Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Die dritte Generation. BMW launcht neue Fahrradkollektion.

Einen Fahrzeug-Launch der besonderen Art bietet BMW im Frühjahr 2014: Der Münchner Automobilhersteller präsentiert seine neue Fahrradgeneration. Mit innovativem Rahmendesign sowie spezifischem Know-how aus dem Automobilbau setzt BMW seine Erfolgsgeschichte fort und unterstreicht seine Kompetenz im Zweirad-Segment.

Lifestyle
·
Lifestyle Produkte
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(7x, ~8,93 MB)
  
Photos(39x, ~137,34 MB)

Passende Links.

Einen Fahrzeug-Launch der besonderen Art bietet BMW im Frühjahr 2014: Der Münchner Automobilhersteller präsentiert seine neue Fahrradgeneration. Mit innovativem Rahmendesign sowie spezifischem Know-how aus dem Automobilbau setzt BMW seine Erfolgsgeschichte fort und unterstreicht seine Kompetenz im Zweirad-Segment.

 

Klares Design trifft auf wegweisende Technologie.

Wie bei allen Fahrzeugen der BMW Group, liegt auch der Fahrradkollektion 2014 ein hoher Anspruch an Qualität und Design zu Grunde. Das neue Rahmendesign der dritten Generation vereint die funktionale Fahrradgeometrie mit einer dynamisch-markanten Formensprache. Optisches Highlight und übergreifendes Merkmal der unterschiedlichen Modelle ist das sogenannte „Bullneck“ am Oberrohr im vorderen Rahmenteil. Die Linienführung des Rahmen-Elements ist dem Motorrad Design entlehnt und erinnert an die Platzierung des Tanks. Eine weitere Neuerung im Design ist die nahtlose Optik des Rahmens. Schweißnähte sind geglättet und Kabel innerhalb des Rahmens geführt. Die klare Farbgestaltung sowie das dezente Branding unterstreichen zusätzlich das pure Design, das von DesignworksUSA, einer Tochter der BMW Group, entwickelt wurde. “Bei der Design-Ausrichtung der Fahrradkollektion 2014 lag unser Hauptaugenmerk darauf, die Formensprache von BMW mit den Kundenerwartungen zu verbinden und eine Produktpalette mit starkem Familiencharakter zu gestalten“, so Evgueni Maslov, Senior Designer DesignworksUSA.

 

Innovationen sind nicht nur in der neuen Formensprache sicht-, sondern auch in den technischen Details spürbar. Neben Neuerungen aus dem eigenen Hause, wurden Komponenten renommierter Hersteller wie Shimano und Suntour verbaut. Der Mehrwert des hydrogeformten Rahmens ist seine hohe Steifigkeit und das geringe Gewicht. So garantiert er eine optimale Effizienz, dass heißt eine maximale Kraftübertragen bei möglichst geringem Aufwand.

 

Die neue Fahrradflotte umfasst neben dem BMW Cruise Bike auch eine besonders sportliche M Version sowie das Cruise e-Bike. Auch das BMW Trekking Bike, der komfortable und funktionale Allrounder, zählt zur Fahrradkollektion 2014.

 

Die Historie.

Seit über 60 Jahren baut BMW hochwertige und innovative Fahrräder und setzte in der Vergangenheit damit bereits mehr als einmal Akzente in der Branche. So entstand etwa in den 50er Jahren das erste BMW Fahrrad aus Aluminium, einem Material, das sich erst rund 30 Jahre später im Fahrradbau durchsetzte. Auch bei der Entwicklung der Federgabel waren BMW Ingenieure entscheidend beteiligt. Sie übertrugen die Federgabel eines Motorrads in ein Mountainbike. Weiter gilt der Faltmechanismus, der zur Jahrtausendwende im BMW G Bike erstmals zum Einsatz kam, als wegweisend.

 

Das eigens von DesignworksUSA entwickelte Rahmendesign setzte in der zweiten Generation der BMW Fahrradkollektion und nun auch in der dritten Generation ein Design-Statement.

 

Die BMW Fahrradkollektion 2014 sowie das passende Equipment sind ab März online unter www.bmw.at/lifestyle oder bei ausgewählten BMW Händlern erhältlich.

 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

OUR ALL-NEW FULLY ELECTRIC TRIO.

01 June 2021. Here you can see the webcast of the event "Our all-new fully electric trio: BMW iX, BMW i4 and the first fully electric BMW M".

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden