Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Nach Walkenhorst-Sensation in Spa: BMW Kundensport Teams blicken auf erfolgreichen Saisonverlauf zurück.

Der sensationelle Triumph vom Walkenhorst Motorsport Team beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps (BEL) mit dem BMW M6 GT3 war am vergangenen Wochenende der vorläufige Höhepunkt der der Saison 2018 aus Sicht vom BMW Kundensport. Die sportliche Zwischenbilanz nach sieben Monaten Rennaction fällt für die drei BMW M Motorsport Kundenfahrzeuge mehr als positiv aus.

BMW Motorsport
·
Kundensport
·
BMW Sports Trophy
 

Pressekontakt.

Ingo Lehbrink
BMW Group

Tel: +49-89-382-76003
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 1,83 MB)
  
Photos(16x, 30,9 MB)

This article in other PressClubs

München. Der sensationelle Triumph vom Walkenhorst Motorsport Team beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps (BEL) mit dem BMW M6 GT3 war am vergangenen Wochenende der vorläufige Höhepunkt der der Saison 2018 aus Sicht vom BMW Kundensport. Die sportliche Zwischenbilanz nach sieben Monaten Rennaction fällt für die drei BMW M Motorsport Kundenfahrzeuge mehr als positiv aus: Der BMW M6 GT3, der neue BMW M4 GT4 und der BMW M235i Racing konnten Erfolge in Serie einfahren und die Motorsport-Fans rund um den Globus begeistern. Neben dem grandiosen Sieg in Spa durch den BMW M6 GT3 hat sich in seiner Premierensaison auch der neue BMW M4 GT4 in Kundenhand von Beginn als internationales Erfolgsmodell erwiesen.

 

„Es hat großen Spaß gemacht, die Leistungen unserer BMW Kundensport Fahrzeuge, Fahrer und Teams in den vergangenen Monaten zu beobachten“, sagt BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt. „Für den BMW M6 GT3 hat das Jahr mit dem Titelgewinn in der Asian Le Mans Series bereits gut begonnen. Außerdem hat er in Europa, Asien und Nordamerika Siege in verschiedenen Rennserien eingefahren. Der jüngste Triumph in Spa-Francorchamps durch das Walkenhorst-Team war natürlich das i-Tüpfelchen. Der BMW M235i Racing schreibt seine Erfolgsgeschichte als ideales Motorsport-Einstiegsmodell fort. Beeindruckt bin ich außerdem vom Einstand unseres neuen Kundensport-Fahrzeugs, dem BMW M4 GT4. Was mit dem ersten GT4-Sieg beim legendären 12-Stunden-Rennen in Bathurst begonnen hatte, lief im weiteren Verlauf der Saison mit vielen weiteren ersten Plätzen und Podiumsplatzierungen noch besser, als wir es uns erhofft hatten.“

 

Mit dem BMW M4 GT4 treten seit der Saison 2018 BMW M Motorsport Kunden in der hochklassig besetzten und hart umkämpften GT4-Kategorie an. Bereits am ersten Februar-Wochenende gelang dem Fahrzeug durch das Boat Works Racing Team in Bathurst (AUS) der prestigeträchtige erste Klassensieg. Seitdem folgten bis Ende Juli 19 weitere in Europa, Asien, Nordamerika und Australien. Rennserien, in denen der BMW M4 GT4 erfolgreich war, sind unter anderem die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, die British GT Championship, die GT4 European Series, die Australian GT Championship, die Pirelli World Challenge und die Blancpain GT Series Asia. Neben den Klassensiegen erreichten Teams mit dem BMW M4 GT4 mehr als 50 Top-3- und über 120 Top-10-Platzierungen.

 

Mit dem BMW M6 GT3, der zur Saison 2018 ein Evo-Paket erhalten hat, errang bereits im Februar das Team von AAI Motorsports den GT-Titel in der Asian Le Mans Series. Am Steuer des Fahrzeugs kam unter anderem BMW Werksfahrer Jesse Krohn (FIN) zum Einsatz. Insgesamt gelangen Teams, die das Top-Modell der BMW Kundensport Fahrzeugpalette einsetzen, 2018 bislang 14 Klassen- oder Gesamtsiege, 30 Top-3- und mehr als 60 Top-10-Platzierungen. Der BMW M6 GT3 siegte neben den 24h Spa auch in der VLN, der Italian GT Championship, dem Blancpain GT Series Sprint Cup, dem Blancpain GT Sports Club, der International GT Open, der IMSA WeatherTech SportsCar Championship und der Japanese Super GT Champiosnhip.

 

Der BMW M235i Racing wird neben der eigenen BMW M235i Racing Cup Klasse im Rahmen der VLN und beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (GER) vor allem in der nordamerikanischen Pirelli World Challenge und in der 24h Series eingesetzt. Zu dieser weltweit ausgetragenen Langstrecken-Serie zählen unter anderem die 24h Dubai (UAE), die 24h Silverstone (GBR), die 24h Austin (USA) oder die 24h Portimão (POR). 2018 gelangen dem BMW M235i Racing bislang 14 Klassensiege, mehr als 40 Top-3- und über 100 Top-10-Platzierungen.

 

Zusätzliche Unterstützung für erfolgreiche BMW Privatfahrer.

Im Rahmen der BMW Sports Trophy honoriert BMW M Motorsport die Leistungen der privaten BMW Fahrer und Teams auch in diesem Jahr wieder mit einem Gesamtpreisgeld in Höhe von 350.000 Euro für die 25 erfolgreichsten Piloten sowie die zehn punktbesten Teams der Saison. Fast 250 Fahrer und 45 Teams sind für den Wertungszeitraum 2017/18 registriert. Bisher wurden über 1.300 BMW Einzelergebnisse bei knapp 200 Events vom BMW Sports Trophy Team erfasst. Am Ende der Saison werden es ca. 340 Rennveranstaltungen sein. In der aktuellen Saison werden in 47 Rennserien bzw. Events BMW Sports Trophy Punkte vergeben. Die Rennen finden in 27 verschiedenen Ländern statt.

 

Für drei BMW Kundensportler wurde die finanzielle Unterstützung 2018 noch einmal ausgeweitet: Michael Schrey (GER), Max Koebolt (NED) und Ricardo van der Ende (NED). Mit seinen beiden Gesamtsiegen 2016 und 2017 in der VLN zählt Schrey zu den erfolgreichsten BMW Privatfahrern. 2016 gewann er die BMW Sports Trophy Fahrerwertung. Als Würdigung seiner konstant hervorragenden Leistungen erhielt Schrey eine zusätzliche Erfolgsprämie, die ihm im Rahmen seines Einsatzes im BMW M235i Racing Cup zur freien Verfügung steht. „Ich bin mittlerweile in meinem fünften Jahr, in dem ich mit BMW Fahrzeugen in verschiedenen Rennserien starte. Nach den beiden gewonnenen VLN-Meisterschaften 2016 und 2017 sowie dem Sieg in der BMW Sports Trophy 2016 bestand schon länger ein sehr enger Kontakt zu BMW Motorsport“, sagt Schrey. „Um so mehr hat es mich gefreut, dass diese Kooperation und Unterstützung für 2018 zustande gekommen ist. Es ist schön zu sehen, dass die Startnummer 1 in der VLN auf einem BMW klebt. Gleichzeitig ist es eine schöne Belohnung für die Arbeit in den vergangenen Jahren.“ 

 

Neben Schrey erhalten auch die beiden BMW Sports Trophy Sieger der Saison 2016/17, Max Koebolt und Ricardo van der Ende, eine Prämienzahlung. „Für mich war es eine große Ehre, als BMW Motorsport mit diesen Nachrichten auf mich zukam“, sagt Koebolt. „Es hat mir gezeigt, dass man großes Vertrauen in mich als Rennfahrer setzt. Durch den Gewinn der BMW Sports Trophy und die zusätzliche Unterstützung haben sich mir viele weitere Möglichkeiten eröffnet.“ Van der Ende ergänzt: „Ich bin sehr froh, dass es Programme wie die BMW Sports Trophy gibt. Von Anfang an wollte ich in diesem Wettbewerb ganz nach vorne kommen, um einen guten Eindruck bei BMW zu hinterlassen. Seit ich 2011 Zweiter wurde, habe ich immer versucht, mit einem BMW an den Start zu gehen. Als ich im vergangenen Jahr schließlich den Sieg holen konnte, war das ein unglaubliches Gefühl, nicht nur wegen des Preisgelds. Für die zusätzliche Unterstützung in dieser Saison bin ich BMW sehr dankbar. Ohne sie hätte ich dieses Mal wohl nicht mit einem BMW starten können. Nun den BMW M4 GT4 zu fahren, fühlt sich richtig gut an.“

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

STREAMING PORTAL

Sehen Sie hier die Webcasts der neuesten BMW Group Presse-Events.

Streaming Site öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Das neue BMW 8er Coupé - Preisliste für Deutschland.
Fri Jun 15 19:30:00 CEST 2018
G15
Coupé
Der neue BMW M2 Competition - Preisliste für Deutschland.
Fri Jun 15 09:47:00 CEST 2018
F87
BMW M Automobile
Das BMW 2er Coupé - Preisliste für Deutschland.
Thu Jun 14 10:15:00 CEST 2018
F22 LCI
Coupé
Technische Daten des BMW X4, gültig ab August 2018.
Mon Jun 11 16:08:00 CEST 2018
G02
X4
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden