Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Münchener Biennale 2018 - Festival für neues Musiktheater. BMW als Partner über Spielmotor München e.V.

Vom 02. Juni bis 12. Juni 2018 veranstaltet das Münchener Kulturreferat in Zusammenarbeit mit Spielmotor München e.V. die diesjährige Münchener Biennale. Sie ist weltweit das einzige Festival, das ausschließlich Uraufführungen von Werken des neuen Musiktheaters zeigt. Die Kooperation der BMW Group mit der Münchener Biennale im Rahmen der Public-Private-Partnership mit Spielmotor München e.V. ist Teil des kulturellen Engagements am Standort München.

Unternehmen
·
Kultur
 

Pressekontakt.

Thomas Girst
BMW Group

Tel: +49-89-382-24753
Fax: +49-89-382-10881

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~86,18 KB)
  
Photos(1x, ~371 KB)

Passende Links.

This article in other PressClubs

München. Vom 02. Juni bis 12. Juni 2018 veranstaltet das Münchener Kulturreferat in Zusammenarbeit mit Spielmotor München e.V. die diesjährige Münchener Biennale. Sie ist weltweit das einzige Festival, das ausschließlich Uraufführungen von Werken des neuen Musiktheaters zeigt. Die langjährige Kooperation der BMW Group mit der Münchener Biennale im Rahmen der Public-Private-Partnership mit Spielmotor München e.V. ist Teil des kulturellen Engagements am Standort München.

Unter der Überschrift „Privatsache / Private Matter“ haben sich Daniel Ott und Manos Tsangaris bei der zweiten von ihnen verantworteten Münchener Biennale – Festival für neues Musiktheater eines Themas angenommen, das in vieler Hinsicht aktuell ist. Privatsache, eigentlich als schützenswert erachtet, wird oftmals nun sehr öffentlich gehandhabt. Die Systeme, denen das Intimste anvertraut wird, sind zeitlich unabhängig und die Informationen unwiderruflich. Die Bedeutungen des Ausdrucks „Privatsache“ haben sich entsprechend weitreichend verschoben. Diese Thematik beleuchten die künstlerischen Leiter von vielen Seiten und haben gemeinsam mit den Komponistinnen und Komponisten Clara Iannotta, Yasutaki Inamori, Saskia Bladt, Wilmer Chan, Stefan Prins, Ondřej Adámek, Nicolas Kuhn, Miika Hyytiäinen, Franco Bridarolli, Ruedi Häusermann, Trond Reinholdtson, Lam Lai, Kaj Duncan David, Marek Poliks und Kompositionsstudierenden der Hochschule für Musik München fünfzehn Uraufführungen initiiert, die für ganz spezifische Aufführungsorte in München und Umgebung konzipiert wurden.

Neben den „Traditionsspielstätten“ im Muffatwerk und Gasteig zeigen sie ihre Produktionen diesmal auch im Marstall des Residenztheaters, im Schwere Reiter, in der Villa Waldberta am Starnberger See, in den Einstein-Hallen, im öffentlichen Raum (Max-Joseph-Platz) sowie in fünf Münchner Privatwohnungen.

Eröffnet wird die Münchener Biennale am 02. Juni 2018 mit den folgenden Stücken:
Yasutaki Inamori (JPN), Gerhild Steinbuch (AT): WIR AUS GLAS
Ort: Muffathalle
 Lam Lai (HK), Wilmer Chan (HK), Nadim Abbas (HK), Vanissa Law (HK), Fiona Lee (HK): BUBBLE
Ort: Fürstenstraße 6

Clara Iannotta (IT): Skull ark, upturned with no mast (2017-18)
Ort: whiteBOX.art

Mehr zum Programm: http://www.muenchenerbiennale.de/programm/spielplan/

Spielmotor München e.V.

1979 gründete die BMW Group gemeinsam mit der Landeshauptstadt München den Verein Spielmotor München e.V. Diese Public-Private-Partnership steht seitdem für internationale zeitgenössische Theater-, Tanz- und Musiktheaterfestivals, die längst überregional etabliert sind. Spielmotor München veranstaltet das SPIELART Festival und ist Partner der Landeshauptstadt München bei der Durchführung der beiden städtischen Festivals Münchener Biennale und DANCE. Damit steht Spielmotor München exemplarisch für das mittlerweile fast fünfzigjährige kulturelle Engagement der BMW Group, das auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist. Als Corporate Citizen nimmt das Unternehmen seine gesellschaftliche Verantwortung auch in der Kultur wahr und ist am Standort München um die Förderung zeitgenössischer Kunst und grenzüberschreitender Projekte aller Bereiche künstlerischen Ausdrucks bemüht.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

STREAMING PORTAL

Sehen Sie hier die Webcasts der neuesten BMW Group Presse-Events.

Streaming Site öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Der neue BMW Z4 - Preisliste für Deutschland.
Wed Sep 19 00:10:00 CEST 2018
G29
Z4
Technische Daten BMW 5er Limousine, gültig ab 09/2018.
Sat Sep 01 00:01:00 CEST 2018
G30
Limousine
Technische Daten BMW 2er Cabrio, gültig ab 09/2018.
Sat Sep 01 00:01:00 CEST 2018
F23 LCI
2er
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden