Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad präsentiert die Modellpalette 2018 auf Hamburger Motorradtagen und Motorräder Dortmund.

Alle Neuheiten und aktuelle Modellvarianten vom 23. bis 25. Februar 2018 in Hamburg sowie vom 01. bis 04. März 2018 in Dortmund.

Fahrertraining, Reisen, Events
 

Pressekontakt.

Dominik Schaidnagel
BMW Group

Tel: +49-89-382-50181
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~379,19 KB)
  
Photos(4x, ~29,84 MB)

München. Bei den Hamburger Motorradtagen (HMT), der größten Motorradmesse des Nordens, dreht sich vom 23. bis 25. Februar 2018 bereits zum 25. Mal alles rund um die Faszination Motorrad. Drei Tage, sechs Hallen und insgesamt 45.000 Quadratmeter bieten jede Menge Möglichkeiten, die Wartezeit auf die kommende Saison zu verkürzen. 70.000 Besucher werden erwartet und natürlich ist BMW Motorrad mittendrin. Nur wenige Tage später, vom 01. bis 04. März 2018, lädt BMW Motorrad alle Zweiradfans dann auf die Motorräder Dortmund. Mit mehr als 100.000 Besuchern zählt die Messe in den Dortmunder Westfalenhallen zu den größten Motorrad-Endverbrauchermessen in Europa. BMW Motorrad ist seit mittlerweile über 30 Jahren kontinuierlich als Aussteller mit dabei.

Live und hautnah – die Modellneuheiten für 2018.
Auf dem über 400qm großen Messestand gibt BMW Motorrad in beiden Städten einen Überblick über nahezu die gesamte 2018er Modellpalette. Natürlich sind auch die im November auf der EICMA präsentierten Highlights mit von der Partie.

Die BMW K 1600 Grand America ist der ideale Begleiter für den reisehungrigen Biker. Inspiriert vom American Way Of Riding erweitert sie das Segment Luxustourer um eine neue, spannende Facette. Nach rund zehn Jahren konsequenter Modellpflege wurden die beiden Mittelklasse-Enduros BMW F 750 GS und BMW F 850 GS komplett neu entwickelt und konsequent neu konstruiert. Das Ergebnis ist ein nahezu unschlagbares Gesamtpaket, das sowohl beim sportlich-dynamischen Fahren auf der Straße, zu zweit, mit Gepäck auf Reisen oder beim schweißtreibenden Abstecher ins Offroad-Terrain jede Menge Freude macht. Auch der BMW C 400 X ist in Hamburg und Dortmund mit dabei. Der erste Mid-Size-Scooter von BMW Motorrad im Segment unter 500 ccm ist die konsequente Fortführung und Erweiterung der Produktoffensive im Feld der urbanen Mobilität. Eine komplette Neuentwicklung, maßgeschneidert für die Bedürfnisse von morgen. Handling, Agilität, Dynamik und Connectivity suchen in dieser Klasse Ihresgleichen.

Vielfältiges Rahmenprogramm.
Neben diesen Neuheiten lädt der BMW Motorrad Messestand in Hamburg und Dortmund ein, die aktuelle Modellpalette in den 2018er Ausstattungsvarianten, das umfassende Zubehörangebot sowie die innovative BMW Motorrad Fahrerausstattung aus nächster Nähe zu erkunden. Auch die Kooperationspartner Enduropark Hechlingen, Malelobo und die MotoRacingSchool präsentieren sich auf dem Messetand von BMW Motorrad und freuen sich auf neugierige Besucher.

BMW Classic und eine BMW K1.
Ein besonderes Schmankerl bietet die BMW Classic in Hamburg und Dortmund. Mit einer BMW K1 als Sonderexponat und vielen Infos zu über 90 Jahren BMW Motorrad lädt man hier zum Staunen, Freuen und fachsimpeln ein.

Öffnungszeiten Hamburger Motorradtage, 23.-25. Februar 2018
Fr. von 12.00 bis 20.00 Uhr, Sa. und So. von 9.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Hamburg Messe, Halle B7, Messeplatz 1, 20357 Hamburg

Öffnungszeiten Motorräder Dortmund, 01.-04. März 2018
Donnerstag bis Sonntag, täglich von 9.00 - 18.00 Uhr.
Ort: Westfalenhallen Dortmund, Halle 4 Stand 453, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

 

Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

 

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

Dominik Schaidnagel, Kommunikation BMW Motorrad

Telefon: +49 89 382-50181

E-Mail: Dominik.Schaidnagel@bmw.de

 

Markus Sagemann, Leiter Produkt- und Lifestyle Kommunikation MINI, BMW Motorrad

Telefon: +49 89 382-68796

E-Mail: Markus.Sagemann@bmw.de

 

 

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2017 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.463.500 Automobilen und über 164.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2016 belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

LAS VEGAS - CES 2023.

Las Vegas. Sehen Sie hier die BMW Group Keynote von der CES 2023 und die Digitale Welt Premiere von BMW i Vision Dee.

Zur Streaming Website

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung.

Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können hier www.dat.de abgerufen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login