Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Belux · Artikel.

BMW Motorrad präsentiert die neue BMW F 900 GS, F 900 GS Adventure und F 800 GS.

Die neue BMW F 900 GS, F 900 GS Adventure und F 800 GS: Die neuen Premium-Reiseenduros der Mittelklasse für puristischen Fahrspaß dank noch ausgefeilterer Offroad-, Touring- und Abenteuer-Kompetenzen.

F-Reihe
 

Pressekontakt.

Jeroen Lissens
BMW Group

Tel: +32-3-890-9708

E-Mail senden

Author.

Jeroen Lissens
BMW Group

Sprachversionen.

Die neue BMW F 900 GS, F 900 GS Adventure und F 800 GS: Die neuen Premium-Reiseenduros der Mittelklasse für puristischen Fahrspaß dank noch ausgefeilterer Offroad-, Touring- und Abenteuer-Kompetenzen.
Mit der neuen F 900 GS, F 900 GS Adventure und F 800 GS schärft BMW Motorrad sein Produktangebot der Reiseenduros für die Mittelklasse deutlich nach. Während die neue BMW F 800 GS gerade auch für Einsteiger eine überzeugende Partnerin ist, begeistert die BMW F 900 GS Adventure bei ausgedehnten Abenteuer-Trips und auf langen, anspruchsvollen Touren. Alle drei Modelle wurden stark überarbeitet und bieten jetzt neben einem neuen Antrieb unter anderem auch eine noch umfangreichere Serienausstattung. Weitaus tiefgreifendere Neuerungen zeichnen die F 900 GS aus. Eine deutlich größere Spreizung des Einsatzgebietes mit stark ausgebauten Offroad-Qualitäten bei einer drastischen Reduzierung des Gewichts um 14 kg zum Vorgängermodell machen sie zur betont sportlichen Vertreterin der neuen GS-Modelle der F-Baureihe.

Antrieb mit weiterentwickeltem Zweizylinder-Reihenmotor mit mehr Hubraum, Leistung und Motor-Schleppmoment-Regelung.
In der neuen F 900 GS, F 900 GS Adventure und F 800 GS sorgt eine Weiterentwicklung des 2018 mit der F 850 GS eingeführten Zweizylinder-Reihenmotors für gesteigerte Fahrdynamik. Hauptverantwortlich dafür ist eine Hubraumerhöhung auf 895 cm3 (bisher 853 cm3). Mit nach wie vor 270/450 Grad Zündabstand bietet das Triebwerk ein besonders emotionales Klangbild. In der F 900 GS und F 900 GS Adventure leistet er
77 kW (105 PS) und in der F 800 GS stehen 64 kW (87 PS) zur Verfügung. Neben einer deutlich gesteigerten Spitzenleistung von jeweils 10 PS überzeugen die neuen Motorsierungen insbesondere auch durch einen deutlich fülligeren Drehmomentverlauf, gesteigerte Durchzugskraft und Antrittsstärke.

Zwei Fahrmodi, ABS Pro und DTC serienmäßig. Fahrmodi Pro mit zusätzlichen Fahrmodi, Fahrmodi-Vorauswahl, MSR und DBC als Sonderausstattung ab Werk.
Bereits serienmäßig bieten die neuen GS-Modelle der F-Baureihe die beiden Fahrmodi „Rain“ und „Road“. Ebenfalls zur Serienausstattung zählen die dynamische Traktionskontrolle DTC, das kurvenoptimierte ABS Pro sowie das dynamische Bremslicht. Mit „Fahrmodi Pro“ als Sonderausstattung ab Werk lassen sich die dynamischen Talente der neuen F 900 GS, F 900 GS Adventure und F 800 GS dank zusätzlicher Fahrmodi, der Fahrmodi-Vorauswahl und der Motor-Schleppmoment-Regelung MSR sowie der Dynamic Brake Control DBC noch intensiver entdecken.

BMW F 900 GS mit neuem, deutlich leichterem Kunststofftank und Heckbereich. Neue, voll einstellbare Upside-down-Telegabel bei der F 900 GS und F 900 GS Adventure.
Auf der Fahrwerksseite setzen die neue F 900 GS, F 900 GS Adventure und F 800 GS auf einen Brückenrahmen aus tiefgezogenen und miteinander verschweißten Stahlblechteilen, der den Zweizylinder-Reihenmotor als mittragendes Element integriert. Beim 14,5 Liter fassenden Kunststofftank der neuen F 900 GS handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung mit einer Gewichtsersparnis von 4,5 kg gegenüber dem Stahltank des Vorgängermodells. Für ein noch dynamischeres Erscheinungsbild und eine Gewichtsersparnis von rund 2,4 kg sorgt bei der F 900 GS ein komplett neu gestalteter Heckbereich. Zur weiteren Gewichtsersparnis von 1,7 kg trägt zudem ein Endschalldämpfer von Akrapovič bei. Die Radführung vorn erfolgt bei der F 900 GS und
F 900 GS Adventure über eine neue, voll einstellbare Upside-down-Telegabel von Showa.

Neues Enduro Pro Paket für die neue F 900 GS und Dynamic ESA für die neue F 900 GS Adventure und die F 800 GS als Sonderausstattungen ab Werk.
Als neue Sonderausstattung ab Werk kann der neuen F 900 GS mit dem Enduro Pro Paket mit voll einstellbarer, titannitrid-beschichteter Upside-down-Telegabel, voll einstellbarem Zentralfederbein sowie Lenkererhöhung und M Endurance Kette noch mehr Offroad-Kompetenz verliehen werden. Für die neue F 900 GS Adventure und die
F 800 GS steht als Sonderausstattung das elektronische Fahrwerk Dynamic ESA (Electronic Suspension Adjustment) zur Verfügung.

Neue BMW F 900 GS mit einer für den Offroad-Einsatz optimierten Ergonomie, Enduro-Fußrasten und Aluminium-Seitenständer. Optimierter einstellbarer Schalthebel sowie bei der F 900 GS auch neuer Fußbremshebel.
Ihrem Anspruch gesteigerter Offroad-Kompetenz trägt die neue F 900 GS mit einem für den Geländeeinsatz optimierten Ergonomiedreieck (Lenker – Sitzfläche – Fußrasten) Rechnung. Tiefer platzierte Fußrasten sorgen in Verbindung mit der höheren Lenkerposition sowie der neuen Gestaltung des Tanks gerade beim stehenden Fahren auf unwegsamem Terrain für deutliche Vorteile.

Bereits serienmäßig bieten alle drei neuen Modelle einstellbare Schalthebel an. Durch eine optimierte Lagerung sowie eine neue Schalthebelkinematik konnte eine noch bessere Schaltbarkeit des Sechsganggetriebes erreicht werden. Bei der neuen F 900 GS kommt zudem ein neuer, höher platzierter Fußbremshebel zum Einsatz.

Neuer LED-Scheinwerfer bei der BMW F 900 GS. Alle Modelle mit leistungsfähigen LED-Leuchteinheiten.
Der LED-Scheinwerfer der neuen BMW F 900 GS bietet gegenüber dem Vorgängermodell bei Abblendlicht einen größeren Öffnungswinkel und dadurch eine bessere Ausleuchtung direkt vor dem Motorrad. Auch die neue F 900 GS Adventure und die F 800 GS verfügen serienmäßig über LED-Scheinwerfer. Weiterhin bauen auch die Blink- und Kontrollleuchten aller drei Modelle auf LED-Technik.

Connectivity - unerreichte Informationsvielfalt und Funktionalität in Form eines großen, perfekt ablesbaren 6,5-Zoll-TFT-Displays. Neue BMW F 900 GS serienmäßig mit Multifunktionshalter zur Aufnahme von Navigationsgeräten, Action Cams und mehr.
Die neuen GS-Modelle der F-Baureihe verfügen bereits serienmäßig jeweils über ein großes 6,5-Zoll-TFT-Display. Dies gilt insbesondere für die F 800 GS, die bisher über ein analog anzeigendes Instrument verfügte. Die Informationsvielfalt, Darstellungsqualität und nicht zuletzt die Bedienerfreundlichkeit sind unerreicht. Auch komfortables Telefonieren, Musik hören und Navigieren während der Fahrt sind darüber möglich. Bereits serienmäßig ist die neue BMW F 900 GS mit einem 12-mm-Halter ausgestattet, der die Aufnahme einer Action Cam oder anderer Geräte ermöglicht. Für die Aufnahme des BMW Motorrad Connected Ride Navigator oder des BMW Motorrad Connected Ride Cradle ist zusätzlich die Sonderausstattung „Naviagtionsvorbereitung“ notwendig.

BMW F 900 GS mit neuen Karosserieumfängen und klarer Design-Sprache und Farbgebung hinsichtlich Offroad-Kompetenz, Sportlichkeit und Dynamik.
Die neue BMW F 900 GS wurde komplett neu gestaltet und profitiert von einer noch dynamischeren, endurotypischen Formensprache, die geschärfte Offroad-Kompetenz und Sportlichkeit signalisiert sowie die 14 kg Gewichtseinsparung zum Vorgängermodell auch optisch widerspiegelt. Einer der Kernpunkte der neuen Formsprache ist der neu gestaltete Kunststofftank, der bei lediglich 0,5 Liter geringerem Fassungsvermögen als beim Vorgängermodell eine sehr viel schlankere Gestaltung ermöglichte. Neue, eng anliegende Tankseitenverkleidungen verleihen der neuen F 900 GS im Zusammenspiel mit einer neuen Kühlerblende zudem eine schlanke, sportliche und offroad-orientierte Figur. Der Design-Anspruch an Offroad-Kompetenz, Sportlichkeit und Dynamik spiegelt sich auch in der gesamten Heckpartie wider, die gegenüber dem Vorgängermodell deutlich schmaler und dynamischer ausfällt. Weiter unterstützt wird der dynamische Auftritt der neuen
F 900 GS vom sportlich gestalteten Endschalldämpfer von Akrapovič. Die neue F 900 GS gibt es als Basisvariante in Blackstorm metallic, als Modellvariante Passion in São Paulo Gelb uni und als GS Trophy in Lightwhite uni/Racing Blue metallic.

Neue attraktive Modellvarianten und Farbgebungen für die F 900 GS Adventure und F 800 GS.
Die Die neue F 900 GS Adventure gibt es als Basisvariante in Blackstorm metallic sowie als Modellvariante Ride Pro in Weißaluminium matt. Die neue F 800 GS tritt in der Basisvariante in Lightwhite uni an, als Modellvariante Sport in Racing Blue sowie als
Triple Black in Blackstorm metallic.

Gemeinsame Highlights der neuen BMW F 900 GS, F 900 GS Adventure und F 800 GS:
• Weiterentwickelter Zweizylinder-Reihenmotor mit vergrößertem Hubraum von jetzt
895 cm3 (bisher 853 cm3).
• Noch souveräneres Leistungs- und Drehmomentangebot: F 900 GS und F 900 GS Adventure mit 77 kW (105 PS) bei 8 500 min-1 und 93 Nm bei 6 750 min-1. F 800 GS mit 64 kW (87 PS) bei 6 750 min-1 und 91 Nm bei 6 750 min-1.
• 35 kW (48 PS)-Versionen für die Führerscheinklasse A2 (nur F 800 GS).
• Hohe Laufkultur durch zwei gegenläufige Ausgleichswellen.
• Zwei Fahrmodi „Rain“ und „Road“ sowie ABS Pro und DTC serienmäßig.
• Fahrmodi Pro mit zwei weiteren Fahrmodi sowie Dynamic Brake Control (DBC) und Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR) als Sonderausstattung ab Werk.
• Stahlbrückenrahmen.
• Optimierter einstellbarer Schalthebel.
• Ausgefeilte Ergonomie und zahlreiche Sitzbankalternativen.
• Praxisgerechter Wind- und Wetterschutz.
• Leistungsfähige LED-Leuchteinheiten.
• Großes, perfekt ablesbares 6,5-Zoll-TFT-Display mit unerreichter Informationsvielfalt und Funktionalität.
• Intelligenter Notruf für schnelle Hilfe in Notsituationen als Sonderausstattung ab Werk.
• Keyless Ride zur komfortablen Aktivierung der Schließfunktionen per Funk als Sonderausstattung ab Werk.
• Starke Farb- beziehungsweise Modellarianten für unverwechselbare Enduro-Charaktere.
• Umfangreiches Programm an Sonderausstattungen und Original BMW Motorrad Zubehör sowie Fahrerausstattungen.

Highlights der neuen BMW F 900 GS:
• Gewichtsreduzierung um 14 kg.
• Deutlich leichterer Kunststofftank und Heckbereich.
• Neue Karosserieumfänge.
• Neue, voll einstellbare Upside-down-Telegabel.
• Leichtere Schwinge.
• Enduro Pro Paket als Sonderausstattung ab Werk.
• Sport-Endschalldämpfer von Akrapovič.
• Für den Offroad-Einsatz optimierte Ergonomie.
• Enduro-Fußrasten.
• Heizgriffe.
• Handprotektoren.
• Aluminium-Seitenständer.
• Neuer Fußbremshebel.
• Neuer LED-Scheinwerfer.
• Multifunktionshalter.

Highlights der neuen BMW F 900 GS Adventure:
• Neue, voll einstellbare Upside-down-Telegabel.
• LED-Scheinwerfer.
• Neue Seitenblenden.
• Heizgriffe.
• Aluminium-Unterfahrschutz.
• Neues Sonderausstattungspaket Ride Pro.

Highlights der neuen BMW F 800 GS:
• TFT-Display serienmäßig.
• Heizgriffe.
• LED-Scheinwerfer.
• Handprotektoren.
• Variokofferträger.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

ANNUAL GENERAL MEETING.

Munich. Here you can watch the webcast of the 104 Annual General Meeting of BMW AG.

Open Streaming Page

Suchoptionen anpassen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Spanisch
  • Sprache Dateianhang
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
Updates
Top-Topic
Jetzt suchen
Zurücksetzen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login