Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Finale der BMW Motorrad Esports Challenge 2021: Showdown in Portimão bringt Gamer und BMW Motorrad WorldSBK Piloten virtuell zusammen.

Die BMW Motorrad Esports Challenge geht in ihre letzte Runde des Jahres 2021 und hat ab dem 27. September ein ganz besonderes Highlight parat: Im Rennspiel RIDE 4 können sich Motorrad- und Gaming-Fans aus aller Welt diesmal nicht nur untereinander messen und attraktive Preise gewinnen. Sie können auch ihre persönlichen Bestzeiten mit den Piloten der FIM Superbike World Championship vergleichen, die nahezu gleichzeitig auf demselben Kurs starten.

Esports
 

Pressekontakt.

Torsten Julich
BMW Group

Tel: +49-89-382-28405

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 172,18 KB)
  
Photos(4x, 8,73 MB)

This article in other PressClubs

München. Die BMW Motorrad Esports Challenge geht in ihre letzte Runde des Jahres 2021 und hat ab dem 27. September ein ganz besonderes Highlight parat: Im Rennspiel RIDE 4 können sich Motorrad- und Gaming-Fans aus aller Welt diesmal nicht nur untereinander messen und attraktive Preise gewinnen. Sie haben auch die Gelegenheit, ihre persönlichen Bestzeiten mit den Piloten der FIM Superbike World Championship zu vergleichen, die nahezu gleichzeitig auf demselben Kurs starten, dem „Autodromo Internacional do Algarve“ im portugiesischen Portimão.

 

Zum Abschluss der BMW Motorrad Esports Challenge 2021 bringt BMW Esports die digitale und die reale Motorradwelt zusammen. Zum dritten und letzten Mal in diesem Jahr haben Gamer aus aller Welt die Gelegenheit, ihr Können auf der virtuellen BMW M 1000 RR unter Beweis zu stellen. Nach Runden im britischen „Donington Park“ und auf dem japanischen „Suzuka Circuit“ führt das Finale der BMW Motorrad Esports Challenge die Teilnehmer nun nach Portimão.

 

Wer hier im Spiel RIDE 4, das auf zahlreichen Spielkonsolen (Playstation 4/5, Xbox One/Series X/S) sowie auf Steam verfügbar ist, eine der zehn schnellsten Rundenzeiten erzielt, darf sich auf attraktive Preise wie einen hochwertigen Motorradhelm freuen. Die diesmalige Weekly Challenge startet am 27. September und kann bis zum 3. Oktober beliebig oft absolviert werden. Dabei steht den Gamern das BMW Motorrad Spitzenmodell, die BMW M 1000 RR, zur Verfügung.

 

Die Maschine kommt auch in der FIM Superbike World Championship zum Einsatz. Der besondere Anreiz an der letzten Runde der BMW Motorrad Esports Challenge 2021: Die Gamer und BMW Motorrad WorldSBK Piloten starten diesmal auf derselben Strecke, dem „Autodromo Internacional do Algarve“ in Portimão. So können alle Teilnehmer ihre persönlichen Rundenzeiten mit denen der Spitzenpiloten der WorldSBK vergleichen und diese vielleicht sogar unterbieten.

 

Um an der dritten Runde der BMW Motorrad Esports Challenge teilzunehmen, genügt neben dem Spiel RIDE 4 eine kostenlose Registrierung auf der Website:

https://www.motorsport.bmw-motorrad.com/de/fanzone/esports-challenge/overview.html

 

Die Sieger der ersten beiden Weekly Challenges kamen aus China und Deutschland.

 

Über BMW Esports.

BMW kooperiert seit 2020 als Partner mit fünf der weltbesten Teams im Spiele-Klassiker „League of Legends“. Cloud 9, FNATIC, FunPlus Phoenix, G2 Esports und T1 verteten bei den größten Events der Branche die Farben von BMW. Höhepunkt der ersten gemeinsamen Saison 2020 waren die Worlds, bei denen G2 Esports und FNATIC im Wettkampf mit den besten Teams der Welt die K.o.-Runde der Finals erreichen konnten. Für G2 Esports führte der Weg sogar bis ins Halbfinale. Seit April 2021 gehören auch die „Dota 2“-Spezialisten von OG Esport zum „United in Rivalry“-Aufgebot. Das Esports-Engagement bietet BMW völlig neue Berührungspunkte mit einer dynamischen und schnell wachsenden Community. Esports ist damit ein wichtiges Zukunftsfeld der BMW Marketing-Aktivitäten. Auch im Sim-Racing ist BMW prominent vertreten und hat BMW SIM Racing als eigenständige Säule in sein Rennsport-Programm integriert. Die BMW SIM Cups ziehen die weltbesten Sim-Racer an, die in virtuellen BMW Rennfahrzeugen um Siege, Titel und attraktive Preisgelder kämpfen. 2021 sind zum ersten Mal BMW SIM Racing Teams am Start. BS+COMPETITION, G2 Esports, Team GB und Team Redline vertreten BMW auf verschiedenen Simulationsplattformen.

 

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden

BMW Group Streaming

LIVE STREAMING.

Streams hier ansehen

Hier sehen Sie die aktuellen On-Demand-Streams der BMW Group Live-Events.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden