Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel · DTM.

Pressemeldung
 
Pressemappe
 
Reden
 
Daten & Fakten
 
+ Filter

BMW M Motorsport absolviert in Vallelunga intensives Testprogramm mit dem BMW M4 DTM.

14.02.2020Pressemeldung

Die Vorbereitung von BMW M Motorsport auf die DTM-Saison 2020 ist in vollem Gange. In dieser Woche ging der BMW M4 DTM wieder auf die Strecke: Bei einem Drei-Tages-Test im italienischen Vallelunga. Als Fahrer waren Philipp Eng (AUT) und Timo Glock (GER) im Einsatz. Sie absolvierten von Mittwoch bis Freitag ein intensives Testprogramm.

DTM
·
BMW Motorsport

ART Grand Prix und Robert Kubica starten 2020 gemeinsam in der DTM.

13.02.2020Pressemeldung

In der Saison 2020 wird in der DTM erstmals ein privates Kundenteam mit BMW Turbo-Power an den Start gehen. Das französische Team ART Grand Prix kehrt in die Serie zurück und setzt einen BMW M4 DTM ein. Damit steigt die Zahl der BMW Rennwagen im Starterfeld auf sieben. Pilotiert wird der privat eingesetzte BMW M4 DTM in der DTM-Saison 2020 von einem prominenten Fahrer: Robert Kubica (POL).

DTM
·
BMW Motorsport
 
Munich (GER), 6th February 2020. BMW M Motorsport, BMW Motorsport, DTM, BMW DTM works driver Jonathan Aberdein (RSA), BMW Group Motorsport Director Jens Marquardt.
 
Medien Set  

Jonathan Aberdein geht 2020 für BMW M Motorsport in der DTM an den Start.

06.02.2020Pressemeldung

Der sechste BMW Fahrer für die DTM-Saison 2020 steht fest: Jonathan Aberdein (RSA), der 2019 beim DTM-Kundenteam WRT durch starke Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat, tritt künftig im BMW M4 DTM an. Damit steht das Fahrersextett für das BMW Werksaufgebot in der kommenden DTM-Saison fest.

DTM
·
Automobile
·
BMW Motorsport
·
Fahrer

Mit Siegertypen aufs Eis:Die BMW Group Classic beim GP Ice Race 2020 in Zell am See.

13.01.2020Pressemeldung

DTM Pilot Philipp Eng steuert BMW M3 Rallye und Christian Menzel driftet im 2012er Dakar MINI ALL4 Racing über das Eis. Mit dabei eine weitere Legende: Der Morris Mini Cooper S Works Rallye.

DTM
·
Tradition
·
BMW Markenhistorie
·
Unternehmens-Historie
·
MINI Markenhistorie
·
Automobile
·
BMW Motorsport
·
MINI Motorsport
·
Classic, Heritage Events

Lucas Auer kehrt 2020 mit BMW in die DTM zurück – Etabliertes Fahrer-Quartett tritt auch weiterhin mit dem BMW M4 DTM an.

18.12.2019Pressemeldung

Lucas Auer (AUT) kehrt nach einem Jahr Pause in die Tourenwagenserie zurück und wird 2020 im BMW M4 DTM starten. Neben Auer treten vier bekannte Gesichter weiterhin für BMW in der DTM an: der zweimalige Champion Marco Wittmann (GER), Philipp Eng (AUT), Timo Glock (GER) und Sheldon van der Linde (RSA). Joel Eriksson (SWE) wird nicht mehr im BMW M4 DTM zum Einsatz kommen.

DTM
·
Automobile
·
BMW Motorsport
·
Fahrer

Bruno Spengler wechselt 2020 aus der DTM in die nordamerikanische IMSA-Serie.

17.12.2019Pressemeldung

Bruno Spengler (CAN) tauscht in der kommenden Saison den BMW M4 DTM gegen den BMW M8 GTE und tritt in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship an. Damit endet für Spengler nach 15 Jahren und 195 Rennen eine glanzvolle DTM-Karriere mit zahlreichen Highlights. Seinen größten Erfolg feierte der Kanadier 2012, als er im BMW Bank M3 DTM den Fahrertitel gewann.

DTM
·
Automobile
·
BMW Motorsport
·
IMSA Serie
·
Fahrer

BMW M Motorsport absolviert erfolgreichen DTM-Wintertest in Jerez de la Frontera.

13.12.2019Pressemeldung

. Es ist inzwischen ein fester Termin in der DTM-Offseason: der DTM Young Driver Test im Dezember in Jerez de la Frontera (ESP). In diesem Jahr bot BMW M Motorsport zwei Fahrern die Gelegenheit, am Test teilzunehmen und mit dem BMW M4 DTM auf die Strecke zu gehen: Robert Kubica (POL) und dem BMW Werksfahrer aus dem GT-Sport, Nick Yelloly (GBR).

Motorsport Tests
·
DTM
·
Automobile
·
BMW Motorsport

DTM-Test in Südspanien: Robert Kubica geht in Jerez de la Frontera mit dem BMW M4 DTM auf die Strecke.

05.12.2019Pressemeldung

Im Rahmen des Young Driver Tests 2019 der DTM in Jerez de la Frontera (ESP) wird in der kommenden Woche ein prominenter Name am Steuer des BMW M4 DTM Platz nehmen: Robert Kubica (POL). Der 34-Jährige ist mit BMW eng verbunden. Seine ersten Jahre in der Formel 1, 2006 bis 2009, bestritt er für das BMW Sauber F1 Team. Nun wird Kubica mit BMW Motorsport einen DTM-Rennwagen testen.

DTM
·
BMW Motorsport

Geburtstags-Podium beim actionreichen „Dream Race“: Marco Wittmann holt für BMW den zweiten Platz in Fuji.

24.11.2019Pressemeldung

Zahllose Duelle, drei Safety-Car-Phasen und das strahlende Geburtstagskind Marco Wittmann (GER) auf dem Podest: Der zweite Teil des „SUPER GT x DTM Dream Race“, der ersten gemeinsamen Veranstaltung von DTM und der SUPER GT Championship auf japanischem Boden, hat am Sonntag die Fans in Fuji (JPN) begeistert. Wittmann erkämpfte sich an seinem 30. Geburtstag im Schaeffler BMW M4 DTM den zweiten Platz.

DTM
·
Alessandro Zanardi
·
Mehr Sport
·
BMW Motorsport

„SUPER GT x DTM Dream Race“ Teil eins: Kamui Kobayashi bestplatzierter BMW Fahrer in Fuji.

23.11.2019Pressemeldung

Das erste gemeinsame Rennen von Fahrzeugen aus der DTM und der SUPER GT Championship ist Geschichte. Am Samstag bestritt das BMW Team RBM vor der beeindruckenden Kulisse des Mount Fuji (JPN) den ersten Teil des „SUPER GT x DTM Dream Race“. Lokalmatador Kamui Kobayashi (JPN) war dabei als 14. im BMW M4 DTM der bestplatzierte BMW Fahrer.

DTM
·
BMW Motorsport

Mission Tokio 2020: Alessandro Zanardi geht in Fuji mit dem Handbike auf die Strecke.

21.11.2019Pressemeldung

Mit den ersten Testsessions hat das „SUPER GT x DTM Dream Race“ Event auf dem „Fuji International Speedway“ begonnen. Bevor er im #4 ZF BMW M4 DTM auf die Strecke ging, absolvierte Alessandro Zanardi auf dem Kurs bereits einige Runden mit seinem Handbike. Der „Fuji International Speedway“ wird bei den Paralympischen Spielen 2020 in Tokio Austragungsort der Paracycling-Wettbewerbe sein. Zanardi hat gute Chancen, sich für die Spiele zu qualifizieren.

DTM
·
Alessandro Zanardi
·
Mehr Sport
·
BMW Motorsport

„SUPER GT x DTM Dream Race“: Das BMW M Motorsport „Dream Team“ ist bereit für Fuji.

18.11.2019Pressemeldung

Die lang ersehnte Premiere ist da: Am Wochenende tritt BMW M Motorsport bei der ersten gemeinsamen Rennveranstaltung der DTM und der SUPER GT Championship in Japan an. Beim „SUPER GT x DTM Dream Race“ in Fuji gehen drei BMW M4 DTM an den Start. Pilotiert werden sie vom BMW M Motorsport „Dream Team“, bestehend aus dem zweimaligen DTM-Champion Marco Wittmann, BMW Werksfahrer und Markenbotschafter Alessandro Zanardi und Lokalmatador Kamui Kobayashi.

DTM
·
BMW Motorsport

Wittmann komplettiert BMW „Dream Team“ für Fuji – BMW Team RBM betreut Einsatz in Japan.

08.10.2019Pressemeldung

Das „Dream Team“ für das „Dream Race“ ist komplett: In BMW Werksfahrer Marco Wittmann (GER) steht nun der dritte Fahrer fest, der für BMW M Motorsport beim „SUPER GT x DTM Dream Race“ in Fuji (JPN) antreten wird. Wittmann startet in Japan gemeinsam mit BMW Werksfahrer und BMW Markenbotschafter Alessandro Zanardi (ITA) sowie Lokalmatador Kamui Kobayashi (JPN).

DTM
·
BMW Motorsport

Turbulentes Regenrennen zum Abschluss der DTM-Saison: Glock als Vierter bestplatzierter BMW Fahrer.

06.10.2019Pressemeldung

Die DTM-Saison 2019 ist mit einem ereignisreichen Regenrennen in Hockenheim (GER) zu Ende gegangen. Timo Glock (GER, JiVS BMW M4 DTM) war auf dem vierten Rang der bestplatzierte BMW Fahrer. Neben ihm sammelten auch Joel Eriksson (SWE, CATL BMW M4 DTM) und Bruno Spengler (CAN, BMW Bank M4 DTM) auf den Plätzen sechs und neun noch einmal Punkte.

DTM
·
BMW Motorsport

BMW und Marco Wittmann starten mit Podestplatz ins Final-Wochenende der DTM – Vier BMW Fahrer punkten in Hockenheim.

05.10.2019Pressemeldung

Marco Wittmann (GER) vom BMW Team RMG hat im 17. Rennen der DTM-Saison auf dem Hockenheimring (GER) den zweiten Platz belegt. Im Schaeffler BMW M4 DTM war der zweimalige Champion damit der bestplatzierte BMW Pilot und stand zum siebten Mal in diesem Jahr auf dem Treppchen. Beim Sieg von René Rast (GER, Audi) kamen auch Timo Glock (GER, JiVS BMW M4 DTM), Bruno Spengler (CAN, BMW Bank M4 DTM) und Joel Eriksson (SWE, CATL BMW M4 DTM) in die Punkteränge.

DTM
·
BMW Motorsport

Lokalmatador wird zweites Mitglied vom „Dream Team“: Kamui Kobayashi startet in Fuji im BMW M4 DTM.

02.10.2019Pressemeldung

Das „Dream Team“ von BMW für das „Dream Race“ nimmt Formen an. Nach BMW Werksfahrer und BMW Markenbotschafter Alessandro Zanardi (ITA) steht jetzt in Kamui Kobayashi (JPN) der zweite von insgesamt drei Fahrern für die erste gemeinsame Rennveranstaltung der DTM und der japanischen SUPER GT in Fuji (JPN) fest.

DTM
·
BMW Motorsport

Jens Marquardt im Interview: „Wir müssen und werden uns in der kommenden Saison steigern“.

01.10.2019Pressemeldung

Die DTM-Saison 2019 biegt auf die Zielgerade ein, die Vorbereitungen für das große Finale auf dem Hockenheimring (GER) laufen bei den BMW Teams auf Hochtouren. Bisher stehen sechs Siege, sieben weitere Podestplätze und sechs Polepositions für die BMW Fahrer zu Buche. Im Interview spricht BMW Group Motorsport Direktor Jens Marquardt über eine schwierige Saison für BMW M Motorsport in der DTM und wagt bereits einen Ausblick auf 2020.

DTM
·
BMW Motorsport

„Dream Team“ für das „Dream Race“: Alessandro Zanardi steht als erster BMW Fahrer für Rennen in Fuji fest.

25.09.2019Pressemeldung

Bei der ersten gemeinsamen Rennveranstaltung der DTM und der japanischen SUPER GT in Fuji (JPN) wird ein außergewöhnliches BMW M Motorsport Fahrer-Trio antreten. Einer der Piloten steht nun fest: BMW Werksfahrer und BMW Markenbotschafter Alessandro Zanardi (ITA).

DTM
·
Alessandro Zanardi
·
Mehr Sport
·
BMW Motorsport
·
BMW Botschafter
My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

GENEVA MOTOR SHOW

Geneva, 03.March - 08:15 CET.
Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference at the Geneva International Motor Show.

Open Streaming Page

PressClub Information.

E-MAIL NACHRICHTEN.

Einstellungen bearbeiten

Bitte melden Sie sich an und aktualisieren Sie die Einstellungen für Ihren E-Mail-Newsletter. Sie können die Benachrichtigungen für neue Artikel und Videomaterial sofort oder als tägliche Zusammenfassung erhalten.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Videos zum Thema.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden