Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

Neu im BMW ConnectedDrive Store: Microsoft Office 365 macht das Fahrzeug zum mobilen Büro.

BMW bietet als erster Automobilhersteller eine sichere Serververbindung zum Zugriff auf E-Mails, Kalendereinträge und Kontaktdaten – Innovativer Service ab 05. Dezember 2017 auch für Kunden in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein verfügbar.

Technologie
·
BMW ConnectedDrive
 

Pressekontakt.

Sandro Kaelin
BMW Group

Tel: +41-58-269-1092
Fax: +41-58-269-1492

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, 93,7 KB)
  
Photos(7x, 61,73 MB)

Dielsdorf. Für mehr Flexibilität und Produktivität unterwegs sorgt ein innovativer digitaler Service von BMW ConnectedDrive, der jetzt auch für BMW Fahrer in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein zur Verfügung steht. Ab dem 05. Dezember 2017 kann im BMW ConnectedDrive Store der Dienst Microsoft Office 365 gebucht werden. Mit diesem Service behält der Kunde auch während der Fahrt jederzeit auf einfache und komfortable Weise den Überblick über E-Mails, Termine und Kontakte. So werden die Möglichkeiten, den eigenen BMW als mobiles Büro zu nutzen und die im Fahrzeug verbrachte Zeit effizient und produktiv zu verbringen, nochmals deutlich erweitert.

BMW ist der weltweit erste Automobilhersteller, der den Nutzern von Microsoft Office 365 eine sichere Serveranbindung für den Austausch und die Bearbeitung von E-Mails sowie für die Nutzung von Kalender- und Kontaktdaten anbietet. Dank der nahtlosen Integration des Services ins Fahrzeug werden die dafür erforderlichen Daten automatisch und kontinuierlich synchronisiert. Dadurch können sie unabhängig von anderen Endgeräten wie zum Beispiel dem Smartphone mit dem iDrive Bediensystem des Fahrzeugs bearbeitet und verwendet werden. Empfangene E-Mails können auf dem Control Display angezeigt beziehungsweise während der Fahrt von der Sprachausgabe vorgelesen werden. Zum Verfassen eigener Nachrichten steht die Diktierfunktion der Spracheingabe zur Verfügung. Der Fahrer kann ausserdem Rufnummern aus Mails oder seinen Kontaktdaten direkt mit dem gekoppelten Mobiltelefon anwählen sowie Adressen aus Kalendereinträgen unmittelbar für die Zielführung des Navigationssystems verwenden. Sämtliche Anwendungen lassen sich vom Fahrer bequem und einfach per iDrive Controller und Control Display nutzen, ohne das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen.

Darüber hinaus kann in Verbindung mit Microsoft Office 365 auch die Unified Communication Lösung Skype for Business im Fahrzeug genutzt werden. Auch dieser Dienst ist vollständig in das Bediensystem iDrive von BMW integriert. Der online-basierte Kommunikationsdienst erkennt anstehende Telefon-Konferenzen automatisch. Zur telefonischen Teilnahme an der Skype-Besprechung muss der Fahrer lediglich den Controller drücken. Anschliessend erledigt das eingebundene Mobiltelefon vollautomatisch sowohl die Einwahl als auch die Angabe der Konferenzkennung. Auf dem Control Display können während der Fahrt die Namen der Gesprächsteilnehmer angezeigt werden.

Voraussetzung für die Nutzung des neuen Services ist die Ausstattung des Fahrzeugs mit dem Navigationssystem Business (kompatibel ab Produktionsdatum März 2017) beziehungsweise mit dem Navigationssystem Professional (kompatibel ab Produktionsdatum November 2016), jeweils einschliesslich der Sonderausstattung ConnectedDrive Services. Darüber hinaus benötigt der Kunde einen Microsoft Office 365 Account einschliesslich der Dienste „Exchange Online“ für E-Mail, Kalender und Kontaktfunktion sowie optional „Skype for Business“.

Die Buchung des Services Microsoft Office 365 zur Integration ins Fahrzeug erfolgt über den BMW ConnectedDrive Store. Im Anschluss daran kann der Kunde den neuen Dienst im Hauptmenüpunkt „Kommunikation“ des iDrive Systems aufrufen und freischalten. Die Verbindung mit dem persönlichen Microsoft Office 365 Account wird mit der Eingabe eines Authentifizierungscodes oder, besonders komfortabel, durch Scannen eines auf dem Control Display angezeigten QR-Codes hergestellt.

Der Preis für die Nutzung von Microsoft Office 365 im Fahrzeug beläuft sich auf CHF 110.00 für ein Jahr beziehungsweise auf CHF 240.00 für drei Jahre. Eine einmonatige Testnutzung ist einmalig zum Preis von CHF 2.00 möglich.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

INTERNATIONAL MOTOR SHOW 2017.

Here you will see the highlights of the BMW Group press conference.

open streaming site

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden