Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Championship Thriller: Jon Rahm lässt Dustin Johnson im Stechen mit einem sensationellen Putt keine Chance.

Die 70 besten Pros der FedExCup-Wertung sahen sich beim vorletzten Playoff-Turnier der PGA TOUR einer anspruchsvollen Aufgabe gegenüber. Der North Course im Olympia Fields Country Club (Chicago, USA) verlangte den Pros ihr gesamtes Können ab. Jon Rahm (-4) meisterte diese Herausforderung am Sonntag eindrucksvoll und notierte die beste Runde der gesamten Woche, als es darauf ankam.

BMW Championship
·
Golf
 

Pressekontakt.

Nicole Stempinsky
BMW Group

Tel: +49-89-382-51584
Fax: +49-89-382-28567

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~71,4 KB)
  
Photos(12x, ~40,3 MB)

This article in other PressClubs

  • BMW Championship endet mit einem Stechen der beiden besten Spieler der Weltrangliste.
  • Jon Rahm (ESP), die Nummer zwei der Welt, gewinnt die BMW Championship im Olympia Fields Country Club (Chicago, USA) am ersten Extra-Loch mit einem denkwürdigen Birdie-Putt.
  • Der Weltranglistenerste Dustin Johnson (USA) muss sich nach seinem Sieg zum Auftakt der Playoffs in der vergangenen Woche mit dem zweiten Platz zufrieden geben.
  • Nur fünf Spieler bleiben auf dem anspruchsvollen North Course unter Par.

 

Chicago/München. Die 70 besten Pros der FedExCup-Wertung sahen sich beim vorletzten Playoff-Turnier der PGA TOUR einer anspruchsvollen Aufgabe gegenüber. Der North Course im Olympia Fields Country Club (Chicago, USA) verlangte den Pros ihr gesamtes Können ab. Jon Rahm (-4) meisterte diese Herausforderung am Sonntag eindrucksvoll und notierte die beste Runde der gesamten Woche, als es darauf ankam. Seine außergewöhnliche Leistung krönte der Ryder-Cup-Sieger 2018 in einem Stechen mit einem gelochten 20-Meter-Putt.

Nach der ersten Runde, die der 25-jährige Spanier mit 5 über Par beendet hatte, sah es nicht nach seinem fünften Sieg auf der PGA TOUR aus. Doch Rahm arbeitete sich auf dem Leaderboard stetig nach oben und zeigte am Finaltag eine Leistung, die eines Playoff-Turniersiegers mehr als würdig war. Mit 6 unter Par gelang Rahm nicht nur die beste Runde der Woche, im Stechen gegen Dustin Johnson zauberte er einen Putt quer über das gesamte 18. Grün zum Birdie ins Loch und sicherte sich den prestigeträchtigen Titel. Mit dem Stechen zwischen den beiden besten Spielern der Weltrangliste endete die BMW Championship auf die spektakulärste Art und Weise.

„Herzlichen Glückwunsch an Jon Rahm zu einem denkwürdigen Sieg bei der BMW Championship“, sagte Bernhard Kuhnt, President und CEO BMW of North America. „Im Namen von BMW möchte ich der Western Golf Association, der PGA TOUR und allen Helfern danken. Ein herzliches Dankeschön auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Olympia Fields Country Club, die einen herausragenden Golfplatz präpariert haben. Den Club-Mitgliedern gilt unser Dank für die Unterstützung der Evans Scholars Foundation. Die BMW Championship ist wichtig für die Förderung vieler junger Caddies, umso mehr freut es uns, dass das Turnier auch in diesen herausfordernden Zeiten stattfinden konnte.“

Dass Johnson, der nach wie vor die FedExCup-Wertung anführt, ein Stechen erzwingen konnte, verdankte der Sieger der BMW Championship 2010 und 2016 seinerseits einem herausragenden Putt. Mit einem Schlag Rückstand auf dem 72. Grün angekommen, musste der 36-Jährige aus knapp 14 Metern einlochen, um das nötige Birdie zu notieren. Selten waren zwei so außergewöhnliche Putts unter so großem Druck in so kurzer Folge zu sehen, wie in den entscheidenden Minuten der BMW Championship 2020.

Hinter Rahm und Johnson teilten sich Joaquin Niemann aus Chile und der Japaner Hideki Matsuyama (beide -2) den dritten Platz. Tony Finau (USA, -1) kam auf Rang fünf. Rory McIlroy (NIR, +3), Sieger der BMW Championship 2012, hatte nach zwei Runden in Führung gelegen, fiel am Wochenende aber auf den geteilten zwölften Platz zurück. Die Entscheidung über den Gesamtsieger im FedExCup fällt in dieser Woche bei der TOUR Championship im East Lake Golf Club in Atlanta. Angeführt wird die FedExCup-Rangliste von Johnson, Rahm und Justin Thomas (USA) belegen die Plätze zwei und drei.

Die BMW Championship 2021 findet im Großraum Baltimore statt. Gespielt wird vom 23. bis 29. August im Caves Valley Golf Club in Owings Mills.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

FIZ FUTURE

25.09.2020. Hier sehen Sie die On-Demand Übertragung der Eröffnung des Projekthaus Nord. 

Streaming Portal öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden