Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

IMM 2019: Geburtstagsparty mit MINI Fans aus aller Welt und Originalen aus 60 Jahren.

Das International Mini Meeting im britischen Bristol wurde zum Höhepunkt der Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr der traditionsreichen Marke – Mit dabei: der erste jemals gebaute classic Mini, die MINI 60 Years Edition und der rein elektrische MINI Cooper SE.

 

Pressekontakt.

Oliver Peter
BMW Group

Tel: +41-58-269-1091

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~168,27 KB)
  
Photos(32x, ~334,48 MB)

Dielsdorf/Bristol. Ein Geburtstag im engsten Kreis der Familie sieht anders aus. Tausende von MINI Fans aus aller Welt versammelten sich in der englischen Hafenstadt Bristol, um das 60-jährige Bestehen der traditionsreichen britischen Marke zu feiern. Das International Mini Meeting 2019 war wieder einmal das Highlight im Termin-Kalender der Community und schlug mehr denn je eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Marke. Mit dabei: der erste jemals gebaute classic Mini aus dem Jahr 1959, die im aktuellen Jubiläumsjahr aufgelegte MINI 60 Years Edition und der MINI Cooper SE (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 16,8 – 14,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) als Botschafter für lokal emissionsfreien Fahrspass von morgen.

Das International Mini Meeting wurde 1978 von deutschen Liebhabern des classic Mini ins Leben gerufen und entwickelte sich seitdem zum weltweit grössten jährlich ausgerichteten Event für die organisierte Club-Szene und viele weitere Enthusiasten, die im Kreis von Gleichgesinnten ihre Begeisterung für das britische Kleinwagen-Original zum Ausdruck bringen. Die einzigartige Mischung aus Fahrzeug-Schau, Ersatzteil- und Zubehör-Börse, Fahr-Aktivitäten und Festival-Atmosphäre mit Live-Musik und unterhaltsamen Wettkämpfen spiegelt den ebenso familiären wie weltoffenen Community-Charakter der Jahr für Jahr in einem anderen europäischen Land stattfindenden Veranstaltung wider.

Dafür ist den Fans kein Weg zu weit, viele von ihnen legen Hunderte oder gar Tausende Kilometer im eigenen Fahrzeug zurück. So präsentieren sich am jeweiligen Austragungsort liebevoll gepflegte classic Mini Seite an Seite mit individuell gestalteten MINI. Im Abstand von jeweils fünf Jahren ist das britische Heimatland der Marke Schauplatz für das International Mini Meeting – so auch im Jubiläumsjahr, das mit der grossen „Birthday Party“ zum Abschluss des Meetings einen weiteren Höhepunkt erreichte.

Für MINI ist das Jahr 2019 sowohl Anlass zum Rückblick als auch Auftakt einer neuen Ära. Mit der seit wenigen Monaten verfügbaren MINI 60 Years Edition bringt die Marke einmal mehr das Bewusstsein für ihre lange Tradition und ihre britische Herkunft zur Geltung. Mit seinen exklusiven Design- und Ausstattungsmerkmalen setzt das Editionsmodell attraktive Akzente für individuellen Stil, Premium-Qualität und Sportlichkeit. Im November 2019 beginnt die Produktion des ersten rein elektrisch angetriebenen Modells der Marke. Der neue MINI Cooper SE sorgt mit seinem 135 kW/184 PS starken Elektromotor und der tief im Fahrzeugboden angeordneten Hochvoltbatterie für eine neue Ausprägung des markentypischen Gokart-Feelings. Beim International Mini Meeting 2019 hatte die MINI Community erstmals die Gelegenheit, das auf der Basis des MINI 3-Türer entwickelte und schon bald im MINI Werk Oxford entstehende Modell kennenzulernen.

Das MINI Werk Oxford war auch der Startpunkt für einen aussergewöhnlichen Fahrzeug-Konvoi, der pünktlich zum Beginn des International Mini Meeting 2019 in Bristol eintraf. Die einzigartige Parade mit dem ersten jemals gebauten classic Mini an der Spitze, besonderen Fahrzeugen aus jedem Produktionsjahr im Zentrum und einem Modell der MINI 60 Years Edition am Schluss war für jeden Fan ein spektakulärer Anblick – oder wie es die Einheimischen in ihrem unnachahmlichen Dialekt und als Ausdruck für grenzenlose Begeisterung formulieren: „gert lush!“

 

Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen (Vergleichswert) beträgt für das Jahr 2019 137 g/km.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengrösse und können sich während der Konfiguration verändern. Die Werte sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoss abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

Informationen zum Treibstoffverbrauch und zu den CO2 -Emissionen, inklusive einer Auflistung aller angebotenen Neuwagen, sind kostenlos an allen Verkaufsstellen erhältlich oder im Internet unter www.energieetikette.ch abrufbar. Der Treibstoffverbrauch und damit die CO2 - Emissionen eines Fahrzeugs sind auch vom Fahrstil, vom gewählten Reifenformat sowie von anderen nicht technischen Faktoren abhängig.

 

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2018 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.490.000 Automobilen und über 165.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2017 belief sich auf 10,655 Mrd. €, der Umsatz auf 98,678 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen weltweit 129.932 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmwgroup

CO2-Emissionen & Verbrauch.

MINI Cooper SE: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 16,8 – 14,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengrösse und können sich während der Konfiguration verändern. Die Werte sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoss abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

Informationen zum Treibstoffverbrauch und zu den CO2 -Emissionen, inklusive einer Auflistung aller angebotenen Neuwagen, sind kostenlos an allen Verkaufsstellen erhältlich oder im Internet unter www.energieetikette.ch abrufbar. Der Treibstoffverbrauch und damit die CO2 -Emissionen eines Fahrzeugs sind auch vom Fahrstil, vom gewählten Reifenformat sowie von anderen nicht technischen Faktoren abhängig.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden