Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Die Konzertreihe „Nachtmusik der Moderne“ porträtiert Bent Sørensen. Eine Kooperation des Münchener Kammerorchesters, der Pinakothek der Moderne und der BMW Group.

Zum letzten Mal in dieser Saison präsentiert die durch die BMW Group geförderte „Nachtmusik der Moderne“ ein Komponistenportät. Am 25. Mai liegt der Fokus des Formats auf Bent Sørensen. John Storgårds dirigiert diesen Abend.

Unternehmen
·
Kultur
 

Pressekontakt.

Thomas Girst
BMW Group

Tel: +49-89-382-24753
Fax: +49-89-382-10881

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~316,56 KB)
  
Photos(1x, ~5,27 MB)

Passende Links.

This article in other PressClubs

München. Zum letzten Mal in dieser Saison präsentiert die durch die BMW Group geförderte „Nachtmusik der Moderne“ ein Komponistenportät. Am 25. Mai liegt der Fokus des Formats auf Bent Sørensen. John Storgårds dirigiert diesen Abend.

Vor Konzertbeginn um 22 Uhr gibt es bereits um 21 Uhr ein persönliches Einführungsgespräch mit Bent Sørensen und John Storgårds im Ernst von Siemens-Auditorium – zusammen mit dem Chefdirigenten des Münchener Kammerorchesters Clemens Schuldt. Außerdem kann eine begrenzte Anzahl an Kunstinteressierte an einer kostenfreien Nachtführung durch die Pinakothek der Moderne um 20 Uhr teilnehmen.

Im vergangenen Jahr wurde der Däne Bent Sørensen für sein Tripelkonzert L’Isola della Città mit dem Grawemeyer Award ausgezeichnet, einem der bedeutendsten Preise, die es für Komponisten international zu gewinnen gibt. Schon lange vor seinem Durchbruch Mitte der achtziger Jahre galt der Schüler der dänischen Großmeister Per Norgard und Ib Norholm als eines der originellsten und technisch überlegenen Talente seiner Generation. ›Erlesen in Aufbau und Klang‹, sei Sørensens Musik, schrieb die Zeitschrift ›Gramophone‹ vor einigen Jahren, ›fiebrig in den Einfallen und geradezu elementar in ihrer Wirkung‹.

John Storgårds dirigiert diesen Abend mit Musik seines langjährigen Künstlerfreundes, der für ihn auch das Stück Serenisima für Violine solo geschrieben hat. Extra für dieses Nachtkonzert des MKO hat Sørensen eines seiner wichtigen früheren Werke für chorische Streicher neu bearbeitet: Schreie und Melancholie, das Streichquartett von 1994, bezieht sich auf die morbide Bilderwelt der Lyrik Georg Trakls. Die Lust am Überreifen ist auch in anderen Arbeiten Sørensens präsent: Wie kaum ein anderer Meister heute ertastet der 60-Jahrige die bitter-süßen Früchte längst überwachsener Gärten – und holt sie hinein in den Kontext der Gegenwart. Auch der zweite Solist der

48. Nachtmusik ist ein Skandinavier: der norwegische Akkordeonist Frode Haltli spielt das ihm gewidmete Werk It is pain flowing down slowly on a white wall für Akkordeon und Streichorchester.

Programm:

›Schreie und Melancholie‹ (1994), Fassung für Streichorchester (2019) – URAUFFÜHRUNG

›Looking on Darkness‹ für Akkordeon (2000)

›Claireobscur‹ für 10 Instrumente (1987)

›Serenissima‹ für Violine (2014)

›It is pain flowing down slowly on a white wall‹ für Akkordeon und Streichorchester (2010)

Frode Haltli Akkordeon

John Storgårds Violine und Dirigent

Karten für die „Nachtmusik der Moderne“ sind im Vorverkauf über das Münchener Kammerorchester unter ticket@m-k-o.eu oder über München Ticket erhältlich und am Veranstaltungsabend an der Museumskasse verfügbar. Eintritt 30€ (ermäßigt 15€), Stehplatz 15€.

Mehr zum kulturellen Engagement der BMW Group unter: www.bmwgroup.com/kultur und www.bmwgroup.com/kultur/ueberblick

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden