Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorsport News – Ausgabe 04/2020.

Walkenhorst Motorsport siegt beim Saisonstart auf der Nordschleife – Angepasstes Reglement für die BMW Sports Trophy bekanntgegeben.

Motorsport Newsletter
·
Automobile
 

Pressekontakt.

Ingo Lehbrink
BMW Group

Tel: +49-89-382-76003
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~102,19 KB)
  
Photos(7x, ~15,21 MB)

This article in other PressClubs

NLS: Walkenhorst Motorsport siegt beim Saisonauftakt.

Dank eines umfassenden Hygienekonzepts ist der Rennbetrieb auf der Nürburgring-Nordschleife (GER) wieder möglich, und so startete die Nürburgring Langstrecken-Serie NLS am Wochenende in die Saison 2020. Den Auftakt bildete die 51. Adenauer Rundstrecken-Trophy am Samstag. Die Nordschleifen-Saison begann mit einem BMW Sieg. Nach vier Rennstunden ging dieser an David Pittard (GBR) und Mikkel Jensen (DEN) im #34 BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport. Das Duo hatte das Ziel mit denkbar knappem Rückstand auf Rang zwei erreicht, profitierte dann aber von einer Zeitstrafe für den führenden Mercedes. Den Grundstein für den Erfolg legte Pittard bereits in der Startphase des Rennens, als er sich trotz Nieselregens von Startplatz fünf bis auf Rang zwei nach vorn arbeitete. „Das erste Rennen nach der Pause, der erste Sieg – das ist wunderbar! Es ist ein fantastisches Gefühl, zurück auf der Nordschleife und zurück im Rennwagen zu sein“, sagt Pittard. „Walkenhorst Motorsport hat über den Winter einen großartigen Job gemacht. Nach meinem recht verrückten ersten Stint war Mikkel wahnsinnig schnell unterwegs, und ich musste es am Ende dann nur noch nach Hause bringen. Wir sind überglücklich.“ Im #99 BMW M6 GT3 von ROWE Racing teilten sich die beiden BMW Werksfahrer Philipp Eng (AUT) und Nick Catsburg (NED) das Cockpit. Sie belegten am Ende den fünften Rang.

 

In der Klasse SP10 war der BMW M4 GT4 das dominierende Fahrzeug: Alle Podiumsplätze gingen an BMW Teams. Den Sieg sicherte sich Hofor Racing by Bonk Motorsport mit dem Fahrertrio Michael Schrey (GER), Michael Fischer (AUT) und Gabriele Piana (SUI) im BMW M4 GT4 mit der Startnummer 192. Auf Rang zwei erreichte der #1 BMW M4 GT4 vom Pixum CFN Team Adrenalin Motorsport das Ziel. Die Startnummer 169 von FK Performance Motorsport komplettierte das Podium auf Position drei. Auch das BMW Junior Team mit Neil Verhagen (USA), Dan Harper (GBR) und Max Hesse (GER) startete im BMW M240i Racing in der Klasse SP8T in die NLS-Saison. Das Trio hatte jedoch Pech und schied früh im Rennen aufgrund eines technischen Defekts aus. Insgesamt holten die BMW Teams mit verschiedenen BMW Rennfahrzeugen sieben Klassensiege.

 

BMW M240i Racing Cup: Erster Sieg der Saison geht an Pixum CFN Team Adrenalin Motorsport.

Die amtierenden Champions sind mit einem Auftakt nach Maß in die Saison 2020 des BMW M240i Racing Cup gestartet. Das Pixum CFN Team Adrenalin Motorsport sicherte sich mit dem #650 BMW M240i Racing den Sieg im ersten Rennen des Jahres. Pilotiert wurde das Fahrzeug von Francesco Merlini (ITA), Sindre Setsaas (NOR), David Griessner (AUT) und Yannick Fübrich (GER). Auf dem zweiten Platz erreichte das Team der Schnitzelalm Racing GmbH das Ziel. Am Steuer der Startnummer 673 wechselten sich Marcel Marchewicz und Tim Neuser (beide GER) ab. Rang drei ging an Heiko Eichenberg und Moritz Oberheim (beide GER) im Fahrzeug mit der Startnummer 695 vom Team AVIA Sorg Rennsport. Insgesamt nahmen am Auftaktrennen zwölf BMW M240i Racing teil. Der BMW M240i Racing Cup wird auch in dieser Saison im Rahmen der Nürburgring Langstrecken-Serie ausgetragen.

 

BMW Sports Trophy: Angepasstes Reglement für die Saison 2019/2020 bekanntgegeben.

Die Corona-Pandemie und die weltweit abgesagten bzw. verschobenen Rennveranstaltungen haben auch Einfluss auf die BMW Sports Trophy. Nachdem zahlreiche Veranstalter ihre Rennkalender bis in den Spätherbst ausgeweitet haben, wurde beschlossen, auch die 59. BMW Sports Trophy Saison 2019/2020 zu verlängern. Statt wie ursprünglich geplant die Saison am 31. Oktober 2020 enden zu lassen, gilt der offizielle Wertungszeitraum nun vom 1. November 2019 bis zum 30. November 2020. Damit wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Chance geboten, auch bei später im Jahr ausgetragenen Rennveranstaltungen Punkte für die Fahrer- und Teamwertung zu sammeln. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt jedoch: Aufgrund des engen Zeitplans musste die Saisonabschlussveranstaltung, die zuvor jedes Jahr Anfang Dezember in München stattgefunden hatte, abgesagt werden. Auf eine Auszeichnung müssen die 25 bestplatzierten Fahrern und zehn punktestärksten Teams dennoch nicht verzichten: Sie dürfen sich wie die Preisträger in der Vergangenheit über attraktive Preisgelder freuen, welche im Verlauf der Saison offiziell bekanntgegeben werden.

 

Das aktuelle Reglement der BMW Sports Trophy 2019/2020 können Sie hier einsehen.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

WORLD PREMIERE

14 July 2020. Follow the link and watch the webcast of the world premiere of the first-ever BMW iX3.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden