Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

BMW Group in Österreich erzielt im April besten Monat der Unternehmensgeschichte.

Mit souveränem Vorsprung Platz 1 der österreichischen Premiumanbieter +++ Anteil am Premiumsegment erstmals bei 45 Prozent – das bedeutet: beinahe jedes zweite neu zugelassene Premiumautomobil in Österreich ist ein BMW oder MINI +++ Im Vorjahresvergleich 10 Prozent Plus bei den Dieselzulassungen +++ BMW i3 erzielt 25 Prozent Zulassungsplus gegenüber dem Vorjahreszeitraum und belegt damit Platz 2 der beliebtesten Elektro-Autos Österreichs.

BMW Group in Österreich
·
Finance, Facts, Figures
·
Unternehmen
·
Finanzen, Zahlen, Fakten
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100
Fax: +43-662-8383-295

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~140,8 KB)

Salzburg. 2.380 Automobile der BMW Group in Österreich wurden im April neu zugelassen. Sowohl die Marke BMW (2.029 Automobile / +25 % im Vgl. zu April 2018) als auch die Marke MINI (351 Automobile / +42 % im Vgl. zu April 2018) erzielten einen historischen Zulassungsrekord in der über 40-jährigen Unternehmensgeschichte. Zeitgleich konnte die BMW Group ihren Anteil am Segment für Premiumautomobile im April auf rund 45 Prozent (+7 %-Punkte im Vgl. zu April 2018) steigern. Fast jedes zweite Premiumautomobil war demnach ein BMW oder MINI. Die BMW Group bleibt damit unangefochtener Marktführer in diesem Segment.

 

BMW Group in Österreich setzt starkes erstes Quartal erfolgreich fort.
Nach einem sehr erfolgreichen ersten Quartal 2019 (siehe Medien-Information), konnte das Unternehmen seine Führungsposition im April noch weiter ausbauen. Per April liegt der Anteil der BMW Group am Segment für Premiumautomobile in Österreich bei 40 Prozent (+5 %-Punkte im Vgl. zum Vorjahr). Der Abstand zum nächsten Wettbewerber belief sich per April auf mehr als 2.100 Automobile. Von den bisher abgesetzten 7.188 Einheiten (Premiumsegment insgesamt: 17.834) entfallen 6.259 Automobile (+11 % im Vgl. zum Vorjahreszeitraum) auf die Marke BMW und 929 Automobile (+5 % im Vgl. zum Vorjahreszeitraum) auf die Marke MINI.

 

Deutliches Zulassungsplus bei Fahrzeugen mit Dieselantrieb und beim batteriebetriebenen BMW i3.
Auch beim Absatz von Dieselfahrzeugen und E-Automobilen hat die BMW Group in den ersten vier Monaten des Jahres deutlich zulegen können. Im Vorjahresvergleich stiegen die Dieselzulassungen per April um mehr als 10 Prozent auf 4.502 BMW Group Automobile. Aktuell sind damit 72 Prozent der zugelassenen BMW und MINI mit einem effizienten Dieselmotor ausgestattet. Dies ist auch eine gute Nachricht für das weltgrößte BMW Group Motorenwerk in Steyr/OÖ, aus dem der überwiegende Teil dieser Motoren stammt. Bei den E-Fahrzeugen hat sich der vollelektrische BMW i3 besonders positiv entwickelt. Aktuell belegt er nicht nur Platz 2 der Zulassungsstatistik für batteriebetriebene E-Automobile, mit 395 Fahrzeugen wurden per April auch rund 25 Prozent mehr BMW i3 zugelassen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

 

Automobilproduktion in Österreich: BMW 5er und BMW Z4 „Made in Austria“
Die BMW Group in Österreich versteht sich als Treiber der heimischen Automobilproduktion. Im vergangenen Jahr wurden 64.400 BMW Group Fahrzeuge in Graz produziert. Seit Herbst 2018 wird neben dem BMW 5er auch der neue BMW Z4 in Österreich für den gesamten Weltmarkt gebaut. Zum Verkaufsstart im März dieses Jahres verzeichnete der offene Zweisitzer „Made in Austria“ eine erfreulich hohe Nachfrage im österreichischen Heimatmarkt.

 

Ausblick 2019: Ausbau der elektrifizierten Automobile, neue Luxusmodelle und der neue BMW 1er am Start.
Die BMW Group setzt ihre für 2019 geplante Modelloffensive mit voller Kraft fort. In Kürze starten weitere attraktive elektrifizierte Modelle in den Markt. So wird im Juli der BMW 330e*, die Plug-in-Hybrid-Version der neuen BMW 3er Limousine, und der neue BMW 530e* erhältlich sein. Letzterer ist dann nicht nur mit einer gesteigerten elektrischen Reichweite ausgestattet, sondern erstmals auch mit Allradantrieb verfügbar. Im August folgt die Plug-in-Hybrid-Variante des neuen BMW X5, der BMW X5 xDrive45e*. Im Winter kommt dann erstmals ein Plug-in-Hybrid des BMW X3, der BMW X3 xDrive30e*, und der erste rein elektrische MINI wird vorgestellt.  Im Herbst folgen zudem die nächsten Modelle in der Luxusklasse: Das BMW 8er Gran Coupé sowie der BMW M8* – als Coupé und Cabrio – werden dann für Österreicherinnen und Österreicher erhältlich sein. Ebenfalls im Herbst wird der neue BMW 1er auf den Markt kommen. Die neue sportliche Speerspitze in der Premium-Kompaktklasse hat gerade seine finale Erprobungsphase absolviert.

 

Mehr Informationen zur BMW Group in Österreich: www.bmwgroup.at

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW 330e Limousine

Systemleistung: 185 kW/252 PS; 0-100km/h: 6,0 s;

elektrische Reichweite: 60 km; Kraftstoffverbrauch: 1,7 l/100 km;

CO2-Emissionen aus Kraftstoff: 39 g/km*

 

BMW X5 xDrive45e
Systemleistung: 290 kW/394 PS; 0-100km/h: 5,6 s;

elektrische Reichweite: 80 km; Kraftstoffverbrauch: 2,1 l/100 km;

CO2-Emissionen aus Kraftstoff: 49 g/km*

 

BMW 530e Limousine

Systemleistung: 185 kW/252 PS; 0-100 km/h: 6,2s;

elektrische Reichweite: 64 km; Kraftstoffverbrauch: 1,7 l/100 km;

CO2-Emissionen aus Kraftstoff: 38 g/km*

 

BMW 530e xDrive Limousine

Systemleistung: 185 kW/252 PS; 0-100 km/h: 6,2s;

elektrische Reichweite: 57 km; Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km;

CO2-Emissionen aus Kraftstoff: 44 g/km*

 

BMW 225xe Active Tourer

Systemleistung: 165 kW/224 PS; 0-100km/h: 6,7 s;

elektrische Reichweite: 57 km; Kraftstoffverbrauch: 1,9 l/100 km;

CO2-Emissionen aus Kraftstoff : 43 g/km*

 

BMW M8 Coupé und BMW M8 Competition Coupé
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,6 – 10,5 l/100 km;
CO2-Emissionen kombiniert: 242 – 238 g/km,
vorläufige Angaben

 

BMW M8 Cabriolet und BMW M8 Competition Cabriolet
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 – 10,6 l/100 km;
CO2-Emissionen kombiniert: 246 – 241 g/km,
vorläufige Angaben

 

(*) Alle Angaben zu Reichweite, Verbrauch und Emissionen beziehen sich auf den gesetzlichen EU-Testzyklus „NEFZ korreliert“ und sind vorläufig.

Dokumente als Download.

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

#NEXTGen Event

Munich. Future technologies, services and products - here you can see the webcast of the BMW Group #NEXTGen event.

open streaming site

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Neueste Daten & Fakten.

Die Preise für den BMW X7
01.07.2019
G07
X7
Die Preise für den BMW X2
01.07.2019
F39
Preise
Die Preise für den BMW 1er.
01.07.2019
F21 LCI
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden