Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Marc Márquez setzt Rekord-Siegesserie im BMW M Award fort: Auch in der BMW M Jubiläumssaison schnellster Qualifier der MotoGP™.

• Marc Márquez gewinnt den BMW M Award zum sechsten Mal in Folge. • Das Siegerfahrzeug 2018: der BMW M3 CS (Verbrauch kombiniert: 8,5 l/100 km*; CO2-Emissionen kombiniert: 198 g/km*) in Frozen Dark Blue. • 2018 ist die 20. Saison von BMW M als „Official Car of MotoGP“.

F80
·
BMW M Automobile
·
M3
·
Automobile
·
BMW Motorsport
 

Pressekontakt.

Bernhard Santer
BMW Group

Tel: +49-89-382-24360
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 91,07 KB)
  
Photos(4x, 7,42 MB)

This article in other PressClubs

Valencia. Mit dem Finale im spanischen Valencia klang für BMW M eine besondere Saison in der MotoGP aus: 2018 war für BMW M die 20. Saison als „Official Car of MotoGP“. Ein fester Bestandteil des jahrzehntelangen Engagements ist der BMW M Award für den schnellsten Qualifier der Motorrad-Königsklasse, der seit 2003 traditionell beim Saisonfinale vergeben wird. Im Rennen um das exklusive Siegerfahrzeug scheint ein Mann nicht zu schlagen zu sein: Rekordhalter Marc Márquez baute seine Siegesserie im BMW M Award weiter aus und sicherte sich die begehrte Auszeichnung zum sechsten Mal in Folge.

In diesem Jahr wurde Márquez für seine Leistungen mit dem BMW M3 CS (Verbrauch kombiniert: 8,5 l/100 km*; CO2-Emissionen kombiniert: 198 g/km*) belohnt. Die offizielle Preisverleihung fand am Samstag im Rahmen des MotoGP-Finales in Valencia statt. Das diesjährige Siegerfahrzeug wurde durch Carmelo Ezpeleta, CEO von MotoGP-Veranstalter Dorna Sports, und Markus Flasch, Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH, an Márquez übergeben.

Márquez hat im Rahmen des BMW M Award schon mehrfach Geschichte geschrieben. 2013 gewann er ihn zum ersten Mal und war damals der erste Rookie, der diese besondere Wertung für sich entschieden hat. 2015 war der Spanier der erste Fahrer, der den BMW M Award in drei aufeinanderfolgenden Jahren gewonnen hat. 2016 kürte er sich mit dem vierten Sieg in Folge zum alleinigen Rekordhalter. In der aktuellen Saison 2018 gewann Márquez den BMW M Award mit insgesamt 341 Punkten und dem Vorsprung von 73 Zählern auf seinen nächsten Verfolger Andrea Dovizioso.

Mit dem BMW M3 CS präsentierte die BMW M GmbH in ihrer Jubiläumssaison als BMW M Award Siegerfahrzeug erneut ein echtes Highlight. Er ist das bislang stärkste Serienfahrzeug der M3 Baureihe. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h benötigt er nur 3,9 Sekunden. Sein kraftvoller M TwinPower Turbo Reihen-Sechszylinder-Motor liefert eine Leistung von 460 PS und ein Drehmoment von 600 Nm. Für die Übertragung dieser Kraft sorgt im BMW M Award Siegerfahrzeug ein 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic. Das Adaptive M Fahrwerk des BMW M3 CS ermöglicht höchstdynamisches Fahrverhalten bis in den Grenzbereich. Der sportliche Auftritt des Fahrzeugs wird durch die Lackierung in Frozen Dark Blue, die 19-Zoll Doppelspeichen-Räder aus Leichtmetall, die Volllederausstattung Merino Feinnarbe Bicolor sowie zahlreiche weitere Ausstattungshighlights wie dem M Lenkrad in Alcantara zusätzlich unterstrichen.

„Ich kann es selbst kaum glauben, dass ich den BMW M Award nun bereits zum sechsten Mal in Folge gewonnen habe“, sagte Márquez bei der Preisverleihung in Valencia. „Vor einem Jahr habe ich hier angekündigt, dass mein Ziel für 2018 lautet, diesen sechsten Sieg zu holen – und es ist mir tatsächlich gelungen. Das macht mich sehr stolz. Nun kann ich es kaum erwarten, hinter das Steuer dieses fantastischen BMW M3 CS zu steigen. Mein Dank geht an die BMW M GmbH, denn der BMW M Award als Auszeichnung für den schnellsten Qualifier ist eine besondere Anerkennung für uns MotoGP-Piloten. Die Aussicht auf diesen Preis motiviert uns alle noch mehr, wenn wir samstags ins Qualifying starten.“

„Wir freuen uns sehr über die jahrzehntelange erfolgreiche Partnerschaft mit BMW M. Seit bereits 20 Jahren wissen wir in BMW M einen starken und zuverlässigen Partner an unserer Seite – und der BMW M Award ist längst ein fester Bestandteil jeder MotoGP-Saison, schließlich überreichen wir ihn heute schon zum 16. Mal“, erklärte Carmelo Ezpeleta, CEO von Dorna Sports. „Diese Auszeichnung ist großartig. Denn unsere MotoGP-Piloten bringen jedes Mal, wenn sie ins Qualifying gehen, Höchstleistungen – und wie könnten diese Leistungen besser gewürdigt werden als mit einem so exklusiven Preis wie dem BMW M Award? In jedem Jahr präsentiert die BMW M GmbH herausragende Siegerfahrzeuge, und der BMW M3 CS setzt diese Tradition fort. Es ist keine Überraschung, dass der Preis unter unseren Fahrern so begehrt ist, und ich ziehe meinen Hut vor Marc Márquez. Herzlichen Glückwunsch zu diesem beeindruckenden sechsten Sieg in Folge.“

„Wenn man über Marc Márquez’ Erfolge im BMW M Award spricht, gehen einem die Superlative aus“, sagte Markus Flasch, Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH. „Seit 2013 hat er sich regelmäßig gegen seine sehr starke Konkurrenz durchgesetzt und als schnellster Qualifier der MotoGP sein großes Können unter Beweis gestellt. Dass er sich den BMW M Award nun bereits zum sechsten Mal in Folge gesichert hat, ist mehr als beeindruckend. In unserer Jubiläumssaison als Partner der MotoGP hat Marc mit diesem Erfolg erneut Geschichte geschrieben. Herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Leistung. Wir freuen uns sehr, ihm heute als Auszeichnung und Würdigung für seine herausragende Performance diesen exklusiven BMW M3 CS überreichen zu dürfen. Ich bin mir sicher, dass er damit – ebenso wie mit seinen fünf Siegerfahrzeugen der vergangenen Jahre – extrem viel Freude am Fahren haben wird.“

Analog zur Punktevergabe für das Rennen erhalten die Piloten an jedem Grand-Prix-Wochenende Punkte für ihre Platzierungen im Qualifying. Der Fahrer, der am Ende der Saison die meisten Zähler gesammelt hat, gewinnt den BMW M Award in Form eines exklusiven BMW M Automobils. Márquez ist mit nun sechs Siegen in Folge der alleinige Rekordhalter im BMW M Award. Für Valentino Rossi und Casey Stoner stehen je drei Siege zu Buche. Jorge Lorenzo wurde bisher zweimal als bester Qualifier ausgezeichnet, Sete Gibernau und Nicky Hayden gewannen jeweils einmal.

Weitere Informationen zur BMW M GmbH und zum Engagement als „Official Car of MotoGP“ finden Sie online unter: http://www.bmw-m.com

 

* Alle Fahrleistungs-, Verbrauchs- und Emissionswerte vorläufig.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW M3 CS: Verbrauch kombiniert: 8,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 198 g/km (vorläufige Angaben)

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

PRESSCLUB NEWSFEED.

LA AUTO SHOW 2018.

Los Angeles. 28.11.2018. 
Here you will see the on demand transmission of the BMW Press Conference at the LA Auto Show.

open streaming site

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Neueste Daten & Fakten.

Der BMW X4 - Preisliste für Deutschland.
Sat Dec 01 00:01:00 CET 2018
G02
Preise
Der BMW X3 - Preisliste für Deutschland.
Sat Dec 01 00:01:00 CET 2018
G01
X3
Die BMW 5er Limousine - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G30
Limousine
Der BMW 3er Gran Turismo - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
F34
Preise
Der BMW 5er Touring - Preisliste für Deutschland.
Thu Nov 01 00:01:00 CET 2018
G31
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden