Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Baja Russia 2018 – Runde 1, FIA Cross Country Rally World Cup

• Jakub ‚Kuba’ Przygonski und Beifahrer Tom Colsoul belegen bei der Auftaktveranstaltung des FIA Cross Country Rally World Cup 2018 Rang vier. • Baja Russia (Northern Forest) erweist sich als erfolgreiches Eröffnungsevent für den MINI John Cooper Works Rally und Pilot Przygonski. • Eis- und schneebedeckte Waldwege in Russland bieten Renn-Action und eine hervorragende Einstimmung auf die Rennsaison.

Sport
·
Automobile
·
MINI Motorsport
·
Cross-Country Rallyes
 

Pressekontakt.

Matthias Schepke
BMW Group

Tel: +49-89-382-78416
Fax: +49-89-382-23927

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~79,48 KB)
  
Photos(8x, ~5,43 MB)

Presse-Information

Baja Russia

19. Februar 2018

 

Baja Russia 2018Runde 1, FIA Cross Country Rally World Cup

 

  • Jakub ‚Kuba’ Przygonski und Beifahrer Tom Colsoul belegen bei der Auftaktveranstaltung des FIA Cross Country Rally World Cup 2018 Rang vier.
  • Baja Russia (Northern Forest) erweist sich als erfolgreiches Eröffnungsevent für den MINI John Cooper Works Rally und Pilot Przygonski.
  • Eis- und schneebedeckte Waldwege in Russland bieten Renn-Action und eine hervorragende Einstimmung auf die Rennsaison.

 

München. Die Baja Russia (Northern Forest) bot einen ersten Ausblick auf MINIs Angriff beim FIA Cross Country Rally World Cup 2018. Der vierte Platz der MINI John Cooper Works Crew um Jakub ‚Kuba’ Przygonski (POL) und Beifahrer Tom Colsoul (BEL) war ein gutes Ergebnis, insbesondere da es für Przygonski und den MINI John Cooper Works Rally der erste Wettbewerb auf Eis und Schnee war. Beifahrer Colsoul ist ein erfahrener Teilnehmer der Baja Russia, und seine Navigationserfahrung dürfte zweifellos eine entscheidende Rolle beim Erreichen von Platz vier gespielt haben.

 

Ein konstantes, aber bedachtes Vorgehen in den ersten beiden Wertungsprüfungen erwies sich für Przygonski als ausgezeichnete und sichere Möglichkeit, Erfahrungen bei rutschigen Bedingungen auf Schnee und Eis zu sammeln. Auf der ersten Super Special Stage (Freitag, 16. Februar) erreichte die Crew Rang sieben, gefolgt von den Plätzen fünf und sechs bei den beiden Etappen am Samstag. Przygonskis stetig wachsende Erfahrung brachte dem Orlen Team auf den beiden finalen Etappen am Sonntag die Plätze vier und drei und damit im Gesamtresultat den vierten Rang ein.

 

Jakub Przygonski

„Auf Eis und Schnee zu fahren, war eine komplett neue Erfahrung für mich. Es ist sehr rutschig, wodurch schnell Fehler passieren können. Vor der finalen Wertungsprüfung haben wir das beste Set-up gefunden, und dann lief es ziemlich gut für uns.

 

Ich bin froh, dass es Tom und mir gelungen ist, die fünf Wertungsprüfungen ohne größere Fehler zu absolvieren. Zudem hat die Teilnahme an der Baja Russia sehr viel Spaß gemacht. Die Route war schnell und hielt Sprünge und Kurven bereit. Ich würde mich freuen, im nächsten Jahr zur Baja zurückzukehren. Zuvor werde ich aber noch ein bisschen auf Schnee trainieren müssen, denn ich muss zugeben, dass ich vorher keinerlei Erfahrung bei diesen Bedingungen hatte.“

 

Die nächste Runde des FIA Cross Country Rally World Cup 2018 führt im Rahmen der Dubai International Baja vom 9.-10. März 2018 zurück in die Wüste.

 

 

Kalender FIA Cross Country Rally World Cup 2018

 

 

Veranstaltung

Datum

1

Baja Russia

16.-18. Februar

2

Dubai International Baja

9.-10. März

3

Abu Dhabi Desert Challenge

24.-29. März

4

Qatar Cross-Country Rally

17.-22. April

5

Rally Kazakhstan

27. Mai-2. Juni

6

Italian Baja

21.-24. Juni

7

Baja Spain

20.-22. Juli

8

Hungarian Baja

9.-12. August

9

Baja Poland

30. August-2. Sept.

10

Rallye Oilibya du Maroc

3.-9. Oktober

11

Baja Portalegre 500

25.-27. Oktober

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

LA AUTO SHOW 2018.

Los Angeles. 28.11.2018. 
Here you will see the on demand transmission of the BMW Press Conference at the LA Auto Show.

open streaming site

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Der BMW X4 - Preisliste für Deutschland.
Sat Dec 01 00:01:00 CET 2018
G02
Preise
Der BMW X3 - Preisliste für Deutschland.
Sat Dec 01 00:01:00 CET 2018
G01
X3
Das neue BMW 8er Coupé - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G15
Coupé
Der BMW 1er 3- und 5-Türer - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
F21 LCI
1er
Die BMW 5er Limousine - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G30
Limousine
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden