Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · TV Footage.

BMW Welt - Grand Opening 17.10.2007
 
 
Video einbetten
Szene auswählen
  • Alle Szenen
  • 1. Highlights Eröffnung BMW Welt.
  • 2. Dr. Norbert Reithofer, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG.
  • 3. Prof. Wolf D. Prix Architekt, COOP HIMMEL(B)LAU.
  • 4. Dr. Günther Beckstein Bayerischer Ministerpräsident.
  • 5. VIP Rundgang.
  • 6. Zeitraffer Entstehung der BMW Welt.


Videogröße auswählen
  • 560 x 315
  • 640 x 360
  • 853 x 480
  • 1280 x 720
  • Benutzerdefinierte Größe
x


Footage enthält 6 Szenen:
Wed Oct 17 14:04:00 CEST 2007 | ID: PF0002637
  •  
    #1: Highlights Eröffnung BMW Welt.
  •  
    #2: Dr. Norbert Reithofer, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG.
  •  
    #3: Prof. Wolf D. Prix Architekt, COOP HIMMEL(B)LAU.
  •  
    #4: Dr. Günther Beckstein Bayerischer Ministerpräsident.
  •  
    #5: VIP Rundgang.
  •  
    #6: Zeitraffer Entstehung der BMW Welt.
  •  
    #1: Highlights Eröffnung BMW Welt.
  •  
    #2: Dr. Norbert Reithofer, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG.
  •  
    #3: Prof. Wolf D. Prix Architekt, COOP HIMMEL(B)LAU.
  •  
    #4: Dr. Günther Beckstein Bayerischer Ministerpräsident.
  •  
    #5: VIP Rundgang.
  •  
    #6: Zeitraffer Entstehung der BMW Welt.
 
1 / 2.0
 
 
1 / 2.0
 
Highlights Eröffnung BMW Welt.
Szene 1 von 6, 02:06 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #1 (248 MB) H.264 Szene #1 (16 MB)
Hubschrauberaufnahmen, diverse Einstellungen. BMW Welt, diverse Einstellungen. Festakt zur BMW Welt Eröffnung.
Dr. Norbert Reithofer, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG.
Szene 2 von 6, 03:07 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #2 (583 MB) H.264 Szene #2 (40 MB)
Unsere BMW Welt ist „Home of the brand“. Und unsere BMW Welt ist ein exklusives Abholzentrum für unsere Kunden. Beides beschreibt noch nicht vollständig, was die BMW Welt wirklich ist. Denn – und das ist sehr wichtig: Die BMW Welt ist nicht exklusiv nur für unsere Kunden. Sie ist offen für Jedermann. Niemand wird je an der Tür nach einer Eintrittskarte gefragt werden. Die BMW Welt wird an 360 Tagen im Jahr geöffnet sein, für Tagungen, Konzerte, Lesungen oder einfach zum Flanieren. Jeder kann hierher kommen – sei es, um in unsere Markenwelt einzutauchen oder sei es auch nur, um einen Kaffee zu trinken. Wir erwarten hier rund 850.000 Besucher im Jahr. Und ich möchte ausdrücklich in diesem Zusammenhang betonen: Jeder ist uns willkommen! Diese Offenheit spiegelt unsere Rolle innerhalb der Gesellschaft wider. Wir sehen uns als ein verantwortungsvolles Mitglied der Gesellschaft – offen für Dialog und offen für Partnerschaften. Wir wollen mit der BMW Welt ein Angebot schaffen, uns besser kennen zu lernen – und auch mit uns ins Gespräch zu kommen. Und natürlich wollen wir die BMW Welt in diesem Zusammenhang auch dazu nutzen, unsere innovativen Ideen für die Zukunft vorzustellen. Wir werden in den kommenden Jahren neue Fahrzeug- und Antriebskonzepte auf den Markt bringen. Damit sichern wir die individuelle Mobilität von morgen. Wir zeigen, dass „Freude am Fahren“ mit weniger CO2-Emissionen möglich ist. EfficientDynamics ist ein Bestandteil unseres Konzeptes gesellschaftlicher Verantwortung und Nachhaltigkeit. Unser Anspruch zeigt sich auch in der BMW Welt: Einerseits zeigen wir hier im Doppelkegel Exponate zu EfficientDynamics. Andererseits ist das ganze Gebäude selbst nachhaltig konzipiert. Nur um ein Beispiel zu nennen: Die Dachfläche ist mit einem Solarkraftwerk ausgestattet. Meine Damen und Herren, als Vorstandsvorsitzender unseres Unternehmens bin ich natürlich ein Anhänger jedes einzelnen unserer Produkte – ohne Ausnahme. Ich muss allerdings zugeben, dass es zwei spezielle Modelle gibt, die mich immer in ganz besonderer Weise begeistert haben: Das sind der BMW 507 und der BMW Z8. Beides sind Roadster, die die Werte der Marke BMW wirklich perfekt wiedergeben. Und deshalb gelten sie heute auch als echte Klassiker der Automobilgeschichte. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese BMW Welt alles mitbringt, um auch ein Klassiker zu werden. Wir haben hier etwas Einmaliges geschaffen. Natürlich bin ich mir bewusst, dass die Zeit nicht stehen bleibt. Es wird andere Gebäude weltweit geben, die auf ihre Art Maßstäbe setzen werden. Aber für uns wird diese BMW Welt immer von besonderer Bedeutung sein! Für uns ist sie bereits heute ein Meilenstein unserer Unternehmensgeschichte! Und ich würde mich sehr freuen, wenn der eine oder andere von Ihnen in einigen Jahren sagen würde: Die BMW Welt in München – das ist und bleibt ein echter Klassiker. Dort lohnt sich ein Besuch immer. Dann hätte sich unser Ansinnen erfüllt. Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche Ihnen viel Vergnügen in der BMW Welt.
Prof. Wolf D. Prix Architekt, COOP HIMMEL(B)LAU.
Szene 3 von 6, 02:22 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #3 (286 MB) H.264 Szene #3 (19 MB)
Dynamik, Geschwindigkeit und Eleganz auch in zeitrichtiger Architektur -Entwurfsparadigmen werden in diesem Haus zur dreidimensionalen Erlebniswelt. Der Doppelkegel aus dem sich dynamisch das Dach entwickelt, ist Ikone und Referenz zu den bestehenden Gebäuden des Vierzylinders und der Schale des Museums. Er ergänzt diese beiden Zeichen und ist durch eine Brücke mit ihnen zu einem Ensemble, zu dem BMW Ensemble, verbunden. Das Dach, so groß, dass es den Marcus Platz in Venedig überdachen könnte, könnte auch ein Fußballfeld beherbergen, aber durch die wolkenartigen Schwünge schafft es differenzierte, intime Zonen, die niemals die architektonische Langeweile einer Messehalle aufkommen lassen. Im Gegenteil: es schafft die Atmosphäre einer Kombination eines Marktplatzes, eines Theaters, Vergnügungs- und Kommunikationszentrums. Nicht getrennt, alles in einem, ein verdichtetes Stadtzentrum. Ein innovatives Gebäude, das ein in Anführungszeichen altes Stadtbaukonzept zeitgemäß interpretiert … und sie gestatten mir einen Vergleich: die Akropolis von Athen war nicht nur ein Tempel, sie war auch eine Ikone, ein Wahrzeichen für die Stadt, aber nicht nur ein Heiligtum, sondern auch ein Marktplatz, ein Kommunikationszentrum, ein Treffpunkt für Wissenstransfer. Die BMW Welt wurde entlang diesem Konzept konzipiert als Icon, natürlich als Marktplatz, als Informations- und Präsentationszentrum entlang einer öffentlichen Passage. Nicht nur für BMW , sondern auch für die Öffentlichkeit geplant und somit ist die BMW Welt eine neue Interpretation eines öffentlichen Raums in einer modernen Stadt.
Dr. Günther Beckstein Bayerischer Ministerpräsident.
Szene 4 von 6, 04:32 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #4 (549 MB) H.264 Szene #4 (37 MB)
BMW in Bayern: das bedeutet Wettbewerbsfähigkeit und technischer Fortschritt. Ja, wir bekennen uns zu Hochtechnologie – genauso, wie sich BMW zu Hochtechnologie bekennt. Das ist eine unabdingbare Notwendigkeit für den Wirtschaftsstandort Deutschland und Bayern. Ich glaube, es dürfte nirgends günstigere Bedingungen für Hochtechnologie geben, wie bei uns hier in Bayern. BMW in Bayern, das bedeutet weitsichtige Manager, kreative Ingenieure, qualifizierte Facharbeiter, verlässliche Kapitalgeber. Das Unternehmen bietet 66.000 zukunftssichere Arbeitsplätze und fast 2.700 topp Ausbildungsplätze in unserem Land. Ich bin zuversichtlich meine Damen und Herren, die BMW Welt wird dazu beitragen, dass die Menschen auch in Zukunft gerne diese Marke kaufen, dass die BMW Arbeitsplätze in Bayern sicher bleiben, dass BMW sich weiter an der Spitze hält, dass BMW und Bayern sich als Marke gegenseitig unterstützen. Flying Artists. Segnung der BMW Welt. Fahrzeugübergabe des ersten BMW in der BMW Welt. Aufsteigende Ballons.
VIP Rundgang.
Szene 5 von 6, 02:48 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #5 (335 MB) H.264 Szene #5 (23 MB)
VIP Rundgang Dr. Günther Beckstein und Dr. Norbert Reithofer, diverse Einstellungen.
Zeitraffer Entstehung der BMW Welt.
Szene 6 von 6, 00:59 min, Quicktime H264 16Mbit, 4:3, 720x576
 MOV Szene #6 (268 MB) H.264 Szene #6 (20 MB)
Zeitraffer Entstehung der BMW Welt.

Filter Tags hinzufügen.

Exterieur
Interieur
Fahraufnahmen
Spezielle Aufnahmen
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden