Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Belux · Artikel.

Mehr Raum, mehr X-ness. Der neue BMW X1 Langversion.

Die erste Generation des BMW X1 wurde weltweit mehr als 800.000 Mal verkauft. In China wurden nahezu 200.000 Einheiten verkauft, davon wurden ungefähr 140.000 Einheiten im BMW Brilliance Werk Tiexi produziert. Mit dem neuen BMW X1 haben wir die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden umfassend analysiert und eine neue Modellgeneration geschaffen. Dementsprechend wurde speziell für China eine Langversion des BMW X1 entwickelt.

F48
·
X1
·
BMW
 

Pressekontakt.

Christophe Weerts
BMW Group

Tel: +32-3-890-9708
Fax: +32-3-890-9898

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~252,46 KB)
  
Photos(6x, ~108,88 MB)

Sprachversionen.

Die erste Generation des BMW X1 war ein globaler Erfolg und weltweit wurden mehr als 800.000 Fahrzeuge verkauft. In China wurden nahezu 200.000 Einheiten verkauft, davon wurden ungefähr 140.000 Einheiten im BMW Brilliance Werk Tiexi produziert. Mit dem neuen BMW X1 haben wir die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden umfassend analysiert und eine neue Modellgeneration geschaffen, die sich stärker denn je auf ihre Zielgruppe fokussiert, und hat damit die Klasse neu definiert. Dementsprechend wurde speziell für China eine Langversion des BMW X1 entwickelt.

Der neue BMW X1 in der Langversion erfüllt besonders hohe Anforderungen an den Raumkomfort im Fond und setzt außerdem Maßstäbe in den Disziplinen Variabilität und Qualität. Mit deutlich gewachsenen Abmessungen, einem für BMW X Modelle charakteristischen Karosseriedesign, ausgereifter Funktionalität und einer erhöhten Sitzposition für Fahrer und Beifahrer verkörpert er intensiver denn je die typischen Eigenschaften eines Sports Activity Vehicle. Für herausragende Fahrfreude und Effizienz wird unter anderem mit einer vollständig neuen Generation von Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie und der jüngsten Ausführung des intelligenten Allradantriebs BMW xDrive gesorgt. Der Fortschritt, der mit dem neuen BMW X1 in der Langversion gegenüber dem Vorgängermodell erzielt wird, zeigt sich außerdem in zahlreichen innovativen Ausstattungsmerkmalen, der intelligenten Vernetzung und dem modernen, von hochwertiger Material- und Verarbeitungsqualität geprägten Premium-Ambiente im Innenraum.

Der neue BMW X1 mit langem Radstand wird vom BMW Brilliance Werk Tiexi in Shenyang hergestellt.

Der neue BMW X1 in der Langversion (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3 – 6,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 173 – 146 g/km) wird zur Markteinführung in China in drei Antriebsvarianten angeboten. Der BMW X1 sDrive18Li wird von einem Dreizylinder-Ottomotor mit 100 kW/136 PS angetrieben. In den Modellen BMW X1 sDrive20Li und BMW X1 xDrive20Li kommt ein 141 kW/192 PS starker Vierzylinder-Ottomotor zum Einsatz. Ein weiterer Vierzylinder-Antrieb sorgt im BMW X1 xDrive25Li für eine Spitzenleistung von 170 kW/231 PS.

Alle Modellvarianten zeichnen sich durch markentypische Sportlichkeit sowie durch ihre im Verhältnis zu den Fahrleistungen besonders günstigen Verbrauchs- und Emissionswerte aus. Der Dreizylinder-Motor des neuen BMW X1 sDrive18Li wird serienmäßig mit einem 6-Gang Steptronic Getriebe kombiniert, bei allen weiteren Modellen gehört ein 8-Gang Steptronic Getriebe zur Serienausstattung. Die Modelle BMW X1 sDrive18Li und BMW X1 sDrive20Li verfügen über einen auf markentypische Dynamik ausgelegten Vorderradantrieb. Beim neuen BMW X1 xDrive20Li und beim neuen BMW X1 xDrive25Li sorgt ein intelligenter Allradantrieb in einer effizienzoptimierten Ausführung für eine jederzeit bedarfsgerechte Verteilung des Antriebsmoments zwischen den Vorder- und den Hinterrädern.

Der neue BMW X1 in der Langversion wird in allen Motor- und Antriebsvarianten sowohl als Modell xLine als auch als Modell Sport Line angeboten. Mit harmonisch aufeinander abgestimmten Ausstattungs- und Designmerkmalen wird dabei wahlweise der robuste Allround-Charakter oder die agile Sportlichkeit des Fahrzeugs herausgestellt.

Der neue BMW X1 bietet eine umfangreiche Ausstattung inklusive Panoramadach, Notlaufreifen, Außenspiegelpaket (inklusive Anklappfunktion, Außenspiegel beheizt, Spiegel-Memory und Bordsteinautomatik), Park Distance Control (PDC) hinten, Komfortzugang, Sitzverstellung elektrisch mit Memoryfunktion, Klimaautomatik für Fahrer und Beifahrer und Belüftung für den Fond, vertikales und hochauflösendes 6,5 Zoll Farbdisplay, iDrive-Bediensystem, Multifunktionslenkrad Sport, Innenlichtpaket, elektromechanische Feststellbremse, Fahrerlebnisschalter, intelligenter Notruf. Die hervorstechenden Merkmale des neuen BMW X1 in der Version mit langem Radstand beinhalten außerdem einen hohen Standard beim Innenraumkomfort. Die Neigung der Rückenlehnen im Fond ist verstellbar.

Für ein besonders angenehmes Raumgefühl sorgen das große Panorama-Glasdach und das Lichtpaket einschließlich Ambientebeleuchtung mit einer zwischen Orange und Weiß umschaltbaren Farbgebung.

Zur weiteren Ausstattung gehören außerdem das BMW Head-Up Display, das fahrrelevante Informationen direkt auf die Windschutzscheibe projiziert. Dieses System wird mit dem Paket Navigation Plus kombiniert, welches ein Navigationssystem, ein 8,8 Zoll Display und einen Touch Controller beinhaltet. Weiterhin gehören dazu die Dynamische Dämpfer Control, LED-Scheinwerfer, das Fahrerassistenzsystem Driving Assistant, das Harman Kardon Surround Sound System, die automatische Öffnungs- und Schließvorrichtung der Heckklappe, Rückfahrkamera, Sitzheizung für die Vordersitze, automatisches Parkassistenzsystem, Geschwindigkeitsregelung, ConnectedDrive, Real Time Traffic Information etc.

Souveränität und Vielseitigkeit im Stil der BMW X Modellfamilie.
Die erhöhte Sitzposition, der optimierte Raumkomfort, das verfeinerte Premium-Ambiente und noch mehr Variabilität im Interieur unterstreichen die Position des neuen BMW X1 in der Langversion als souveränes Multitalent in seinem Segment. Parallelen zu den von BMW in höheren Fahrzeugklassen angebotenen Sports Activity Vehicles und Sport Activity Coupés zeigen sich nicht nur im Angebot der optionalen Fahrerassistenzsysteme, sondern auch im Stil der Innenraumgestaltung.

Mit einer Fahrzeuglänge von 4,56 Metern, einer Breite von 1,82 Metern und einer Höhe von 1,62 Metern weist der neue BMW X1 in der Langversion die für ein Sports Activity Vehicle typischen Proportionen auf. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat er um etwa 8 Zentimeter in der Länge, etwa 2 Zentimeter in der Breite sowie um etwa 4 Zentimeter in der Höhe gewonnen. In Kombination mit der neuen Fahrzeugarchitektur ergeben sich daraus ideale Voraussetzungen für einen deutlich erweiterten Raumkomfort.

Hoher Sitzkomfort und deutlich mehr Raum.
Der neue BMW X1 in der Langversion verfügt über einen außergewöhnlich variabel nutzbaren Innenraum. Im Vergleich zum Vorgängermodell weist vor allem sein Fond einen erheblich optimierten Sitzkomfort auf und bietet den Passagieren zugleich wesentlich mehr Freiraum. Besonders großzügig fällt die Kniefreiheit für die Mitreisenden in der zweiten Sitzreihe aus. Je nach Position der serienmäßig um 13 Zentimeter in Längsrichtung verstellbaren Fondsitzbank ist die Kniefreiheit zwischen 5 und 18 Zentimeter größer als im Fond des BMW X1 der ersten Generation. Die in der Neigung verstellbare Fondsitzlehne steigern die Funktionalität und den Reisekomfort. Gleichzeitig stehen zahlreiche Ablagen sowie Fächer in den Türen zur Verfügung.

Darüber hinaus genießen die Insassen das luxuriöse Premium-Ambiente, das durch die hohe Material- und Verarbeitungsqualität sowie die präzise Gestaltung des Innenraums gekennzeichnet ist. Die Anordnung der Anzeige- und Bedienelemente entspricht der für BMW Modelle typischen fahrerorientierten Cockpitgestaltung. Der Verlauf der Interieur- und Akzentleiste der Armaturentafel wird im Bereich der Türverkleidungen fortgesetzt, sodass die Insassen auf allen Plätzen von Flächen in einer einheitlichen Material- und Farbstruktur umschlossen werden.

Das Gepäckraumvolumen beträgt je nach Stellung der Fondsitzbank zwischen 465 und 675 Liter und bei Standardsitzstellung gemessen liegt das Gepäckraumvolumen bei 505 Liter und damit um mindestens 45 Liter über dem Wert des Vorgängermodells.

Es kann durch Umklappen der im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbaren Fondsitzlehne je nach Bedarf auf bis zu 1 650 Liter erweitert werden. Zusätzlichen Komfort bei der Nutzung der Transportkapazitäten schafft die als Sonderausstattung verfügbare automatische Heckklappenbetätigung. In Verbindung mit dem optionalen Komfortzugang wird außerdem das berührungslose Öffnen und Schließen der Heckklappe ermöglicht.

Kraftvolle Präsenz, robuste Proportionen, dynamische Linien.
Robuste Proportionen, kraftvolle Präsenz und eine dynamische Linienführung verhelfen dem neuen BMW X1 in der Langversion zu einem souveränen Auftritt. Die große, aufrecht stehende BMW Niere, der dreigeteilte untere Lufteinlass und das charakteristische, von den Doppelrundscheinwerfern und den darunter angeordneten Nebelscheinwerfern gebildete Gesicht kennzeichnen die Fahrzeugfront. Der optische Unterfahrschutz an Front und Heck, die quadratische Kontur der Radausschnitte und das großzügige Volumen der darüber liegenden Flächen unterstreichen die solide Statur des kompakten BMW X Modells. Ergänzt wird die athletische Anmutung um eine dynamische Keilform in der Seitenansicht, die von der Dachlinie, den markanten Charakterlinien und der Fensterlinie gebildet wird. Am Heck setzen die vertikalen, in Schwarz gehaltenen Aeroblades, die bündig mit dem Dachspoiler abschließen, Akzente für Sportlichkeit. Die flache Kontur der zweiteiligen, L-förmigen Heckleuchten und die weit ausgestellten Radhäuser betonen die breite Spur des neuen BMW X1 in der Langversion.

Für gezielte Individualisierung: Modell xLine und Modell Sport Line.
Das Modell xLine ist in der Seitenansicht an der Dachreling und den Seitenfenstereinfassungen in Aluminium satiniert. Die darauf abgestimmten Schwellerleisten sind in Satinsilber matt gehalten und die 18 Zoll großen Leichtmetallrädern im Y-Speichen-Design in Bi-Color Farbgebung ausgeführt. Sein robuster Charakter wird außerdem durch den Unterfahrschutz an Front und Heck in Satinsilber matt betont. Die Innenraumausstattung umfasst Sportsitze in perforierter Lederausführung mit Ziernähten, die auch auf der Mittelkonsole und auf den Türspiegeln zu finden sind, sowie exklusive Interieurleisten einschließlich Konturbeleuchtung in den Türen und einer Akzentleiste für die Instrumententafel in Perlglanz Chrom. Außerdem wird mit einer Holzverkleidung aus Eichenholz matt mit Rohholzmaserung eine luxuriös-komfortable Innenatmosphäre geschaffen.

Zu den Besonderheiten im Exterieur des Modells Sport Line gehört die eigenständig gestaltete BMW Niere, deren Stäbe ebenso wie die spezifischen Lufteinlässe, die Seitenfenstereinfassungen und die Außenspiegelkappen in Schwarz hochglänzend gehalten sind. Der Unterfahrschutz an Front und Heck sowie die seitlichen Schwellerleisten sind beim Modell Sport Line in Wagenfarbe ausgeführt. 18 Zoll große Leichtmetallräder im Doppelspeichen-Design und in Bi-Color-Ausführung runden den sportlichen Auftritt im Exterieur ab. Im Innenraum verfügt das Modell Sport Line ebenfalls über perforierte Sportledersitze mit Kontrastziernähten, die auch auf der Mittelkonsole und auf den Türspiegeln zu finden sind. Gleichzeitig wird speziell eine Kombination aus schwarzem Echtleder mit roten Nähten und Interieurleisten in hochglänzendem Schwarz mit Korallrot angeboten, die für eine dynamische und sportliche Atmosphäre sorgt.

Neue Motorengeneration: Sportlichkeit und Effizienz dank BMW TwinPower Turbo Technologie.
Für den neuen BMW X1 in der Langversion steht ein vollständig erneuertes Motorenprogramm zur Verfügung. Die Antriebseinheiten entstammen der neuen Motorengeneration der BMW Group und zeichnen sich durch spontane Kraftentfaltung und einen optimierten Wirkungsgrad aus. Dank BMW TwinPower Turbo Technologie und umfangreicher BMW EfficientDynamics Maßnahmen bieten alle Modellvarianten des kompakten BMW X Modells eine besonders günstige Relation zwischen Sportlichkeit und Kraftstoffverbrauch.

Variabel, reaktionsschnell, effizienter denn je: Intelligenter Allradantrieb xDrive.
Während im neuen BMW X1 sDrive20Li und im neuen BMW X1 sDrive18Li die Kraft der Motoren über einen modernen Vorderradantrieb auf die Fahrbahn übertragen wird, gehört bei den beiden weiteren Modellvarianten die jüngste Ausführung des Systems BMW xDrive zur Ausstattung. Im neuen BMW X1 xDrive20Li und im neuen BMW X1 xDrive25Li gewährleistet die optimale, gewichtsoptimierte und effizient agierende Version des intelligenten Allradantriebs eine jederzeit perfekt auf die Fahrsituation abgestimmte Verteilung des Antriebsmoments zwischen Vorder- und Hinterachse. Dank der Vernetzung mit der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) kann das System jeder Tendenz zum Über- oder Untersteuern bereits vorausschauend entgegenwirken, indem es die Antriebskraft dorthin leitet, wo sie am wirkungsvollsten auf die Fahrbahn übertragen wird. So sorgt das BMW xDrive System bei allen Witterungs- und Fahrbahnverhältnissen für souveräne Traktion, optimierte Fahrstabilität und gesteigerte Dynamik in Kurven. Außerdem umfasst das System DSC in Verbindung mit xDrive auch die Bergabfahrhilfe Hill-Descent-Control.

Das xDrive System des neuen BMW X1 in der Langversion besteht aus einem als Power-Take-Off bezeichneten, einstufigen Winkelgetriebe am Vorderachsgetriebe und einem Hinterachsgetriebe mit einer elektrohydraulisch geregelten Hang-On Lamellenkupplung. Sie sind mit einer zweiteiligen Gelenkwelle miteinander verbunden. Bei Bedarf sorgt das BMW xDrive Allradsystem innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde und vom Fahrer unbemerkt für eine bedarfsgerechte Übertragung von Antriebskraft an alle erforderlichen Räder.

Fortschrittliche Fahrwerkstechnik – inklusive Dynamischer Dämpfer Control.
Die gegenüber dem Vorgängermodell vollständig neu entwickelte Fahrwerkstechnik des neuen BMW X1 in der Langversion umfasst eine Eingelenk-Federbeinachse vorn und eine Mehrlenker-Achse hinten. Intelligenter Leichtbau mit einem hohen Anteil an Aluminium und hochfestem Stahl sorgt für optimierte Steifigkeit bei reduziertem Gewicht. Darüber hinaus profitieren Agilität und Fahrkomfort von einer innovativen Achslagerung, einer spezifischen Elastokinematik und einer Anbindung der Dämpfer an die Karosserie über aufwändige Dreipfad-Stützlager.

Serienmäßig ist der neue BMW X1 in der Langversion mit der geschwindigkeitsabhängigen Lenkkraftunterstützung Servotronic ausgestattet. Die elektronisch geregelten Dämpfer verbessern sowohl den Abroll- und Aufbaukomfort als auch die fahrdynamischen Eigenschaften des neuen BMW X Modells. Per Fahrerlebnisschalter können zwei Kennfelder für die Dämpferregelung aktiviert werden.

Fahrerlebnisschalter und Fahrstabilitätsregelung DSC und lückenloser Insassenschutz verfügbar.
Der Fahrerlebnisschalter auf der Mittelkonsole ermöglicht es, der Fahrzeugabstimmung einen wahlweise betont sportlichen, komfortorientierten oder effizienzoptimierten Charakter zu verleihen. Per Tastendruck lassen sich die Modi COMFORT, SPORT und ECO PRO aufrufen. Die Fahrstabilitätsregelung DSC umfasst neben dem Antiblockiersystem (ABS), der Dynamischen Traktions Control (DTC), dem Brems- und dem Anfahrassistenten auch die Funktionen Aktive Differenzial Bremse (ADB) und Performance Control. Mit der Performance Control wird durch eine gezielte Verteilung der Antriebs- und Bremskräfte ein dynamisches Kurvenfahrverhalten unterstützt. Die Verlagerung eines höheren Anteils des Antriebsmoments an die kurvenäußeren Räder wirkt bereits vor Erreichen des Grenzbereichs einer Tendenz zum Untersteuern entgegen. Auf diese Weise wird ein ebenso agiles wie neutrales Fahrverhalten in Kurven gewährleistet.

Die Karosseriestruktur des neuen BMW X1 in der Langversion zeichnet sich dank eines intelligenten Materialmixes sowohl durch eine erhöhte Torsionssteifigkeit als auch durch ein optimiertes Gewicht aus. Fortschritte in den Bereichen Agilität und Effizienz gehen dadurch mit einem hervorragenden Insassenschutz einher. Mit Hilfe von präzise definierten Lastpfaden und großzügigen Deformationszonen werden die bei einer Kollision einwirkenden Kräfte abgeleitet und absorbiert. Im Innenraum steht eine lückenlose Sicherheitsausstattung zur Verfügung, die neben Font- und Seitenairbags auch seitliche Kopf-/Curtain-Airbags und Dreipunkt-Automatikgurte für alle Sitzplätze beinhaltet. Alle Modellvarianten rollen serienmäßig auf Reifen mit Notlaufeigenschaften.

Innovative Fahrerassistenzsysteme: Mehr Fahrfreude durch intelligente Vernetzung.
Ein gegenüber dem Vorgängermodell deutlich erweitertes Angebot an Assistenzsystemen von BMW ConnectedDrive unterstreicht den Fortschritt, der bei der Entwicklung des neuen BMW X1 in der Langversion auch auf dem Gebiet der intelligenten Vernetzung erzielt wurde. Die Sonderausstattung Navigation unterstützt die Zielführung durch die Darstellung von Richtungspfeilen und hochwertigen Kartengrafiken in verschiedenen Perspektiven auf dem serienmäßigen 6,5 Zoll großen Control Display. Als weitere Option steht das System Navigation Plus zur Auswahl, das ein auf 8,8 Zoll vergrößertes Control Display, ein Instrumentenkombi mit erweiterten Umfängen, eine Split-Screen-Darstellung auf dem Control Display, den iDrive Touch Controller, mit dem man per Handschrift schreiben kann sowie zusätzlich auch das BMW Head-Up Display umfasst. Bei diesem System können High Guidance Hinweise einschließlich Fahrspurempfehlung wahlweise auf dem TFT-Display des Instrumentenkombis oder durch Projektion auf die Windschutzscheibe angezeigt werden. Das BMW Head-Up Display spiegelt diese und andere Informationen, darunter die Fahrgeschwindigkeit in Ziffernform, Check-Control-Meldungen und Hinweise der Speed Limit Info, direkt ins Sichtfeld des Fahrers, wo dieser sie erfassen kann, ohne den Blick von der Fahrbahn abwenden zu müssen.

Präzises und komfortables Rangieren erleichtern die Rückfahrkamera, deren Bild auf das Control Display übertragen wird, und der Parkassistent, der den Fahrer bei der Auswahl und Nutzung von parallel zur Fahrbahn angeordneten Stellflächen unterstützt. Der Driving Assistant umfasst die Spurverlassenswarnung, die Speed Limit Info einschließlich Überholverbotsanzeige, den blendfreien Fernlichtassistenten sowie die Auffahr- und die Personenwarnung mit City‑Bremsfunktion.

 

Leitfaden zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission:
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. LeitfadenCO2 (PDF ‒ 2,7 MB)

 

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

THE NEXT 100 YEARS WORLD TOUR - LOS ANGELES.

Follow the transmission of the press conference "Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience." in Los Angeles.

Visit the official press streaming portal of the BMW Group. We provide live and on demand streams of the BMW Group free of charge and at first hand.

OPEN PAGE

CO2 Verbrauchswerte & DAT.

Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt. Die Angaben sind abhängig vom gewählten Räder-/Reifenformat. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffver-brauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treu-hand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ost-fildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden