Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Euro NCAP Crashtest: 5 Sterne für die neue BMW 3er Reihe.

Jüngste Generation des BMW 3er absolviert europäischen Verbraucherschutztest mit der Höchstwertung und erzielt beim Insassenschutz für Erwachsene das beste Ergebnis für ein Mittelklasse-Modell seit Einführung des aktuellen Prüfverfahrens.

G20
·
3er
·
Limousine
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100
Fax: +43-662-8383-295

E-Mail senden

Downloads.

  
Photos(7x, 23,42 MB)
  
Videos(5x, 1,24 GB)

München. Die neue BMW 3er Reihe setzt Maßstäbe für Fahrdynamik, attraktives Design und fortschrittliche Technologie in den Bereichen Bedienung, Fahrerassistenzsysteme und Vernetzung. Eine Spitzenposition in ihrem Wettbewerbsumfeld nehmen die neue BMW 3er Limousine und der neue BMW 3er Touring auch auf dem Gebiet der Sicherheit ein. Den aktuellen Euro NCAP Crashtest absolvierte die jüngste Generation des BMW 3er jetzt mit der Höchstwertung von 5 Sternen. Dabei erzielte der neue BMW 3er beim Insassenschutz für Erwachsene das beste Ergebnis, das seit der Einführung des aktuellen, besonders anspruchsvollen Testverfahrens beim Euro NCAP (New Car Assessment Programme) für ein Mittelklasse-Modell verzeichnet wurde. Darüber hinaus wurden auch der Insassenschutz für Kinder, der Fußgängerschutz sowie die serienmäßige Sicherheitsausstattung des neuen BMW 3er mit hervorragenden Ergebnissen bewertet.

Die 5-Sterne-Wertung im Euro NCAP Crashtest bestätigt die hervorragende Wirksamkeit des integrierten Sicherheitskonzepts, das auch bei der neuen BMW 3er Reihe sowohl die Karosseriestruktur als auch die Rückhaltesysteme umfasst. Gewichtsoptimierte und gleichzeitig hoch belastbare Trägerstrukturen sowie präzise gestaltete Deformationswege bieten ideale Voraussetzungen, um bei Kollisionen unterschiedlicher Art die Stabilität der Fahrgastzelle und damit den Überlebensraum für die Insassen zu bewahren. Im Euro NCAP Test erwies sich die aus Aluminium und hochfestem Stahl gefertigte Sicherheitsfahrgastzelle des neuen BMW 3er sowohl beim Frontal- als auch beim Seitenaufprall sowie beim seitlichen Pfahlcrash als extrem widerstandsfähig. Bei einem Frontalaufprall werden die auf das Fahrzeug einwirkenden Kräfte über mehrere Lastpfade in der Bodengruppe, im Seitenrahmen, in der Stirnwand und im Dach abgeleitet und in großzügig bemessenen Deformationszonen absorbiert. Verstärkte Seitenstrukturen im Bereich der B-Säulen und der Schweller, hochfeste Seitenaufprallträger in den Türen und stabile Sitzquerträger schützen die Insassen bei seitlichen Kollisionen. Das Risiko von Halswirbelverletzungen bei einem Heckaufprall wird durch die Konstruktionsweise der Sitze und Kopfstützen minimiert. Bei einem Überschlag wird die Stabilität der Fahrgastzelle durch verstärkte Säulen und Dachträger gewährleistet.

Eine zentrale Sicherheitselektronik steuert die Funktionsweise der Rückhaltesysteme im neuen BMW 3er. So lässt sich die Wirkung der auf allen Sitzplätzen installierten Dreipunkt-Automatik-Gurte sowie der Front-, Seiten- und Kopfairbags präzise und in Abhängigkeit von Art und Schwere des Aufpralls aufeinander abstimmen. In der Auswertung der Crashtest-Ergebnisse bescheinigten die Prüfer dem neuen BMW 3er mit 97 Prozent aller erreichbaren Punkte ein besonders hohes Maß an Schutz für erwachsene Insassen. Unabhängig von ihrer Größe und Sitzposition werden sie in maximalem Umfang vor Verletzungen geschützt.

Ein ähnlich positives Urteil fällten die Prüfer hinsichtlich der Kindersicherheit. ISOFIX-Kindersitzbefestigungen für die äußeren Plätze im Fond des neuen BMW 3er ermöglichen ein besonders sicheres Mitreisen von Kindern. Bei der Verwendung entsprechender Sitzsysteme für sechs beziehungsweise zehn Jahre alte Passagiere wurde sowohl beim Frontal- als auch beim Seitenaufprall eine äußerst geringe Belastung der Test-Dummys registriert. Dafür vergaben die Prüfer 23,8 von 24 möglichen Punkten.

Ein weiterer Bestandteil des Euro NCAP Crashtest ist die Bewertung von Schutzmaßnahmen für schwächere Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer. Der neue BMW 3er reduziert deren Verletzungsrisiko durch aufwendig modellierte Karosserieelemente und nachgiebige Strukturen an der Fahrzeugfront. Außerdem verfügt er über eine aktive Motorhaube. Ihr pyrotechnischer Auslösemechanismus wird aktiviert, sobald die von Sensoren erfassten Daten auf eine entsprechende Kollision hinweisen, und hebt die Motorhaube an. Dadurch wird eine Deformationszone gebildet, die den direkten Aufprall des Fußgängers oder Radfahrers auf harte Komponenten im Motorraum verhindert.

Darüber hinaus leistete auch die umfangreiche serienmäßige Ausstattung der neuen BMW 3er Reihe auf dem Gebiet der aktiven Sicherheit einen Beitrag zur 5-Sterne-Wertung. Ihre Serienausstattung umfasst neben der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) und der radindividuellen Reifendruckanzeige auch den Aufmerksamkeitsassistenten und den Intelligenten Notruf mit BMW Unfallhilfe. Die maximale Punktzahl vergaben die Prüfer für die Auffahr- und Personenwarnung mit Bremsfunktion, die in allen Testszenarien zuverlässig eine Kollision verhindern konnte. Sie ist Bestandteil des serienmäßigen Systems Active Guard, das außerdem die Spurverlassenswarnung mit Fahrbahnrückführung sowie die Verkehrszeichenerkennung Speed Limit Info einschließlich Überholverbotsanzeige beinhaltet.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

LIVE STREAMING

Los Angeles. 20.11.19. 18:00 CET / 09:00 PST. Here you can see the live webcast of the BMW Group Press Conference at the Los Angeles Auto Show.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Neueste Daten & Fakten.

Weitere technische Daten des neuen BMW 3er Touring, gültig ab 11/2019.
06.11.2019
G21
Technische Daten, Spezifikationen
Die Preise für den BMW X2
01.11.2019
F39
Preise
Die Preise für den BMW X1
01.11.2019
F49
Preise
Die Preise für den BMW Z4.
01.11.2019
G29
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden