Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

BMW Group Switzerland bleibt auch 2019 erfolgreichster Anbieter von Premium-Automobilen.

Fast 30‘000 Neuzulassungen in der Schweiz und in Liechtenstein bezeugen Stärke – Marke BMW verzeichnet mit 24‘825 Neuzulassungen eine Steigerung, MINI fällt mit 4‘933 Verkäufen unter das Vorjahresniveau – BMW Motorrad Absatz wächst auf 3‘981 Einheiten.

Wirtschaft
·
Vertrieb und Marketing
 

Pressekontakt.

Sandro Kaelin
BMW Group

Tel: +41-58-269-1092

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~216,5 KB)
  
Photos(1x, ~4,97 MB)

Dielsdorf. Im Geschäftsjahr 2019 konnte die BMW Group mit ihren Marken BMW und MINI in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein insgesamt 29‘758 Neufahrzeuge absetzen. Dabei erzielte die Marke BMW einen Zuwachs um 2.4 Prozent, während MINI Einbussen in Höhe von 13.6 Prozent hinnehmen musste. In einem wieder von steigenden Absatzzahlen geprägten Umfeld konnte das Unternehmen einen Marktanteil von 9.6 Prozent erzielen und damit ihre Position als erfolgreichster Anbieter von Premium-Automobilen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein verteidigen. BMW Motorrad kam im abgelaufenen Geschäftsjahr auf einen Absatz von 3‘981 Einheiten und verzeichnete damit ein Plus von 17.47 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

"Die Automobilbranche befindet sich in Zeiten des Umbruchs. Umso stolzer sind wir auf das Ergebnis, dass wir im vergangenen Geschäftsjahr erreichen konnten“, erklärte Paul de Courtois, President und CEO der BMW Group Switzerland.

Die Marke BMW kam im vergangenen Geschäftsjahr auf 24‘825 Neuzulassungen. Das populärste Fahrzeug war der BMW X1 xDrive18d, ausgestattet mit dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive – wie rund 80 Prozent aller in der Schweiz und in Liechtenstein abgesetzten BMW Neufahrzeuge. Über 50 Prozent der Neuzulassungen werden von einem Dieselmotor angetrieben. Der Anteil der Elektro- und Plug-in-Hybrid-Modelle am Gesamtabsatz lag bei 7.3 Prozent – eine Steigerung von über 13 Prozent zum Vorjahr. Die Modellpallette elektrifizierter Fahrzeuge wurde vom reinelektrischen BMW i3 angeführt. Er war mit 1‘082 abgesetzten Fahrzeugen, der meistverkaufte elektrische Kompaktwagen im Premiumsegment in der Schweiz und in Liechtenstein.

Die britische Premium-Marke MINI kam im Geschäftsjahr 2019 auf 4‘933 Neuzulassungen. Wichtige volumenstarke John Cooper Works Modelle kamen erst im 2. Halbjahr auf den Markt, was zu einem Rückgang von 13.6 Prozent führte. Mit knapp 1‘000 Einheiten war das MINI Cabrio erneut das meistverkaufte Cabrio in der Schweiz. Die zunehmende Nachfrage nach Elektromobilität macht sich auch bei MINI bemerkbar. Der Anteil des elektrifizierten MINI Countryman stieg um 23 Prozent auf 380 Einheiten.

Entgegen dem Negativtrend auf dem Motorradmarkt in der Schweiz und in Liechtenstein konnte BMW Motorrad im Jahr 2019 seinen Absatz um 17,47 Prozent steigern. In der Rangliste der erfolgreichsten Anbieter von Motorrädern und Scootern belegt die Marke damit Platz drei. Unangefochtener Spitzenreiter war BMW Motorrad auch im Jahr 2019 im Segment der Motorräder mit mehr als 750 Kubikzentimetern Hubraum.

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2019 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.520.000 Automobilen und über 175.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2018 belief sich auf 9,815 Mrd. €, der Umsatz auf 97,480 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit 134.682 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmwgroup/

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

ANNUAL CONFERENCE.

Munich. 17 and 18 March 2021.

Here you can see the live webcasts of the Annual Conference 2021 with the Media Day and the Analyst and Investor Day.

 

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und /oder CO₂-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Achtung: Angabe der Energieeffizienzkategorie unter Vorbehalt. Die definitven Energieeffizienzkategorien sind nach erfolgter Homologation unter energieetikette.ch abrufbar. Die Berechnung beruht auf den hier angegebenen Verbrauchswerten und der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 07. November 2019. Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2020 174 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 115 g/km.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden