Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad Motorsport News: BMW Racer Ilya Mikhalchik und Kenny Foray beim Saisonfinale in Spanien.

BMW Piloten Ilya Mikhalchik und Kenny Foray beim spanischen Saisonfinale in Jerez de la Frontera am Start - Gute Ergebnisse für Glenn Allerton zum Saisonabschluss in Australien - Saisonfinale auch in der All Japan Road Race Championship.

Motorrad Motorsport
·
Race Trophy
·
Kundensport
·
Motorrad Motorsport
 

Pressekontakt.

Benedikt Torka
BMW Group

Tel: +49-89-382-38559
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 648,35 KB)
  
Photos(18x, ~52,19 MB)

This article in other PressClubs

Spanish Superbike Championship: Mikhalchik und Foray mit Gaststart beim Finale.

Jerez de la Frontera im Süden Spaniens war Gastgeber für das Finale der Spanish Superbike Championship 2019 (RFME CEV). Neben den BMW Stammpiloten in dieser Serie gingen in Jerez auch zwei weitere BMW S 1000 RR Fahrer an den Start: Ilya Mikhalchik (UKR) und Kenny Foray (FRA), Teamkollegen im BMW Motorrad World Endurance Team. Die beiden absolvierten beim spanischen Saisonfinale Reifentests für Reifenpartner Dunlop. Mikhalchik war in den beiden Rennen mit den Positionen vier und sieben der bestplatzierte BMW Fahrer. Mit seinen Resultaten sicherte sich der Ukrainer zudem beide Male den Sieg in der Open-Klasse. Für Foray standen die Positionen 14 und zwölf zu Buche. „Es war mehr ein Test-Wochenende, und ich bin nicht wirklich um Ergebnisse gefahren“, sagte Mikhalchik. „Die Jungs hier sind alle ziemlich schnell, aber ich konnte gut mithalten. Im ersten Rennen bin ich lange Zeit auf Platz zwei gefahren und konnte um den Sieg kämpfen. Wir waren wirklich schnell, aber nicht schnell genug, um zu gewinnen. Doch die Konzentration lag hier mehr darauf, die Reifen für die Langstrecken-Weltmeisterschaft zu testen. Wir konnten an diesem Wochenende mit Dunlop gute Entwicklungsarbeit leisten und große Fortschritte machen. Das ist sehr wichtig für unseren nächsten Einsatz in der FIM EWC in Malaysia. Das Wochenende hat mir großen Spaß gemacht, und ich würde mich freuen, wenn ich irgendwann in Zukunft wieder einen Einsatz in der spanischen Meisterschaft habe. Dann kann ich vielleicht sogar um den Sieg kämpfen.“

 

Für Titelverteidiger Carmelo Morales (ESP) aus dem BMW easyRace Team begann das Saisonfinale ebenfalls hervorragend, denn er sicherte sich mit seiner BMW S 1000 RR die Poleposition. Zu Beginn des ersten Rennens stürzte er jedoch und konnte am weiteren Rennwochenende nicht mehr teilnehmen. Sein Teamkollege Julio Dominguez (ESP), der mit der neuen BMW S 1000 RR an den Start ging, belegte die Positionen 28 und 21.

 

Australian Superbike Championship: Saisonfinale im Sydney Motorsport Park.

Im Sydney Motorsport Park (AUS) wurde die siebte und letzte Saisonrunde der Australian Superbike Championship 2019 (ASBK) ausgetragen. Beim Finale holte Glenn Allerton (AUS) aus dem Team NextGen Motorsports / Maxima BMW Racing noch einmal in beiden Rennen gute Ergebnisse: Er erreichte das Ziel jeweils auf dem achten Rang. Das Team setzte in den Trainingssessions auch die neue BMW S 1000 RR ein und sammelte wertvolle Informationen mit dem neuen Superbike. Diese nutzt die Mannschaft im Winter für die Weiterentwicklung der neuen RR für die kommende ASBK-Saison.

 

All Japan Road Race Championship: Letzte Saisonrennen für das Team TONE RT SYNCEDGE 4413.

Auch in Japan standen am Wochenende die letzten Rennen des Jahres für die BMW S 1000 RR auf dem Programm. Das Saisonfinale der All Japan Road Race Championship 2019 (JP SBK) wurde in Suzuka (JPN) ausgetragen. Beim Finale wurden in der Superbike-Klasse erneut zwei Rennen gefahren. BMW Fahrer Hoshino Tomoya (JPN / TONE RT SYNCEDGE 4413) belegte dabei die Positionen 18 und 17.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

LIVE STREAMING

Los Angeles. 20.11.19. 18:00 CET / 09:00 PST. Here you can see the live webcast of the BMW Group Press Conference at the Los Angeles Auto Show.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden