Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

Premiere in der Schweiz: Strassenbeleuchtung mit integrierter Ladestation für Elektrofahrzeuge.

BMW Group Switzerland und die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) starten gemeinsame Initiative zur Förderung der Elektromobilität – die beiden ersten Strassenleuchten mit Anschlussmöglichkeit zum Aufladen von Hochvoltbatterien werden in der Stadt Schlieren aufgestellt – Strom wird während der zweijährigen Pilotphase kostenlos bereitgestellt.

I01
·
I12
·
Technologie
·
Brands
·
BMW i
·
BMW i Automobile
·
BMW i3
·
BMW i8
 

Pressekontakt.

Oliver Peter
BMW Group

Tel: +41-58-269-1091

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~121,53 KB)
  
Photos(5x, 20,04 MB)

Dielsdorf / Schlieren. In Schlieren im Kanton Zürich werden jetzt erstmals in der Schweiz Strassenleuchten in Betrieb genommen, die gleichzeitig als Ladestationen für Elektrofahrzeuge dienen. Die Installation des als „Light & Charge“ bezeichneten Systems geht auf eine gemeinsame Initiative der BMW Group Switzerland und der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich zur Förderung der Elektromobilität zurück. Mit ihrem Pilotprojekt wollen sie einen zusätzlichen Impuls zum Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur setzen. In Schlieren stehen zunächst zwei im Bereich von Wohn- und Büro-Neubauten installierte Ladestationen an einer Strassenleuchte zur Verfügung, noch im ersten Halbjahr 2017 kommt eine weitere hinzu. Langfristig ist vorgesehen, „Light & Charge“ dafür zu nutzen, in allen grösseren Ballungsgebieten der Schweiz die Zahl der Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu erhöhen.

Das von der BMW Group und dem Münchner Hersteller eluminocity gemeinsam entwickelte System „Light & Charge“ bietet eine vergleichsweise einfache und kostengünstige Möglichkeit, vorhandene städtische Infrastruktur für den Ausbau des Angebots an öffentlichen Ladestationen zu nutzen. Die BMW Group hat bereits im Herbst 2014 auf dem Gelände der BMW Welt in München erstmals zwei Prototypen der Kombination aus Strassenleuchte und Ladestation in Betrieb genommen. Inzwischen stehen in München vier weitere Lade-Laternen zur Verfügung. Darüber hinaus wurden „Light & Charge“ Systeme auch in Starnberg sowie im niederländischen Eindhoven und im US-amerikanischen Chicago installiert.

Für den Start der beiden von der BMW Group Switzerland zur Verfügung gestellten Ladestationen in Schlieren verantworten die EKZ Planung, Engineering und Betrieb. So profitieren nun erstmals auch Elektrofahrzeug-Nutzer in der Schweiz von dieser innovativen Infrastruktur-Lösung. Die Stationen ermöglichen einphasiges Laden mit einer Leistung von 3,7 Kilowatt (230 V, 16 A) und sind für die Energieversorgung von Elektrofahrzeugen aller Art geeignet. Während des zweijährigen Pilotprojekts können die Nutzer die Hochvoltbatterie ihres Elektrofahrzeugs kostenfrei aufladen.

Die BMW Group Switzerland und die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich engagieren sich darüber hinaus auf dem Gebiet der Ökostrom-Nutzung von Elektrofahrzeugen. Seit 2014 bieten sie gemeinsam die sogenannten Naturstrom-Vignetten an. Mit ihnen lässt sich die gesamthafte Ökobilanz eines Elektrofahrzeugs weiter optimieren. Mit dem Erwerb einer Naturstrom-Vignette kann der Kunde sicherstellen, dass die von seinem Fahrzeug innerhalb eines Jahres verbrauchte Strommenge aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird. Auf diese Weise wird neben dem emissionsfreien Fahrbetrieb auch eine klimaneutrale Stromerzeugung gewährleistet.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

BUILT IN THE US: THE ALL-NEW BMW X3.

Here you can see the live transmission of the event in Spartanburg, USA.

open streaming site

CO2 Verbrauchsinfo.

Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt. Die Angaben sind abhängig vom gewählten Räder-/Reifenformat.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden