Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad Motorsport News: Siege für die BMW S 1000 RR Racer in der IDM, der Alpe Adria und in Kanada.

Team alpha Racing-van-Zon-BMW setzt Siegesserie in der IDM fort – BWM Racer Ben Young auf Titelkurs in Kanada.

Motorrad Motorsport
·
Race Trophy
·
Kundensport
·
Motorrad Motorsport
 

Pressekontakt.

Matthias Schepke
BMW Group

Tel: +49-89-382-78416
Fax: +49-89-382-23927

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 686,74 KB)
  
Photos(15x, 51,74 MB)

This article in other PressClubs

Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft: Doppelsieg für alpha Racing-van-Zon-BMW auf dem Nürburgring.

Das alpha Racing-van-Zon-BMW Team hat mit der BMW S 1000 RR seine Siegesserie in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) weiter fortgesetzt. Auch bei der vierten Saisonveranstaltung auf dem Nürburgring (GER) stand nach beiden Rennen ein Fahrer dieses Teams auf der obersten Stufe des Treppchens. Im ersten Lauf ging der Sieg an Julian Puffe (GER). In Lauf zwei holte das Team einen Zweifacherfolg. Diesmal gewann Ilya Mikhalchik (UKR), der im ersten Rennen aufgrund eines Defekts ausgeschieden war, und Puffe wurde Zweiter. Jan Mohr (AUT / BCC Racing) beendete das erste Rennen als Fünfter, schied aber in Rennen zwei aus. Jan Bühn (GER / EGS Moto Racing) wurde beide Male Siebter, Marc Neuman (GER) belegte die Plätze neun und acht. Für Pepijn Bijsterbosch (NED) standen die Positionen zehn und sechs zu Buche. In der Meisterschaftswertung hat Puffe wieder die Führung übernommen, Mikhalchik ist Gesamtzweiter.

 

British Superbike Championship: Taylor Mackenzie auf dem Superstock-Podium.

Die BMW Teams und Fahrer in der Britisch Superbike Championship (BSB) waren am Wochenende in Snetterton (GBR) im Einsatz. Dort wurde die sechste Saisonrunde ausgetragen. In den beiden Rennen der Superbike-Klasse (BSB SBK) belegte Peter Hickman (GBR / Smiths Racing) auf seiner BMW S 1000 RR die Plätze sieben und fünf. Christian Iddon (GBR / Tyco BMW Motorrad), der sich erst vor drei Wochen in Knockhill (GBR) das Wadenbein gebrochen hatte, ging in Snetterton an den Start und sicherte sich zwei Top-10-Platzierungen: den zehnten und den sechsten Platz. Zudem vertrat bei Tyco BMW Motorrad Michael Laverty (GBR) den verletzten Keith Farmer (GBR). Laverty, der zum ersten Mal mit der neuen RR fuhr, kam auf den Positionen elf und neun ins Ziel.

 

Im Rennen der Superstock-Klasse (BSB STK) fuhr BMW Racer Taylor Mackenzie (GBR / Bathams Racing) auf das Podium. Er belegte mit seiner BMW S 1000 RR den dritten Rang. Alex Olsen (GBR / Team IMR) sicherte sich als Sechster ebenfalls eine Top-10-Platzierung.

 

Alpe Adria International Motorcycle Championship: Sieg für Karel Hanika in Oschersleben.

Die Alpe Adria International Motorcycle Championship (AA) gastierte mit ihrer vierten Saisonrunde in Oschersleben (GER). Für Karel Hanika (CZE / Fany Gastro BMW Motorrad) war es ein erfolgreiches Wochenende. Im ersten der beiden Rennen sicherte er sich mit seiner BMW S 1000 RR mit mehr als drei Sekunden Vorsprung den Sieg. In Lauf zwei fuhr er als Zweiter erneut auf das Podium. Im Ziel fehlten ihm nur 0,414 Sekunden auf Platz eins. Nico Thöni (AUT / Racing4fun) und Ondřej Ježek (CZE / Fany Gastro BMW Motorrad) belegten in Lauf eins die Positionen vier und sechs. Im zweiten Rennen schieden beide jedoch aus. Für Ireneusz Sicora (POL / BMW Sikora Motorsport) standen die Plätze zehn und sieben zu Buche. Bartlomiej Lewandowski (POL / Team LRP Poland) verzeichnete als Neunter im zweiten Rennen ebenfalls eine Top-10-Platzierung.

 

FIM European Superstock 1000 Cup: Podium für Michal Filla und Arnaud Friedrich.

Oschersleben (GER) war auch Gastgeber für die vierte Saisonveranstaltung im neuen FIM European Superstock 1000 Cup (EU STK). Dabei fuhren die BMW Racer in beiden Rennen auf das Podium. In Lauf eins sicherte sich Michal Filla (CZE / BMW Sikora Motorsport) mit seiner BMW S 1000 RR den zweiten Platz. Im zweiten Rennen fuhr Arnaud Friedrich (GER / Team LRP Poland) als Zweiter auf das Treppchen.

 

Canadian Superbike Championship: Dritter Saisonsieg für Ben Young.

In der Canadian Superbike Championship (CSBK) hat BMW Racer Ben Young (CAN / Ben Young Racing) einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn gemacht. Bei der vorletzten Saisonveranstaltung im Atlantic Motorsport Park (CAN) standen die Saisonrennen vier und fünf auf dem Programm, und Young hat dabei seinen Vorsprung als Meisterschaftsführender weiter ausgebaut. Die Titelentscheidung fällt beim Saisonfinale in drei Wochen im Canadian Tire Motorsports Park (CAN). Im ersten der beiden Rennen des Wochenendes sicherte sich Young seinen dritten Saisonsieg, und begeisterte die Fans dabei mit einer beeindruckenden Aufholjagd auf seiner BMW S 1000 RR. In der dritten Runde wurde er von Jordan Szoke (CAN) touchiert, beide Fahrer landeten in der Wiese. Young konnte das Rennen fortsetzen fand sich aber auf dem zehnten Platz wieder. In der Folge stürmte er quer durch das Feld ganz nach vorn. Samuel Trepanier (CAN / Blysk Racing) kam mit nur 0,212 Sekunden Rückstand als Zweiter ins Ziel – und holte damit sein bisher bestes Saisonergebnis. Das zweite Rennen am Sonntag wurde bei nassen Bedingungen ausgetragen. Young fuhr dieses Mal als zweiter auf das Podium, Trepanier belegte den vierten Platz. BMW Racer Jeff Williams (CAN) beendete beide Rennen auf dem fünften Platz.

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden