Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Belux · Artikel.

MINI John Cooper Works und Bulldog Racing bereit für den intensiven Wettbewerb beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring.

John Cooper Works, die Performance Marke von MINI, bereitet sich auf ein aufregendes Rennen beim legendären 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring vom 1. bis 2. Juni vor.

MINI John Cooper Works
·
John Cooper Works
 

Pressekontakt.

Jeroen Lissens
BMW Group

Tel: +32-3-890-9708

E-Mail senden

Author.

Andreas Lampka
BMW Group

Downloads.

  
Dateianhänge(2x, 765,91 KB)
  
Photos(115x, 623,93 MB)

Nürburg. Als eines der anspruchsvollsten Langstreckenrennen der Welt wird die 52. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring die Grenzen von Mensch und Maschine auf der legendären und längsten Rennstrecke der Welt - eine 25,378 km lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Strecke - von 130 Fahrzeugen in 23 verschiedenen Klassen und über 450 Fahrern aus drei Dutzend Nationen bestritten.

Mit einer im Motorsport verwurzelten Tradition bringt John Cooper Works zwei beeindruckende Rennwagen zu diesem Rennen. Vom adrenalintreibenden MINI John Cooper Works PRO #317 bis zum präzisen und seriennahen MINI John Cooper Works #474, wird jedes Auto in Oxford, Großbritannien, gebaut und dann in Nürburg bei Bulldog Racing sorgfältig vorbereitet, um unübertroffene Leistung und Zuverlässigkeit auf der Strecke zu liefern.

Der MINI John Cooper Works PRO, mit der #317, basiert auf dem neuen MINI John Cooper Works, der vor seiner Weltpremiere im Herbst 2024 auf dem Nürburgring debütiert und in eine rot-weiße Motorsportverkleidung gehüllt ist, die vom MINI Design Team entworfen wurde.

Die Fahrer des MINI John Cooper Works PRO #317, die in der Klasse SP-3T antreten:

Charlie Cooper (GBR)

Markus Fischer (AUT)

Christoph Kragenings (GER)

Sebastian Sauerbrei (GER)

Der MINI John Cooper Works, mit der #474, ist das einzige Auto mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe, das in diesem Jahr an den Start geht. Er ist ein Beweis für das Engagement von John Cooper Works für präzise Ingenieurskunst.

Fahrer des MINI John Cooper Works 1to6 Edition #474, die in der Klasse VT-2 antreten:
Michael Bräutigam (GER)

Andreas Hilgers (GER)

Sascha Korte (GER)

Marco Zabel (GER)

Während die Aufregung für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring wächst, tritt John Cooper Works und Bulldog Racing an, auf der Strecke erfolgreich zu sein.
Die Veranstalter erwarten über das Wochenende mehr als 200.000 Besucher.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

ANNUAL GENERAL MEETING.

Munich. Here you can watch the webcast of the 104 Annual General Meeting of BMW AG.

Open Streaming Page

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login