Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad Motorsport News: BMW Racer auf drei Kontinenten im Einsatz.

Turbulentes Rennwochenende in der British Superbike Championship - Podium für Michel Fabrizio in der Italian National Trophy 1000 - Rennen für die BMW S 1000 RR auch in Spanien, Australien und Japan.

Motorrad Motorsport
·
Race Trophy
·
Kundensport
·
Motorrad Motorsport
 

Pressekontakt.

Benedikt Torka
BMW Group

Tel: +49-89-382-38559
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 641,9 KB)
  
Photos(50x, 106,19 MB)

This article in other PressClubs

British Superbike Championship: Turbulentes Rennwochenende in Donington Park.

Die British Superbike Championship (BSB) gastierte mit ihrer vorletzten Saisonveranstaltung in Donington Park (GBR). Dabei erlebten die BMW Racer ein turbulentes Wochenende. Im ersten der beiden Rennen der Superbike-Klasse (BSB SBK) verpasste Peter Hickman (GBR) mit seiner BMW S 1000 RR von Smiths Racing das Podium als Vierter nur knapp. In Lauf zwei allerdings schied er aufgrund einer defekten Kette vorzeitig aus. Christian Iddon (GBR / Tyco BMW) sicherte sich beide Male Top-6-Platzierungen und erreichte das Ziel auf den Positionen sechs und fünf. Alex Olsen (GBR), ebenfalls für Smiths Racing im Einsatz, belegte die Plätze 16 und 13. Joe Francis (GBR / Lloyd & Jones Bowker BMW Motorrad) sah die Zielflagge auf den Rängen 14 und 16.

 

Taylor Mackenzie (GBR) fuhr in Donington Park ein Doppelprogramm: In der Superbike-Klasse ging er für das Team von Tyco BMW an den Start, in der Superstock-Klasse (BSB STK) wie gewohnt für Bathams Racing. Mackenzie überzeugte mit schnellen Zeiten in den Superbike-Sessions. Er hatte dann allerdings am Sonntagmorgen im Superstock-Rennen in Führung liegend bei feuchter Strecke einen heftigen Sturz. Gemeinsam mit Tyco BMW wurde dann entschieden, dass er in den danach anstehenden Superbike-Rennen nicht mehr antritt. Bester BMW Pilot im Superstock-Rennen war Barry Teasdale (GBR / TwoTwoFour Racing) als Elfter.

 

Italian Superbike Championship: Saisonfinale in Vallelunga.

Die Italian Superbike Championship (CIV) trug am Wochenende in Vallelunga (ITA) ihr Saisonfinale 2019 aus. Am letzten Rennwochenende des Jahres standen noch einmal zwei Rennen auf dem Programm. In Lauf eins war Andrea Mantovani (ITA / Tutapista Corse) als Vierter bestplatzierter BMW Fahrer. Luca Vitali (ITA /DMR Racing) wurde Sechster vor Lorenzo Lanzi (ITA / Berclaz Racing Italia) auf Rang sieben. Matteo Baiocco (ITA / DMR Racing) fuhr als Neunter ebenfalls in die Top-10. In Lauf zwei wurde Vitali Fünfter vor Lanzi auf Platz sechs. Baiocco und Mantovani folgten auf den Plätzen acht und neun.

 

Italian National Trophy 1000: Podium für Michel Fabrizio.

Die Saison 2019 der Italian National Trophy 1000 (IT 1000) endete mit einer weiteren Podiumsplatzierung für die BMW S 1000 RR. Beim Finale in Vallelunga (ITA) sicherte sich Michel Fabrizio (ITA) im Rennen den zweiten Platz auf dem Treppchen. Francesco Cocco (ITA) erreichte das Ziel auf Rang sechs, Alessio Velini (ITA) folgte direkt dahinter auf Position sieben.

 

Spanish Superbike Championship: Schwieriges Wochenende in Navarra.

Die Spanish Superbike Championship (ESBK) trug in Navarra (ESP) ihre vorletzte Veranstaltung der Saison 2019 aus. Für die BMW Racer war es ein schwieriges Wochenende. Carmelo Morales (ESP / BMW easyRace Team) beendete das Rennen auf dem siebten Rang. Christopher Gobbi (ITA / Xctech) holte mit Position 15 noch einen Punkt.

 

Australian Superbike Championship: Sechste Saisonrunde in Phillip Island.

Der malerisch gelegene „Philipp Island Circuit“ südöstlich von Melbourne (AUS) war Gastgeber für die sechste und vorletzte Saisonveranstaltung der Australian Superbike Championship (ASBK). Bestplatzierter BMW Fahrer war Glenn Allerton (AUS) aus dem Team NextGen Motorsports / Maxima BMW Racing. Er beendete die beiden Rennen auf den Positionen zehn und sechs. Sein Teamkollege Aaron Morris (AUS) schied in Lauf eins aus, im zweiten Rennen erreichte er das Ziel auf Position elf. Für Dean Hasler (AUS / Beerwah Bikeworks / Pinot Noir Accomodations) standen die Plätze 15 und zwölf zu Buche.

 

All Japan Road Race Championship: BMW S 1000 RR in Autopolis im Einsatz.

Die vorletzte Saisonveranstaltung der All Japan Road Race Championship 2019 (JP SBK) wurde in Autopolis (JPN) ausgetragen. Dieses Mal standen in der Superbike-Klasse zwei Rennen auf dem Programm. BMW Fahrer Hoshino Tomoya (JPN / TONE RT SYNCEDGE 4413) belegte in beiden Läufen den 17. Rang.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden