Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad Motorsport News: Champion Mathieu Gines dominiert beim FSBK-Saisonfinale.

Mathieu Gines feiert mit seiner BMW S 1000 RR Doppelsieg beim Finale der French Superbike Championship - Teamkollege Maxime Bonnot gewinnt die Saisonwertung in der Klasse Superbike Challenger - Alexandre Leleu und Jonathan Germany auf dem Podium in der FR EU.

Motorrad Motorsport
·
Race Trophy
·
Kundensport
·
Motorrad Motorsport
 

Pressekontakt.

Benedikt Torka
BMW Group

Tel: +49-89-382-38559
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~603,77 KB)
  
Photos(56x, ~460,92 MB)

This article in other PressClubs

French Superbike Championship: Weiterer Doppelsieg für Champion Mathieu Gines.

Beim Finale der French Superbike Championship (FSBK) in Albi (FRA) zeigte der Champion noch einmal sein ganzes Können. Den Titel hatte sich Mathieu Gines (FRA) auf der BMW S 1000 RR des Tecmas Racing Teams bereits bei der vorletzten Saisonrunde in Carole (FRA) gesichert. Das war für ihn aber kein Grund, beim Finale einen Gang herunterzuschalten. Gines holte die Polepositions, feierte erneut einen Doppelsieg und sorgte zudem in beiden Rennen für die schnellste Rennrunde. Damit beendet der Champion die Saison mit dem beeindruckenden Vorsprung von 94 Punkten auf den Zweitplatzierten der Meisterschaft. Sein Teamkollege Maxime Bonnot (FRA) belegte in den beiden Rennen jeweils den achten Rang. Dies war gleichbedeutend mit den Positionen drei und zwei in der Klasse Superbike Challenger – und brachte Bonnot in der Saisonwertung dieser Sonderklasse den Sieg ein.

 

French European Bikes Championship: Podiumsplatzierungen für die BMW S 1000 RR.

Auch in der French European Bikes Championship (FR EU) ging die Saison 2019 in Albi (FRA) zu Ende. Zum Abschluss gab es noch einmal drei Podiumsplatzierungen für die BMW S 1000 RR. In Lauf eins sicherte sich Alexandre Leleu (FRA / Tecmas Racing Team) den zweiten Platz auf dem Treppchen, gefolgt von Jonathan Germany (FRA / Team MDS) auf Rang drei. Im zweiten Rennen fuhr Leleu erneut als Zweiter auf das Podium. Insgesamt erreichten im ersten Rennen sieben BMW S 1000 RR Fahrer das Ziel innerhalb der Top-10, im zweiten Lauf waren es sechs. Bestplatzierter BMW Pilot in der Fahrerwertung ist Germany, der die Saison auf dem zweiten Gesamtrang beendete.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden