Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Nicolas Peter wird Finanzvorstand der BMW AG. Friedrich Eichiner geht nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand.

München. Der Aufsichtsrat der BMW AG hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Nicolas Peter zum Vorstand für Finanzen bestellt. Dr. Peter (54) wird am 1. Januar 2017 die Nachfolge von Dr. Friedrich Eichiner (61) antreten, der in den Ruhestand geht.

Menschen
 

München. Der Aufsichtsrat der BMW AG hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Nicolas Peter zum Vorstand für Finanzen bestellt. Dr. Peter (54) wird am 1. Januar 2017 die Nachfolge von Dr. Friedrich Eichiner (61) antreten, der in den Ruhestand geht.

 

Der studierte Jurist Dr. Peter trat 1991 im Bereich Absatzfinanzierung in die BMW Group ein. 1999 wurde er Geschäftsführer Finanzen und Verwaltung von BMW France und leitete von 2002 an die Vertriebsorganisation Schweden. Im Jahr 2005 wurde er Leiter Vertriebssteuerung, Prozessentwicklung und IT bevor er 2007 die Leitung des Konzerncontrollings übernahm. Seit Oktober 2011 leitet er die Vertriebsregion Europa.

 

Dr. Eichiner hat seine Berufslaufbahn nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre 1987 bei der BMW Group begonnen. Dem Vorstand gehört er seit 2007 an. Bis 2008 war er für die strategische Konzern- und Markenentwicklung verantwortlich. Anschließend übernahm er das Ressort Finanzen.

 

„Nicolas Peter ist nicht nur ein ausgewiesener Finanzexperte, sondern kennt auch das Vertriebsgeschäft aus langjähriger Erfahrung“, so Dr. Norbert Reithofer, Vorsitzender des Aufsichtsrats der BMW AG. „Er ist seit 25 Jahren Teil der BMW Group und hat das Unternehmen in all seinen Facetten kennengelernt. Diese Erfahrung zeichnet ihn aus und qualifiziert ihn zusätzlich für das Amt des Finanzvorstands.“

 

Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG: „Ich freue mich, mit Nicolas Peter eine Persönlichkeit mit Fachwissen und Führungsqualität für das Amt des Finanzvorstands gewinnen zu können.“

 

Dr. Norbert Reithofer weiter: „Friedrich Eichiner gebührt unser großer Dank für drei Jahrzehnte mit vollem und erfolgreichem Einsatz für die BMW Group. Er war eine treibende Kraft hinter der Strategie Number ONE und hat gleich zu Beginn seiner Amtszeit als Finanzvorstand das Unternehmen in den herausfordernden Jahren der Finanzkrise wirtschaftlich auf Kurs gehalten. Friedrich Eichiner hat maßgeblichen Anteil daran, dass die BMW Group in der Finanzwelt seit Jahren einen ausgezeichneten Ruf sowie großes Vertrauen genießt.“

  

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

Unternehmenskommunikation

 

Max-Morten Borgmann, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, max-morten.borgmann@bmw.de

Telefon: +49 89 382-24118, Fax +49 89 382-24418

 

Michael Rebstock, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, michael.rebstock@bmw.de

Telefon: +49 89 382-20470, Fax: +49 89 382-24418

 

Internet: www.press.bmw.de

E-Mail: presse@bmw.de

   

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2015 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,247 Millionen Automobilen und rund 137.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 9,22 Mrd. €, der Umsatz auf 92,18 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit 122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

PARIS MOTOR SHOW.

Here you will see the on demand transmission of the BMW Group Conference.

open streaming site

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Der erste BMW X7 - Preisliste für Deutschland.
Tue Oct 16 23:59:00 CEST 2018
G07
X7
Die neue BMW 3er Limousine - Preisliste für Deutschland.
Tue Oct 02 10:00:00 CEST 2018
G20
3er
Der neue BMW Z4 - Preisliste für Deutschland.
Wed Sep 19 00:10:00 CEST 2018
G29
Z4
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden