Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

BMW Golf Cup 2021. Die Österreichqualifikation der weltweit erfolgreichsten Turnierserie steht in den Startlöchern.

Starttermin des ersten der insgesamt 16 Qualifikationsturniere ist Ende Mai. Die Sieger qualifizieren sich für das Finalturnier am 18. September 2021 in Stegersbach. Dort wird ein Platz für das Weltfinale der renommiertesten und erfolgreichsten internationalen Amateurturnierserie ausgespielt – dieses findet auf einer der weltweit schönsten Golfanlagen in Dubai statt.

Golf
·
BMW Golf Cup International
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~113,16 KB)
  
Photos(3x, ~14,02 MB)

Salzburg. „Driven by Passion“ – das ist das Motto des Golfengagements der BMW Group weltweit. Seit über 26 Jahren ist BMW im internationalen Golfsport engagiert und hat sich als Ausrichter und Partner bedeutender Profi-Turniere einen Namen gemacht.

Der BMW Golf Cup entwickelte sich seit 1982 aus einer Turnierserie in England zur heute weltweit erfolgreichsten Golfturnierserie für Amateure. Mittlerweile treten jedes Jahr rund 100.000 Golfamateure rund um den Globus an den Abschlag. Darunter durchschnittlich rund 2.500 Sportler aus Österreich. Alle eint das Ziel: die Qualifikation zum Weltfinale in einem der besten Golfressorts der Welt. Seit 1995 lädt BMW alljährlich dazu die Landesbesten ein.

Das Weltfinale ist ein einzigartiges Event, das die Standards einer gewöhnlichen Amateurveranstaltung weit in den Schatten stellt. Teilnehmer aus rund 50 Nationen erleben mit ihrer Begleitung ein Turnier im professionellen Maßstab auf den atemberaubendsten Golfplätzen. Außerdem erwarten sie faszinierende Abend- und Rahmenveranstaltungen sowie freundschaftliche Begegnungen mit Golfenthusiasten aus aller Welt. Das internationale Finalturnier bezieht sein Renommee, genauso wie die nationalen Qualifikationsturniere und das Landesfinale, aus dem Charme und der Klasse professioneller Turniere. Der Golfsport und der sportliche Wettbewerb stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Österreichische BMW Händler veranstalten in diesem Jahr 16 regionale Qualifikationsturniere.

Der BMW Golf Cup richtet sich ausschließlich an Amateurspieler. Teilnahmeberechtigt sind alle Golferinnen und Golfer, die über ihren Golfclub Mitglied in einem international anerkannten Landesverband sind, ein Handicap bis maximal 28 und das 21. Lebensjahr vollendet haben. Jeder Golf-Enthusiast kann an einem der insgesamt 16 österreichischen Qualifikationsturniere an den Start gehen.
Die ausrichtenden BMW Händlerpartner in diesem Jahr sind:

  • Autohaus Plattner GmbH, Langenrohr 20.05.2021 GC Schönborn
  • H. Slawitscheck GmbH, Amstetten 29.05.2021 GC Swarco Amstetten-Ferschnitz
  • Höglinger Denzel GmbH, Linz 01.06.2021 GC Linz - St. Florian
  • Zitta Betriebs GmbH, Perchtoldsdorf 03.06.2021 GC Frühling
  • Autohaus Pestuka GmbH, Zistersdorf 05.06.2021 GC Schönfeld
  • Kohla-Strauss GmbH, St. Michael 12.06.2021 Reiters Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf
  • Unterberger - Denzel, Innsbruck 19.06.2021 GC Innsbruck - Igls
  • Autohaus Huber GmbH, Bruck an der Mur 26.06. 2021 GC Trofaiach
  • BMW Unger GmbH, St. Ruprecht 03.07.2021 GC Gut Freiberg
  • Bierbaum GmbH, Baden 10.07.2021 GC Enzesfeld
  • Drive ME GmbH, Regau 07.08.2021, GC Golf Regau
  • Peter Göndle Gesellschaft mbH, St. Pölten 14.08.2021 GC Adamstal
  • Reiterer GmbH, Deutschlandsberg 21.08.2021 GC Frauenthal
  • Franz Gady GmbH, Graz 28.08.2021 GC Murstätten
  • Automobile Knauss GmbH, Liezen 04.09.2021 GLC Ennstal


Die Erstplatzierten aller Händlerturniere spielen bei der österreichischen Endausschei­dung in den Kategorien Herren A bis Stammvorgabe 12,4, Herren B Stammvorgabe 12,5 – 28,4 sowie Damen bis Stammvorgabe 28,4 um die Einladung zum Weltfinale. Die Endausscheidung findet am 18. September 2021 in der GC Golfschaukel Stegersbach/Burgenland statt. Zum Galaabend wird in das luxuriöse Falkensteiner Balance Resort Stegersbach geladen.

Das siegreiche Trio des österreichischen Landesfinales darf sich im Dezember 2021 auf ein einmaliges Erlebnis freuen: dem Weltfinale auf einer der schönsten Golfanlagen der Welt, in Dubai. In den vergangenen Jahren zählten exklusive Resorts in Mexiko, Südafrika oder in Thailand zu den Austragungsorten.

Namhafte Partner wie Titleist, das Falkensteiner Balance Resort Stegersbach, Rolf Benz, Rituals, FootJoy, Alphabet Austria Fuhrparkmanagement und BMW Financial Service unterstützen und unterstreichen die Hochwertigkeit der Turnierserie. Ein zusätzlicher Anreiz zur Teilnahme ist der „Hole in One-Preis“. Trifft ein Teilnehmer mit einem Schlag das Loch, winkt die Einladung am BMW Winter Technik Drive in Sölden inklusive 5-Sterne-Hotelaufenthalt für zwei Personen. Hierbei wird den Teilnehmern Fahren auf Eis und Schnee in den neustens BMW Modellen professionell vermittelt.

Mehr zum BMW Golfsport:
http://www.bmw-golfsport.com
http://www.bmw.at/golf


Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Michael Ebner
BMW Group
Konzernkommunikation und Politik
Leiter Kommunikation Österreich

BMW Austria GmbH
Siegfried-Marcus-Strasse 24
5020 Salzburg
Tel. +43 662 8383 9100

BMW Motoren GmbH
Hinterbergerstrasse 2
4400 Steyr
Tel. +43 7252 888 2345
mail: michael.ebner@bmwgroup.com


Die BMW Group in Österreich.
Die BMW Group ist seit über 40 Jahren ein starker Motor für den Wirtschaftsstandort Österreich. Mit Investitionen von über 7,8 Milliarden Euro seit 1977 trägt das Unternehmen seit Jahrzehnten erheblich zur wirtschaftlichen Stabilität und zum Wohlstand in unserem Land bei. Über 8.000 Menschen besitzen heute bei der BMW Group in Österreich einen attraktiven Arbeitsplatz.

Im Jahr 2020 verbuchten die österreichischen Gesellschaften der BMW Group knapp 5,8 Milliarden Euro Umsatz. Damit gehörte man zu den umsatzstärksten Unternehmen im Land. Mit rund 15.812 neu zugelassenen BMW und 2.569 MINI war man 2020 mit 38,3 Prozent Segmentanteil der führende Hersteller von Premium-Automobilen in Österreich. BMW Motorrad erreichte mit 1.690 neu zugelassenen Einheiten Platz zwei im österreichischen Motorradmarkt. Zudem entlastete die BMW Group die österreichische Handelsbilanz mit einem Exportüberschuss von 1,3 Milliarden Euro wieder signifikant.

Am Standort Salzburg befindet sich die BMW Austria GmbH, verantwortlich für den Vertrieb der Marken BMW, MINI und BMW Motorrad in Österreich. Die BMW Vertriebs GmbH, das Headquarter für die Region Zentral- und Südosteuropa, betreut von hier aus insgesamt zwölf europäische Länder. In Salzburg befindet sich ebenfalls das Headquarter von BMW Group Financial Services für Zentral- und Südosteuropa und damit für insgesamt elf europäische Länder. Die dazugehörige BMW Austria Bank GmbH bietet von Salzburg aus Finanzdienstleistungen und fahrzeugbezogene Versicherungen sowie Händlerfinanzierung in Österreich, Polen, Griechenland und weiteren CEEU-Ländern an. Die Alphabet Austria Fuhrparkmanagement GmbH bietet österreichischen Kunden neben individueller Beratung und Finanzierung insbesondere innovative Full-Service-Pakete für den Fuhrpark an.

In Steyr/OÖ produzieren 4.400 Mitarbeiter im weltweit größten BMW Group Motorenwerk jährlich über 1 Millionen Benzin- und Dieselmotoren. Hier befindet sich auch das konzernweite Dieselmotoren-Entwicklungszentrum. Die BMW Motoren GmbH in Steyr gehört heute zu den umsatz- und exportstärksten Industrieunternehmen Österreichs.

Die BMW Group ist zudem der dominante Treiber der österreichischen Automobilproduktion. In ihrem Auftrag werden bereits seit 2003 Premiumautomobile bei Magna Steyr Fahrzeugtechnik in Graz gefertigt – bis heute über 1,4 Millionen Fahrzeuge. Das entspricht rund 2/3 aller Automobile, die zwischen 2013 und 2020 im Land produziert wurden. Aktuell werden in Graz zwei BMW Group Modelle gefertigt: der BMW 5er, in geteilter Produktion mit dem BMW Group Werk Dingolfing, sowie der BMW Z4, der exklusiv in Österreich gefertigt wird. Damit ist der volumenstarke BMW 5er das wichtigste Auto für Österreich. Der BMW Z4 ist ein echter Austro-Roadster für den Weltmarkt.

http://www.bmwgroup.at
http://www.bmw.at
http://www.bmw-werk-steyr.at
Facebook: https://www.facebook.com/BMWGroupinOesterreich
YouTube: https://www.youtube.com/BMWAustria
Twitter: https://twitter.com/bmw_at
Instagram: https://instagram.com/bmwaustria/
LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/bmw-group-in-oesterreich

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

IAA MOBILITY 2021.

Here you can see our on demand webcasts from the IAA Mobility 2021, with the BMW Group Keynote, the Analyst and Investor Evening Event and the discussion forum "The car as the engine of the circular economy?".

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Neueste Daten & Fakten.

Die Preise für den BMW 6er Gran Turismo
08.09.2021
G32
Gran Turismo
Die Preise für das BMW 2er Cabrio
08.09.2021
F23 LCI
Cabrio
Die Preise für den neuen BMW iX3
03.09.2021
G08
BMW i
Die Preise für das BMW 2er Cabrio
18.08.2021
F23 LCI
Cabrio
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden