M3 Coupé, rot. Design, Details. M3 Coupé 2.5 Sport Evolution, schwarz. Fahraufnahmen Nürburgring, 1998. BMW M3 (Rennversion) bei der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft,1989. Ausschnitte aus div. Rennen. Der australische Künstler Ken Done gestaltet einen BMW M3 als Art Car. Ausschnitte aus historischer Dokumentation, 1989. Der australische Aboriginal-Künstler Michael Jagamara-Nelson bemalt einen BMW M3 als Art Car. Ausschnitte aus historischer Dokumentation, 1989.
BMW 750i. 1987.
Szene 11 von 14, 03:43 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #11 (444 MB) H.264 Szene #11 (31 MB) Download Titelliste
12-Zylindermotor, Typenschilder 750i/iL. 750i/750iL silber. Fahraufnahmen aus Werbefilmen, ca. 1987. 750i/750iL silber. Design, Details. Studioaufnahmen aus Werbefilm, ca. 1987. Interieur, Motor. Montage des 12-Zylindermotors im BMW Werk München, ca. 1990.
BMW Z1. 1988.
Szene 12 von 14, 04:26 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #12 (547 MB) H.264 Szene #12 (37 MB) Download Titelliste
Ausschnitte aus Werbefilm (1988). Reale Darsteller fahren mit Z1 durch virtuelle Welt. Z1 blau. Fahraufnahmen 2003. Bergstraße. Z1 Montage im BMW Werk München, 1990. Der deutsche Künstler A.R. Penck bemalt einen roten BMW Z1 als Art Car. Ausschnitte aus historischer Dokumentation, 1990.
Historische BMW Montagehalle in Berlin-Johannisthal.
Szene 13 von 14, 04:18 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #13 (511 MB) H.264 Szene #13 (34 MB) Download Titelliste
Historisches Foto: Montage von BMW 3/15 PS Limousinen in der Berliner Halle. Historisches Foto: der erste BMW 3/15 PS vor der Montagehalle. Außenaufnahmen der verlassenen Halle (2004). BMW X5 mit Hänger der BMW Group Mobilen Tradition fährt auf die Halle zu. Innenaufnahmen der verlassenen Halle (2004). BMW 3/15 PS Limousine, rot in der ehemaligen Montagehalle (2004). Design, Details. Emblem des Karosserie-Lieferanten Ambi-Budd am BMW 3/15 PS. Trick (Morph): Evolution der BMW Niere vom 326 (1936) bis zum 3er BMW 1990.
Holger Lapp, Leiter BMW Group Mobile Tradition. Interview. (aufgezeichnet am 16.03.2004 in der ehemaligen BMW Montagehalle in Berlin-Johannisthal. H. Lapp steht zwischen BMW 3/15 PS, Bj. 1929 und BMW 760Li, Bj. 2004).
Szene 14 von 14, 01:06 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #14 (675 MB) H.264 Szene #14 (47 MB) Download Titelliste
H. Lapp geht in die Halle hinein H.L.:Wir sind hier in Berlin-Johannisthal in einer Montagehalle, in der 1929 der erste BMW - ein 3/15, eine Limousine - gebaut wurde. Man hatte immer angenommen, der erste BMW käme aus Eisenach. Das ist aber nicht so. Das erste BMW Automobil wurde hier in Berlin, in Johannisthal, in dieser Halle montiert und von hieraus an den Kunden ausgeliefert. Antwort auf die Frage: "Wie kann man sich das vorstellen, wie diese Halle früher mal aussah? Was ist hier passiert?": H.L.:Ja also, man kann sich das so vorstellen: Es gab noch keine Fließbandproduktion hier in dieser Halle, aber dennoch wurden die Fahrzeuge Stück um Stück kompletter und die Karosserien waren hier an der Decke aufgehängt und liefen an Schienen entlang. Hier oben sieht man noch das Meisterbüro, der hatte immer einen Blick auf die Fahrzeuge, die hier gebaut worden sind, und hier waren schon einige Fahrzeuge in der Fertigung, in der Montage, und rollten dann aus dem Tor raus.Antwort auf die Frage: "Vom kleinen 3/15 PS bis zum 7er ist es ein langer Weg. Welche Bedeutung hat da die Tradition?" H.L.:Ja, ich stehe hier zwischen zwei Fahrzeugen, dem ersten BMW 3/15 PS und einem der aktuellsten BMW Modelle, dem BMW 7er. Dazwischen gab es jede Menge faszinierende BMW Automobile, die Geschichte geschrieben haben.Antwort auf die Frage: "Von diesem kleinen 3/15 PS bis zu diesem 7er, dem absoluten Luxuswagen, ist es ein weiter Weg. Welche Bedeutung hat die Tradition und die Entstehungsgeschichte der historischen Fahrzeuge für die neuen BMW Fahrzeuge?" H.L.:Wir betrachten natürlich den 75 jährigen Zeitraum, und da sind schon eine ganze Menge an BMW Automobilen entwickelt und gebaut worden. In der Vorkriegszeit war das natürlich das erste Automobil, der 3/15 PS, gefolgt von dem legendären 328 Roadster, ein weiterer Meilenstein, der natürlich auch Motorsportgeschichte geschrieben hat. Und auch während des 2. Weltkriegs wurde sozusagen der Vorläufer dieses Fahrzeuges hier - des 7ers - entwickelt, ein BMW 335, genannt "Autobahnwagen", ein Urahn des heutigen 7ers. Nach dem Krieg mussten wir eine kleine Pause machen, weil unsere ganzen Zeichnungen und Anlagen in Eisenach waren. Und wir begannen dann 1951 wieder, Automobile zu bauen. 1951 auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt stand der so genannte Barockengel, der BMW 501, ein Luxusfahrzeug, sozusagen der zweite 7er, wenn man so will. Das waren die 50er Jahre, die auch durch Gegensätze geprägt waren, denn man baute in den 50er Jahren bei BMW auch ein Motocoupé, die BMW Isetta - legendär, mit dem Einstieg vorne, ein Zweisitzer. Aber diese Gegensätze waren es dann auch, die BMW fast an den Abgrund gebracht haben, und es ging allerdings dann wieder mit dem Geld des Großaktionärs Herbert Quandt und mit der Bayerischen Staatsregierung. Die haben geholfen, dass BMW selbständig blieb und dann auch neue Fahrzeuge entwickeln konnte. Ein weiterer Kleinwagen war der BMW 700, aber ganz groß die Neue Klasse mit den BMW 1500 und 1800, die hat BMW so richtig wieder den Karren aus dem Dreck gezogen, wie man so schön sagt. Und da ging der Erfolg richtig los. Es wurde dann ein 02er BMW Ende der 60er Jahre, in die 70er Jahre hinein produziert, der alle Stückzahlrekorde gebrochen hat. Wir bauten dann auch wieder größere Limousinen, den BMW 2500, 2800, Coupéableitungen gab es davon, und in den 70er / 80er Jahren wurden dann auch die heutigen Nomenklaturen entwickelt. Wir haben dann zum ersten mal einen 3er gebaut, bz

Filter Tags hinzufügen.

Exterieur
Interieur
Fahraufnahmen
Spezielle Aufnahmen
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden