Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Kunst wird lebendig: Verkündung des neuen Programms von BMW Tate Live. Dreiwöchiges Live-Art-Programm in der Tate Modern mit Eröffnung des neuen Gebäudes.

Die neue Tate Modern wird mit einem dreiwöchigen Live-Art-Programm eröffnet. Dies trägt der Bedeutung der Performance-Kunst im Museum des 21. Jahrhunderts Rechnung. Vom 17. Juni bis zum 3. Juli hebt das Museum im Rahmen der bestehenden Partnerschaft BMW Tate Live die zunehmende Wichtigkeit von Live-Aktionen und partizipativen Erlebnissen für zeitgenössische Künstler hervor.

Wirtschaft
·
Kultur
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100
Fax: +43-662-8383-295

E-Mail senden

Downloads.

  
Photos(3x, ~8,94 MB)

Passende Links.

London. Die neue Tate Modern wird mit einem dreiwöchigen Live-Art-Programm eröffnet. Dies trägt der Bedeutung der Performance-Kunst im Museum des 21. Jahrhunderts Rechnung. Vom 17. Juni bis zum 3. Juli hebt das Museum im Rahmen der bestehenden Partnerschaft BMW Tate Live die zunehmende Wichtigkeit von Live-Aktionen und partizipativen Erlebnissen für zeitgenössische Künstler hervor. Das kostenfreie Programm von BMW Tate Live umfasst dabei sowohl Performances der Sammlung Tate als auch neue Auftragsarbeiten internationaler Künstler, die auf dem gesamten Museumsareal zu sehen sein werden. Mithilfe der seit mittlerweile fünf Jahren bestehenden Partnerschaft von Tate und BMW konnten seit dem Jahr 2012 wichtige performative Großveranstaltungen, Online-Performances als Live-Streams, Workshops und Konferenzen angeboten werden. 2017 wird die Zusammenarbeit mit einer jährlichen „live exhibition“ in den Tanks der Tate Modern fortgesetzt werden.

 

Dr. Ian Robertson, Vorstandsmitglied der BMW AG, sagte: „Wir sind stolz auf BMW Tate Live. Gemeinsam mit der Tate werden wir den Menschen, die sich umfassend mit Kunst auseinandersetzen möchten, auch weiterhin die Möglichkeit bieten, persönliche Erfahrungen zu sammeln und der Performance-Kunst wie bisher eine Plattform sowohl im Museum und im Internet zu schaffen. Mit dem Projekt werden innovative künstlerische Konzepte und somit auch Kunst einem breiteren Publikum auf neuartige Weise zugänglich gemacht. Dies ist eine großartige Leistung und mein Dank gilt an dieser Stelle der Tate, die Hand in Hand mit uns diesen Weg geht – der Zukunft unserer gemeinsamen Initiative sehe ich mit Freude und Spannung entgegen.“

 

Sir Nicholas Serota, Direktor, Tate Modern, sagte: „Wenn wir im Juni 2016 die neue Tate Modern eröffnen, schaffen wir damit ein neues Museum für das 21. Jahrhundert, das eine internationale Sicht auf die Kunst widerspiegeln wird. Mit diesem außerordentlichen öffentlichen Gebäude erweitern wir das kulturelle Leben im Vereinigten Königreich um eine neue Dimension. Jeder hat so die Möglichkeit, zu sehen, wie die nationale Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst sich verändert hat und zu erleben, was für eine wichtige Rolle Kunst in unserem Leben spielen kann.“

 

Frances Morris, Direktor, Tate Modern, sagte: „Es war mir eine Freude, die internationale Kunstsammlung der Tate aufzubauen, und deshalb freue ich mich besonders, zu sehen, dass so viele neue Kunstwerke in unseren komplett neuen Ausstellungsflächen in der Tate Modern gezeigt werden. In den aufregenden neuen Ausstellungsräumen, die uns zur Verfügung stehen – angefangen von den industriellen Tanks bis hin zu den Galerieräumen im darüber liegenden Switch House – können wir die Geschichte der modernen Kunst auf neuartige und spannende Weise erzählen. Ich hoffe, dass jeder, der in diesem Sommer die Tate Modern besucht, einige Lieblingswerke, neue Überraschungen und zukünftige Ikonen sehen wird.“

 

Seit der Eröffnung der Tate Modern im Jahr 2000 wurde die nationale Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst kontinuierlich weiterentwickelt, um die große Vielfalt aktueller Kunstpraxis abzubilden. Aus diesem Grund wurden Werke erstanden, die in Echtzeit aufgeführt und erlebt werden können. Im Juni 2016 werden die Besucher auf ebensolche Werke stoßen, die periodisch in den neuen Ausstellungsräumen der Tate Modern aufgeführt werden. In Tania Brugueras provokativem Stück „Tatlin’s Whisper #5“ von 2008 kreisen berittene Polizeibeamte die Besucher ein, während die Teilnehmer in David Lamelas Werk „Time“ (1970) sich auf der Eingangsrampe aufreihen und gegenseitig nacheinander die Tageszeit mitteilen werden. Im Boiler House, dem aktuellen Gebäude der Tate Modern, wird eine Arbeit von Tino Sehgal aus dem Jahr 2002 gezeigt: Im gleichen Raum, in dem auch die Werke von Joseph Beuys ausgestellt sind, beginnt in der Performance „This is Propaganda“ eine Person, die sich als Museumswärter ausgibt, völlig unvermittelt zu singen. Umgeben von den Kunstwerken von Lygia Clark, Mike Kelley und Bruce Nauman wird im Switch House, dem neuen Gebäude der Tate Modern, Amalica Picas Stück „Strangers“ (2008) aufgeführt, bei dem zwei Schauspieler jeweils ein Ende einer Girlande festhalten. An einem anderen Ort stoßen die Besucher auf eine merkwürdige Menschenschlange, die scheinbar nirgends hinführt: Roman Ondaks “Good Feelings for Good Times” (2003).

 

In den Tanks, dem ersten musealen Raum, der den Kunstformen Live-Art, Film und Installation gewidmet ist, werden drei Skulpturen-Klassiker der 1960er Jahre ausgestellt, die die Beziehung zwischen Kunst und Betrachter drastisch in Frage stellen. Darüber hinaus werden drei Variationen zum Thema minimalistischer Kubus von Robert Morris, Rasheed Araeen und Charlotte Posenenske zum Leben erweckt. Die Besucher können um die Skulpturen herumgehen, in die entstandenen Räume hineintreten oder Teile der Skulpturen neu anordnen, so wie es vor einem halben Jahrhundert ursprünglich von den Künstlern beabsichtigt war.

 

Als Teil derselben Ausstellung werden in den Tanks zwei neue Performance-Auftragsarbeiten gezeigt, die während der drei Eröffnungswochen täglich zu sehen sein werden. Mit diesen Arbeiten wird das Konzept des Kunstwerks als materielles Objekt in Frage gestellt und so der Begriff um neue Ideen in Bezug auf Verwandlung und Aufführung erweitert. Tarek Atoui wird ein neues Kapitel seiner Arbeit „The Reverse Collection“ vorstellen, ein Werk, in dem zehn eigens hierfür angefertigte Instrumente täglich von einer Musikantengruppe gespielt werden. Die einzelnen Aufführungen werden aufgenommen und anschließend übereinander gelegt, wodurch eine immer komplexere Klang- und Objektinstallation entsteht. Alexandra Pirici und Manuel Pelmuş stellen ihre Arbeit „Public Collection Tate Modern“ vor, in der fünf Tänzer Live-Versionen bekannter Kunstwerke als wiederkehrenden Zyklus aufführen. Indem die „Äquivalente“ der Bilder, Skulpturen und Installationen als eine Reihe von Posen dargestellt werden, trägt dieses Werk dazu bei, dass das Konzept einer Kunstsammlung in einen vergänglichen, flüchtigen Akt verwandelt wird.

 

 

BMW Tate Live
BMW Tate Live ist eine langfristige Partnerschaft von BMW und Tate, in deren Mittelpunkt innovative Live-Art im musealen und digitalen Raum steht. BMW Tate Live aims to reach an international audience through new forms of art, addressing audiences changing needs, tastes and interests in art. The initiative creates a new space for collaboration and a programme that encompasses performance, film, sound, installation and learning – areas where artists can take greater risks and experiment freely. Ziel der Programmreihe ist es, einen Diskurs darüber anzustoßen, welchen Einfluss die Kunst auf intellektuellen, gesellschaftlichen und physischen Wandel ausübt. Weitere Informationen finden Sie unter at www.tate.org.uk/bmwtatelive

 

Das kulturelle Engagement der BMW Group 

Seit mehr als 40 Jahren ist die internationale Kulturförderung der BMW Group mit inzwischen über 100 Projekten weltweit essentieller Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Schwerpunkte des langfristig angelegten Engagements setzt die BMW Group in der zeitgenössischen und modernen Kunst sowie in klassischer Musik, Jazz, Architektur und Design. 1972 fertigte der Künstler Gerhard Richter drei großformatige Gemälde eigens für das Foyer der Münchener Konzernzentrale an. Seither haben Künstler wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Olafur Eliasson, Jeff Koons, Zubin Metha, Daniel Barenboim und Anna Netrebko mit BMW zusammengearbeitet. Außerdem beauftragte das Unternehmen Architekten wie Karl Schwanzer, Zaha Hadid und Coop Himmelb(l)au mit der Planung wichtiger Unternehmensgebäude. 2011 feierte das BMW Guggenheim Lab, eine internationale Initiative der Solomon R. Guggenheim Foundation, des Guggenheim Museums und der BMW Group seine Weltpremiere in New York. Bei allem Kulturengagement erachtet die BMW Group die absolute Freiheit des kreativen Potentials als selbstverständlich – denn sie ist in der Kunst genauso Garant für bahnbrechende Werke wie für Innovationen in einem Wirtschaftsunternehmen.

Weitere Informationen: www.bmwgroup.com/kultur und www.bmwgroup.com/kultur/ueberblick

 

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

THE NEXT 100 YEARS WORLD TOUR - LOS ANGELES.

Follow the transmission of the press conference "Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience." in Los Angeles.

Visit the official press streaming portal of the BMW Group. We provide live and on demand streams of the BMW Group free of charge and at first hand.

OPEN PAGE

CO2 Verbrauchswerte & DAT.

Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt. Die Angaben sind abhängig vom gewählten Räder-/Reifenformat. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffver-brauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treu-hand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ost-fildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Neueste Daten & Fakten.

Gesamtpreisliste BMW
Mon Oct 31 11:00:00 CET 2016
Preise
Gesamtpreisliste MINI
Mon Oct 31 10:59:00 CET 2016
Preise
Die Preise für die BMW i Modelle
Mon Oct 31 10:58:00 CET 2016
I12
Preise
Die Preise für den BMW 7er
Mon Oct 31 10:55:00 CET 2016
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden