Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Jamal Cyrus mit nächster BMW Art Journey ausgezeichnet. Künstler aus Houston untersucht die Idee des „Afro-Atlantik“.

Art Basel und BMW freuen sich, Jamal Cyrus als Gewinner der nächsten BMW Art Journey bekannt zu geben. Die internationale Jury wählte ihn einstimmig aus einer Shortlist von drei Künstlern aus, die im vergangenen Jahr im Positions Sektor der Art Basel in Miami Beach gezeigt wurden. Jamal Cyrus wird von der Inman Gallery in Houston vertreten.

Unternehmen
·
Kultur
·
Lifestyle
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100
Fax: +43-662-8383-295

E-Mail senden

Downloads.

  
Photos(12x, ~35,64 MB)

Passende Links.

München/Basel. Art Basel und BMW freuen sich, Jamal Cyrus als Gewinner der nächsten BMW Art Journey bekannt zu geben. Die internationale Jury wählte ihn einstimmig aus einer Shortlist von drei Künstlern aus, die im vergangenen Jahr im Positions Sektor der Art Basel in Miami Beach gezeigt wurden. Jamal Cyrus wird von der Inman Gallery in Houston vertreten.

Die Reise von Jamal Cyrus baut auf dem Konzept des „Afro-Atlantik“ auf, den er in seinen eigenen Worten als „interkontinentale und multinationale Geographie“ beschreibt und die „den Austausch von Ideen zwischen Afrika, Europa und Amerika“ wiedergibt. Von Paul Gilroys Schriften aus den frühen 1990er Jahren inspiriert, ist es Cyrus Ziel, die zahlreichen kulturellen Hybride zu untersuchen, die durch die langjährigen Interaktionen zwischen den Kontinenten entstanden sind. Auf seiner Reise besucht der Künstler Kulturstätten, an denen diese kulturellen Hybride – von Eroberungen, Kolonisierung, Sklaverei, Industrie, Migration und Philosophien geformt – allgegenwärtig sind. Zu den Orten zählen beispielsweise das Elmina Castle in Accra, Ghana; das Théâtre Champs-Elysées in Paris, Frankreich; Brixtons Electric Avenue in London, Vereinigtes Königreich; die Alhambra in Granada, Spanien und der Congo Square in New Orleans, Vereinigte Staaten.

An den Stationen seiner Reise wird Cyrus Gespräche mit Künstlern, Musikern, Historikern und Philosophen führen, die sich mit den Traditionen des „Afro-Atlantik“ auseinandersetzen. „Von meiner BMW Art Journey verspreche ich mir einen Prozess der Wandlung, der meiner Arbeit neue Impulse gibt – angeregt durch die Reise, Dialoge, kollektive Wahrnehmung und intuitive Reaktionen/ Antworten“, so Jamal Cyrus.

In Zusammenarbeit mit dem Künstler wird die Reise von Art Basel und BMW in Publikationen dokumentiert und kann in Echtzeit in digitalen und sozialen Netzwerken verfolgt werden.

Zur internationalen Expertenjury, die Jamal Cyrus auswählten, zählten Massimiliano Gioni, Künstlerischer Leiter New Museum, New York; Gabi Ngcobo, Kuratorin Berlin Biennale für Zeitgenössische Kunst, Berlin; Victoria Noorthoorn, Direktorin Museo de Arte Moderno de Buenos Aires; Philip Tinari, Direktor Ullens Center for Contemporary Art, Peking und Susanne Pfeffer, Direktorin Museum für Moderne Kunst, Frankfurt.

„Jamal Cyrus‘ BMW Art Journey skizziert eine imaginäre Geografie, die Machtverhältnisse und auferlegte Hierarchien beschreibt“, so das gemeinsame Statement der fünfköpfigen Jury nach der einstimmigen Entscheidung. „In seiner Reise vereint der Künstler gezielte Forschungselemente mit noch ergebnisoffenen Entdeckungen, die sich alle in einem wohlüberlegten theoretischen Rahmen wiederfinden. Cyrus‘ Projekt ist eine tiefgründige und aufrichtige Suche nach dem Selbst, durch die künstlerischen Augen des Einzelnen, der seine Rolle als Lehrer niemals vergisst und so die multiplizierende Wirkung seiner Erfahrungen vorhersieht. Cyrus‘ BMW Art Journey wird zur Erweiterung und Vertiefung einer Praxis beitragen, die schon jetzt einen bedeutenden Beitrag zum Diskurs über Kultur, Historie und Identität in den Vereinigten Staaten geleistet hat.“

Neben Jamal Cyrus, waren folgende Künstler des Positions Sektor auf Art Basel in Miami Beach nominiert: A.K. Burns (vertreten durch Callicoon Fine Arts, New York) und Mariela Scafati (vertreten durch Isla Flotante, Buenos Aires).

Die BMW Art Journey ist eine 2015 gegründete Initiative von Art Basel und BMW, um junge Künstler weltweit zu fördern. Seit 2018 sind alle Künstler, die im Discoveries Sektor der Art Basel in Hongkong ausstellen, eingeladen sich zu bewerben. Die Jury, besetzt mit international renommierten Experten, wählt zunächst je drei Künstler für die Shortlist des Awards aus. Diese können dann ihre Reisevorschläge einreichen, die darauf abzielen, ihre Ideen und künstlerische Praxis weiterzuentwickeln. Daraufhin tritt die Jury erneut zusammen und kürt den Gewinner aus den drei eingereichten Vorschlägen.

Zu den bisherigen Gewinnern der BMW Art Journey zählen Klang- und Performance Künstler Samson Young (vertreten durch a.m. Space, Hong Kong, auf der Art Basel in Hong Kong 2015 - Young vertrat darüber hinaus Hongkong auf der Biennale von Venedig 2017), die deutschen Videokünstler Henning Fehr und Philipp Rühr (vertreten durch Galerie Max Mayer, Düsseldorf, auf der Art Basel in Miami Beach 2015), die britische Künstlerin Abigail Reynolds (vertreten durch Rokeby, London, auf der Art Basel in Hong Kong 2016), sowie Max Hooper Schneider (vertreten durch High Art, Paris, auf der Art Basel in Miami Beach 2016) und Astha Butail (vertreten durch GALLERYSKE, Neu Dehli, Bagalore, auf der Art Basel in Hong Kong 2017).

Die Künstlernominierungen für die nächste BMW Art Journey werden auf der Art Basel in Hongkong am 28. März um 17.30 Uhr in der BMW Lounge bekanntgegeben. Im Frühsommer 2018 wird dann der nächste Gewinner der BMW Art Journey aus Hongkong bekanntgegeben.

BMW ist ein globaler Partner der Art Basel und unterstützt seit vielen Jahren die drei Messen der Art Basel in Basel, Miami Beach und Hong Kong.
Weitere Informationen zu den Künstlern und zum Projekt finden Sie unter:

www.bmw-art-journey.com
 
 

Jamal Cyrus vertreten durch Inman Gallery, Houston
Jamal Cyrus (geb. 1973 in Houston, USA) lebt und arbeitet in Houston. 2008 erhielt er seinen Master of Fine Arts von der Universität von Pennsylvania. Cyrus nutzt in seinen Arbeiten Stilmittel wie die Kollage oder die Assemblage und thematisiert dabei Kulturpolitik in der schwarzen amerikanischen Musik und Kultur. Auf der Art Basel in Miami Beach 2017 zeigte der Künstler „STANDARDZENBLŪZ II” – ein Werk, dessen Bildsprache und Ästhetik Konzertpostern, Albumcovern, dem Magazin Jet und dem Interieur eines Tokioer Plattenladen entstammen. Cyrus Arbeiten wurden zuletzt in Einzel- und Gruppenausstellungen in der Inman Gallery, Houston, MOCAD Museum of Contemporary Art Detroit und ICA Institute of Contemporary Art Philadelphia präsentiert.
www.inmangallery.com/artists/cyrus_jamal/bio.html

Über Art Basel
Art Basel wurde 1970 von Galeristen aus Basel gegründet und veranstaltet heute die bedeutendsten Kunstmessen für Moderne und zeitgenössische Kunst mit Messen in Basel, Miami Beach und Hongkong. Jede Messe wird durch die Gastgeberstadt und -region geprägt und ist somit einzigartig. Das spiegelt sich auch in der Liste der teilnehmenden Galerien, den ausgestellten Werken und dem Rahmenprogramm wider, das für jede Auflage in Zusammenarbeit mit den Institutionen vor Ort erstellt wird.
Durch eine Anzahl neuer Initiativen geht das Engagement der Art Basel mittlerweile über das Veranstalten von Kunstmessen hinaus. 2014 lancierte die sie ihre Crowdfunding-Initiative, mit der es gelang über 2 Millionen USD für rund 70 kulturelle Projekte im Nonprofit Bereich weltweit zur Verfügung zu stellen – von Bogota über Ho Chi Minh City, San José bis Kabul. Für die 2016 ins Leben gerufene Initiative Art Basel Cities arbeitet Art Basel mit ausgewählten Partnerstädten zusammen, um in Zusammenarbeit mit diesen, Kulturprogramme für die jeweiligen Städte zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter artbasel.com.

Das kulturelle Engagement der BMW Group
Seit fast 50 Jahren ist die internationale Kulturförderung der BMW Group mit inzwischen über 100 Projekten weltweit essentieller Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Schwerpunkte des langfristig angelegten Engagements setzt die BMW Group in der zeitgenössischen und modernen Kunst, in klassischer Musik und Jazz sowie Architektur und Design. 1972 fertigte der Künstler Gerhard Richter drei großformatige Gemälde eigens für das Foyer der Münchener Konzernzentrale an. Seither haben Künstler wie Andy Warhol, Jeff Koons, Daniel Barenboim, Jonas Kaufmann und Architektin Zaha Hadid mit BMW zusammengearbeitet. In den letzten beiden Jahren gestalteten die chinesische Künstlerin Cao Fei und der Amerikaner John Baldessari die beiden Neuzugänge der BMW Art Car Collection. Neben eigenen Formaten, wie BMW Tate Live, der BMW Art Journey und den „Oper für alle“-Konzerten in Berlin, München und London, unterstützt das Unternehmen führende Museen und Kunstmessen sowie Orchester und Opernhäuser auf der ganzen Welt. Bei allem Kulturengagement erachtet die BMW Group die absolute Freiheit des kreativen Potentials als selbstverständlich – denn sie ist in der Kunst genauso Garant für bahnbrechende Werke wie für Innovationen in einem Wirtschaftsunternehmen.

Weitere Informationen: https://www.bmwgroup.com/kultur und www.bmwgroup.com/kultur/ueberblick   
Facebook: https://www.facebook.com/BMW-Group-Culture-925330854231870/  
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroupculture/  
@BMWGroupCulture
#BMWGroupCulture

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2017 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.463.500 Automobilen und über 164.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2016 belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

ANNUAL GENERAL MEETING 2018.

Munich, 17. May. Here you can see the transmission of the Annual General Meeting of BMW AG.

open streaming site

Neueste Daten & Fakten.

Technische Daten des BMW X4, gültig ab August 2018.
Tue Jun 12 08:22:46 CEST 2018
G02
X4
Die Preise für den BMW X6
Sun Apr 01 06:00:00 CEST 2018
Preise
Die Preise für den BMW X5
Sun Apr 01 05:59:00 CEST 2018
Preise
Die Preise für den BMW X4
Sun Apr 01 05:58:00 CEST 2018
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Rede
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden