Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

BMW und MINI ab sofort im hochflexiblen Abo-Modell.

Innovatives All-Inclusive-Angebot ermöglicht flexibles Fahren und individuelle Mobilität auf Premium-Niveau +++ Neues Mietangebot ist in ganz Österreich verfügbar +++ Rundum Sorglospaket +++ Inklusive VIP Service: Lieferung und Abholung +++ Kooperation mit der Plattform ViveLaCar ermöglicht individuelles Konzept und komfortable Vermittlung.

Lifestyle
·
Internet, E-Business
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~100,4 KB)
  
Photos(7x, ~142,13 MB)

Passende Links.

Salzburg. Mit „BMW Abo“ und „MINI Abo“ bietet die BMW Group erstmals und ab sofort ein neues, innovatives und hochflexibles rundum sorglos Abo Modell. Für alle, die bequem und flexibel Premiummobilität erleben wollen.

Mit dem neuen BMW und MINI Abo erhalten Kunden die Möglichkeit, online aus einer großen Vielfalt an BMW und MINI Modellen auszuwählen und ihr Wunschfahrzeug zu einem festen Tarif für eine mehrmonatige, von ihnen bestimmte Laufzeit zu mieten. Neben der reinen Fahrzeugmiete sind bei diesem Hersteller-Abo-Modell in Österreich auch Nebenkosten wie Zulassung, Reifen, Service, Versicherung, Steuern und Vignettengebühren inkludiert. Das innovative All-Inclusive-Angebot basiert auf der Kooperation von BMW Austria mit dem Provider und Verwaltungspartner der Online-Plattform, ViveLaCar Österreich.

Große Auswahl an BMW und MINI-Modellen

Das flexible Abo-System für beide Marken beeindruckt mit einer großen Modellauswahl, attraktiven Konditionen und einer komfortablen Abwicklung. „Mit dem neuen Abo-Modell wollen wir einen zusätzlichen Vertriebsweg in Österreich erschließen. Das neue, digitale Angebot und die attraktive Fahrzeugauswahl bieten ideale Voraussetzungen, unsere Marken einem breiten Publikum flexibler als je zuvor anzubieten“, so Christian Morawa, Geschäftsführer der BMW Austria GmbH.

Einfache und komfortable Vermittlung

Das Abo ist eine besonders flexible und komfortable Möglichkeit, Premium-Mobilität in einer neuen Dimension zu erleben. Auf den beiden Online-Plattformen: https://www.bmw-abo.at/ und https://www.mini-abo.at/ werden verschiedene Modellreihen in unterschiedlicher Motorisierung und Ausstattungsumfängen angeboten.

Man gelangt mit nur wenigen Klicks zu seiner Auswahl und kann zwischen den Modellen flexibel wechseln. Anschließend entscheidet man sich für die Zahl der monatlich zu fahrenden Kilometer und bekommt umgehend die monatliche Abo-Gebühr angezeigt. Dadurch ist eine maximale Kostentransparenz gewährleistet. Das gewählte Kilometerpaket kann flexibel monatlich geändert werden und ist immer transparent durch eine monatliche Kilometer-Kostenabrechnung.

Alle Aufwendungen für die Zulassung des Fahrzeugs, Versicherung, Steuern und Vignetten sind in dem Abo-Tarif bereits enthalten. Auch die damit verbundenen Formalitäten werden vom Betreiber der Vermittlungsplattform übernommen. Folglich muss der Kunde zusätzlich zum monatlichen Abo-Tarif lediglich für die Betriebsmittel, wie etwa die Kraftstoffkosten aufkommen.

Flexible Abo-Laufzeit

Nach einer Registrierung auf dem Portal von ViveLaCar kann der Kunde den gesamten Buchungsprozess online abwickeln. Wenige Tage später wird ihm das ausgewählte Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Ein VIP Service übernimmt die Anlieferung und die Abholung bei Rückgabe des Fahrzeuges. Über die Dauer des Abonnements kann der Kunde frei bestimmen. Festgelegt ist lediglich die Kündigungsfrist von einem Monat sobald das Fahrzeug sechs Monate im Abo gefahren wurde.



Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Michael Ebner
BMW Group
Konzernkommunikation und Politik
Leiter Kommunikation Österreich

BMW Austria GmbH
Siegfried-Marcus-Strasse 24
5020 Salzburg
Tel. +43 662 8383 9100

BMW Motoren GmbH
Hinterbergerstrasse 2
4400 Steyr
Tel. +43 7252 888 2345
mail: michael.ebner@bmwgroup.com



Die BMW Group in Österreich.

Die BMW Group ist seit über 40 Jahren ein starker Motor für den Wirtschaftsstandort Österreich. Mit Investitionen von über 7,8 Milliarden Euro seit 1977 trägt das Unternehmen seit Jahrzehnten erheblich zur wirtschaftlichen Stabilität und zum Wohlstand in unserem Land bei. Über 8.000 Menschen besitzen heute bei der BMW Group in Österreich einen attraktiven Arbeitsplatz.

Im Jahr 2020 verbuchten die österreichischen Gesellschaften der BMW Group über 5,8 Milliarden Euro Umsatz. Damit gehörte man zu den umsatzstärksten Unternehmen im Land. Mit rund 15.812 neu zugelassenen BMW und 2.569 MINI war man 2020 mit 38,3 Prozent Segmentanteil der führende Hersteller von Premium-Automobilen in Österreich. BMW Motorrad erreichte mit 1.951 neu zugelassenen Einheiten das zweitbeste Jahr seiner Geschichte. Zudem entlastete die BMW Group die österreichische Handelsbilanz mit einem Exportüberschuss von 1,3 Milliarden Euro wieder signifikant.

Am Standort Salzburg befindet sich die BMW Austria GmbH, verantwortlich für den Vertrieb der Marken BMW, MINI und BMW Motorrad in Österreich. Die BMW Vertriebs GmbH, das Headquarter für die Region Zentral- und Südosteuropa, betreut von hier aus insgesamt zwölf europäische Länder. In Salzburg befindet sich ebenfalls das Headquarter von BMW Group Financial Services für Zentral- und Südosteuropa und damit für insgesamt elf europäische Länder. Die dazugehörige BMW Austria Bank GmbH bietet von Salzburg aus Finanzdienstleistungen und fahrzeugbezogene Versicherungen sowie Händlerfinanzierung in Österreich, Polen, Griechenland und weiteren CEEU-Ländern an. Die Alphabet Austria Fuhrparkmanagement GmbH bietet österreichischen Kunden neben individueller Beratung und Finanzierung insbesondere innovative Full-Service-Pakete für den Fuhrpark an.

In Steyr/OÖ produzieren 4.400 Mitarbeiter im weltweit größten BMW Group Motorenwerk jährlich rund 1 Million Benzin- und Dieselmotoren. Hier befindet sich auch ein bedeutendes Entwicklungszentrum für die Erforschung und Entwicklung neuer Antriebe. Die BMW Motoren GmbH in Steyr gehört heute zu den umsatz- und exportstärksten Industrieunternehmen Österreichs.

Die BMW Group ist zudem der dominante Treiber der österreichischen Automobilproduktion. In ihrem Auftrag werden bereits seit 2003 Premiumautomobile bei Magna Steyr Fahrzeugtechnik in Graz gefertigt – bis heute über 1,4 Millionen Fahrzeuge. Aktuell werden in Graz zwei BMW Group Modelle gefertigt: der BMW 5er, in geteilter Produktion mit dem BMW Group Werk Dingolfing, sowie der BMW Z4, der exklusiv in Österreich gefertigt wird.


http://www.bmwgroup.at
http://www.bmw.at
http://www.bmw-werk-steyr.at
Facebook: https://www.facebook.com/BMWGroupinOesterreich
YouTube: https://www.youtube.com/BMWAustria
Twitter: https://twitter.com/bmw_at
Instagram: https://instagram.com/bmwaustria/
LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/bmw-group-in-oesterreich

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

IAA MOBILITY 2021.

Here you can see our on demand webcasts from the IAA Mobility 2021, with the BMW Group Keynote, the Analyst and Investor Evening Event and the discussion forum "The car as the engine of the circular economy?".

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Neueste Daten & Fakten.

Die Preise für den BMW 6er Gran Turismo
08.09.2021
G32
Gran Turismo
Die Preise für das BMW 2er Cabrio
08.09.2021
F23 LCI
Cabrio
Die Preise für den neuen BMW iX3
03.09.2021
G08
BMW i
Die Preise für das BMW 2er Cabrio
18.08.2021
F23 LCI
Cabrio
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden