Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · TV Footage.

BMW Engstellenassistent - BMW Narrow Passage Assistant
 
 
Video einbetten
Szene auswählen
  • Alle Szenen
  • 1. Engstellenassistent - Testgelände.
  • 2. Dr. Dirk Wisselmann – Leiter Projekte ConnectedDrive – BMW Group Forschung und Technik.
  • 3. Engstellenassistent – Baustelle Autobahn A9.
  • 4. Thorsten Tronnier – Projektleiter Engstellenassistent – BMW Group Forschung und Technik.


Videogröße auswählen
  • 560 x 315
  • 640 x 360
  • 853 x 480
  • 1280 x 720
  • Benutzerdefinierte Größe
x


Footage enthält 4 Szenen:
Fri Jul 23 11:17:59 CEST 2010 | ID: PF0002966
  •  
    #1: Engstellenassistent - Testgelände.
  •  
    #2: Dr. Dirk Wisselmann – Leiter Projekte ConnectedDrive – BMW Group Forschung und Technik.
  •  
    #3: Engstellenassistent – Baustelle Autobahn A9.
  •  
    #4: Thorsten Tronnier – Projektleiter Engstellenassistent – BMW Group Forschung und Technik.
  •  
    #1: Engstellenassistent - Testgelände.
  •  
    #2: Dr. Dirk Wisselmann – Leiter Projekte ConnectedDrive – BMW Group Forschung und Technik.
  •  
    #3: Engstellenassistent – Baustelle Autobahn A9.
  •  
    #4: Thorsten Tronnier – Projektleiter Engstellenassistent – BMW Group Forschung und Technik.
 
1 / 2.0
 
Engstellenassistent - Testgelände.
Szene 1 von 4, 04:02 min, Quicktime H264 12Mbit, 16:9, 720x576
 MOV Szene #1 (343 MB) H.264 Szene #1 (32 MB) Download Titelliste
BMW X5 Testfahrzeug Aussenaufnahmen / Stills (Ultraschallsensor seitlich, Lasersensor vorne, Beschriftung „BMW ConnectedDrive“). Fahraufnahmen Testgelände. Abstandsanzeige im Head Up Display. Fahraufnahmen Testgelände. Abstandsanzeige im Head Up Display. Fahraufnahmen Testgelände.
Dr. Dirk Wisselmann – Leiter Projekte ConnectedDrive – BMW Group Forschung und Technik.
Szene 2 von 4, 03:38 min, Quicktime H264 12Mbit, 16:9, 720x576
 MOV Szene #2 (309 MB) H.264 Szene #2 (29 MB) Download Titelliste
O-Ton Dr. D. Wisselmann: Der Engstellenassistent ist ein so genanntes Fahrerassistenzsystem, dass dazu dient dem Fahrer in einer Engstelle, eine Engstelle könnte zum Beispiel dann entstehen wenn ich in einer Baustelle wiederum einen LKW überhole, dem Fahrer ermöglicht gefahrlos diese Engstelle, diese Überholsituation zu meistern und zu passieren. O-Ton Dr. D. Wisselmann: Grundsätzlich sehen wir eigentlich, dass der Engstellenassistent jedem Fahrer helfen kann. Wenn Sie schon länger unterwegs sind und sie passieren die fünfte oder sechste Baustelle, haben sehr viel Überholvorgänge, dann ist es schon sehr angenehm wenn sie dort entsprechend unterstützt werden. Einen besonderen Nutzen haben Fahrer die sich insgesamt in Engstellen nicht so wohl fühlen, wir geben ihnen damit noch ein Quentchen an Sicherheit zusätzlich. O-Ton Dr. D. Wisselmann: Der Engstellenassistent beruht auf einer so genannten Umfeldsensorik, wir nutzen dort zwei Sensorprinzipien, einmal einen so genannten Laserscanner, das kann man sich so vorstellen, dass man mit einem Laserpointer den Bereich vor dem Fahrzeug scannt, immer wieder abtastet, und so sieht, wie breit ist die Engstelle die sich vor dem Fahrzeug befindet. Und eine zweite Sensorik kommt ins Spiel, wenn wir in der Engstelle sind, mit Hilfe von Ultraschall wird detektiert wie weit, wie viel Platz man noch nach rechts oder nach links hat und entsprechend kommt dann die Rückmeldung ob man noch durchpasst oder nicht. O-Ton Dr. D. Wisselmann: Über den Serieneinsatz des Systems können wir jetzt noch nicht diskutieren. Wir sind gerade mitten im Forschungsstadium, wir schauen noch ob es mit unserer Sensorik funktioniert und ob das überhaupt eine Kundenwerte Funktion darstellt. Wir wollen den Fahrer ja in den Engstellen auch nicht überlasten sondern wirklich unterstützen. Damit sind wir jetzt auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Damit kommt jetzt die nächste Phase, dass man mit einer realistischen Sensorik versucht, das ins Fahrzeug zu transportieren. Das wird noch eine Zeit lang dauern, über genaue Einsatzzeitpunkte können wir jetzt nicht reden. O-Ton Dr. D. Wisselmann: Fahrerassistenzsysteme entwickeln wir im Rahmen der Strategie ConnectedDrive, die darauf beruht Fahrer, Umwelt und Fahrzeug miteinander zu verbinden, zum Beispiel durch eine umfelderfassende Sensorik. Was hat jetzt der Kunde davon? Wir leiten aus dieser Strategie Systeme ab, die sowohl die Fahrsicherheit als auch den Fahrkomfort erhöhen. Der Engstellenassistent ist aus unserer Sicht ein sehr gutes Beispiel dafür.
Engstellenassistent – Baustelle Autobahn A9.
Szene 3 von 4, 02:39 min, Quicktime H264 12Mbit, 16:9, 720x576
 MOV Szene #3 (224 MB) H.264 Szene #3 (21 MB) Download Titelliste
Fahraufnahmen Autobahn ausserhalb der Baustelle. Fahraufnahmen Autobahn in der Baustelle.
Thorsten Tronnier – Projektleiter Engstellenassistent – BMW Group Forschung und Technik.
Szene 4 von 4, 02:11 min, Quicktime H264 12Mbit, 16:9, 720x576
 MOV Szene #4 (181 MB) H.264 Szene #4 (17 MB) Download Titelliste
O-Ton T. Tronnier: Der Engstellenassistent unterstützt den Fahrer zum Beispiel beim durchfahren von engen Autobahnstellen. Ein mögliches Szenario wäre hier zum Beispiel, wenn auf der rechten Spur ein Lastwagen fährt und auf der Linken Seite ne Betonwand steht und der Fahrer eben unterstützt werden kann bei der Durchfahrt durch die Engstelle. O-Ton T. Tronnier: Prinzipiell kann sich jeder Fahrer einen Mehrwert aus dem System ziehen, gerade wenn man an sehr lange Baustellen denkt und man vielleicht langsam ermüdet weil die Strecke so lang ist. In erster Linie haben wir bei der Entwicklung aber an Fahrer gedacht die sich unwohl fühlen in Autobahnbaustellen und dadurch auch unsicher fühlen. O-Ton T. Tronnier: Falls die Engstelle zu eng ist für eine sichere Durchfahrt, wird dem Fahrer über das Head Up Display eine Warnung ausgegeben. Im anderen Fall wenn die Durchfahrt möglich ist, bekommt der Fahrer über eine symbolische Anzeige im Head Up Display angezeigt wie viel Platz er rechts oder links noch hat, um sich möglichst optimal in der Engstelle positionieren zu können.

Filter Tags hinzufügen.

Exterieur
Interieur
Fahraufnahmen
Spezielle Aufnahmen
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden