Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

MINI John Cooper Works absolviert weiteren Meilenstein auf seinem Weg zum 24-Stunden-Rennen.

In Vorbereitung auf das prestigeträchtige Langstreckenrennen auf dem Nürburgring: MINI John Cooper Works schließt erste Testfahrten auf BMW Group Testgelände in Südfrankreich erfolgreich ab.

 

Pressekontakt.

Andreas Lampka
BMW Group

Tel: +49-89-382-23662
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(2x, ~553,66 KB)
  
Photos(26x, ~107,18 MB)

This article in other PressClubs

Miramas / Nürburg. Der neue MINI John Cooper Works von Bulldog Racing hat seine Feuertaufe bestanden. Auf dem Circuit de Provence nahe der südfranzösischen Stadt Marseille absolvierte das Fahrzeug in den vergangenen Wochen das erweiterte Testprogramm.

Ziel der ausgiebigen Tests war Erkenntnisse der Dauerbelastung auf die Fahrwerks- und Antriebskomponenten und deren Haltbarkeit zu erringen. Fahrwerksingenieur der BMW Group, Patrick Häussler, saß hinter dem Steuer des rund 225 kW (306 PS) starken MINI. Vorteil für das Rennteam: Patrick entwickelt hauptberuflich BMW und MINI Serienprodukte und kennt das Testgelände Miramas aus jahrelanger Erprobungstätigkeit.

„Bei unserem Rollout im März galt es, die grundsätzliche Funktion des MINI John Cooper Works sicherzustellen. Auf dem BMW Group Testgelände in Miramas konnten wir nun die gesamte Bandbreite der Entwicklung testen. Neben den obligatorischen Dauerläufen und der Abstimmung konnten wir hier Modifikationen und Reparaturen an unserem Fahrzeug zügig vor Ort vornehmen.“ sagt Friedhelm Thelen, Teamchef von Bulldog Racing.

„Ich bin den MINI John Cooper Works für das 24h Rennen erstmals in Miramas gefahren. Der MINI John Cooper Works ist brandneu, und gerade deshalb ist es faszinierend wie weit das Auto jetzt schon ist. Wir konnten jeden Testtag mehr Kilometer zurücklegen und mit Setup-Arbeiten und Reifentests beginnen. Mein Eindruck ist durchweg positiv.  Für mich war es eine große Freude meinen Teil dazu beitragen zu können, dass wir hoffentlich ein tolles Rennen am Nürburgring bestreiten“, sagt Patrick Häussler, Fahrwerksingenieur der BMW Group.

Bulldog Racing führt das Entwicklungsprogramm mit dem neuen MINI John Cooper Works in den kommenden Wochen auf der Nordschleife fort. Der erste Renneinsatz erfolgt vom 06. bis 08. Mai 2022 bei den ADAC 24h Qualifiers auf dem Nürburgring.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bulldog Racing Team
E-Mail: press@bulldog-racing.com

Andreas Lampka, Leiter Kommunikation MINI
E-Mail: andreas.lampka@mini.com  

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

WELTPREMIERE.

27. JULI 2022. Sehen Sie hier die Weltpremiere des MINI Concept ACEMAN.

Website öffnen

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung.

Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können hier www.dat.de abgerufen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login