Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Partnerschaft der BMW Group für die Mobilität der Zukunft: Zusammenarbeit mit Tencent beim Aufbau der BMW Group China High Performance D³ Plattform.

Die BMW China Automotive Trading Ltd. und Tencent haben am Freitag den 19. Juli in Peking eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit beim Aufbau der BMW Group China High Performance D³ Plattform unterzeichnet. Mit Hilfe dieser Plattform wird die BMW Group automatisierte Fahrtechnologien und -Produkte entwickeln, die den komplexen lokalen Verkehrsverhältnissen sowie den lokalen Kundenanforderungen in China gerecht werden.

Technologie
·
Mobilität der Zukunft
·
Autonomes Fahren
 

Pressekontakt.

Bernhard Ederer
BMW Group

Tel: +49-89-382-28556
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~96,4 KB)
  
Photos(3x, ~22,83 MB)

Peking. Die BMW China Automotive Trading Ltd. und Tencent haben am Freitag den 19. Juli in Peking eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit beim Aufbau der BMW Group China High Performance D³ Plattform unterzeichnet. Mit Hilfe dieser Plattform wird die BMW Group automatisierte Fahrtechnologien und -Produkte entwickeln, die den komplexen lokalen Verkehrsverhältnissen sowie den lokalen Kundenanforderungen in China gerecht werden.

 

Alejandro Vukotich, Leiter Bereich Vollautomatisiertes Fahren, nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil, die nach der Eröffnung der BMW Group High Performance D³ Plattform in München einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum automatisierten Fahren darstellte: „Unser oberstes Ziel besteht darin, das Auto durch mehr Automatisierung sicherer zu machen als den menschlichen Fahrer. Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Daher müssen wir eine Menge Daten für Simulation, Erprobung und Validierung verarbeiten. Die Einführung der D³-Plattform – der Data-Driven Development Plattform – in China ist für uns der nächste große Schritt auf diesem Weg.“

 

„China nimmt bei der Entwicklung des automatisierten Fahrens eine Spitzenposition ein, und wir möchten in diesem Bereich eine Vorreiterrolle spielen“, so Jochen Goller, Leiter der BMW Group Region China. „Die Zusammenarbeit zwischen der BMW Group und Tencent wird für die branchenübergreifende Zusammenarbeit neue Maßstäbe setzen. Die BMW Group China High Performance D³ Plattform ermöglicht es uns, autonome Fahrlösungen zu entwickeln, die besser auf die spezifischen Fahrszenarien in China zugeschnitten sind.“

 

„Tencent unterstützt Automobilunternehmen bei der digitalen Transformation“, ergänzte Herr Dowson Tong, Vorsitzender von Tencent Cloud & Smart Industry. „Die Zusammenarbeit zwischen Tencent und der BMW Group wurde etwa im Laufe des letzten Jahres vertieft. Dies zeigt, dass BMW die technische Leistungsfähigkeit von Tencent in den Bereichen Cloud-Computing, Big Data, Sicherheit und KI erkannt hat. Wir hoffen, dass wir durch die kontinuierliche Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen ein neues Modell und neue Maßstäbe für die Zusammenarbeit zwischen chinesischen Technologieunternehmen und internationalen Automobilunternehmen etablieren können. Wir freuen uns auch darauf, die Ansiedlung internationaler erstklassiger Automobilunternehmen in China stärker zu unterstützen.“

 

Die BMW Group China High Performance D³ Plattform soll bis Ende dieses Jahres aufgebaut und betriebsbereit sein. Das „D³“ im Namen der neuen IT-Plattform steht für Data-Driven Development (datengetriebene Entwicklung). Data-Driven Development stellt die Grundlage für die Entwicklung von hochautomatisierten (Level 3) und vollautomatisierten (Level 4) Fahrfunktionen dar.

Bevor die BMW Group 2021 mit der Serienproduktion von Level-3-Fahrzeugen beginnt, wird die Plattform hauptsächlich für die Sicherheitsbewertung von Level-3- und für die Frühphasenuntersuchung von Level-4-Technologien genutzt werden. Nach 2021 wird die Plattform sowohl die Postproduktionsentwicklung von Level-3-Modellen als auch die Forschung im Rahmen der Level-4-Technologien unterstützen.

 

Tencent wird IT-Architektur, Tools und Plattformen für die gesamte Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet des automatisierten Fahrens bereitstellen. Beide Partner werden die chinesischen Datenschutzgesetze und -vorschriften strikt einhalten, Datensicherheitsrisiken vermeiden und die Datenkonformität mit Hilfe der Expertise von Tencent im Bereich Sicherheit gewährleisten. 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

LIVE STREAMING

Los Angeles. 20.11.19. 18:00 CET / 09:00 PDT. Here you can see the live webcast of the BMW Group Press Conference at the Los Angeles Auto Show.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden