Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Lokal emissionsfrei auf Erfolgskurs: Schon mehr als 15 Prozent aller neuen MINI fahren mit elektrifiziertem Antrieb.

Seit Markteinführung wurden weltweit bereits mehr als 30 000 Einheiten des rein elektrischen MINI Cooper SE verkauft. Auch das Plug-in-Hybrid-Modell MINI Cooper SE Countryman ALL4 unterstreicht mit stetig steigenden Absatzzahlen die wachsende Begeisterung für nachhaltigen Fahrspaß.

MINI
·
MINI Electric
 

Pressekontakt.

Michael Ebner
BMW Group

Tel: +43-662-8383-9100

E-Mail senden

Downloads.

  
Photos(70x, 570,93 MB)

München. Zu Beginn des kommenden Jahrzehnts wird MINI zu einer vollelektrischen Marke. Auf dem Weg dorthin begeistern sich immer mehr Kunden weltweit für MINI Modelle mit elektrifiziertem Antrieb. Im ersten Halbjahr 2021 stieg der Anteil dieser Fahrzeuge am weltweiten Gesamtabsatz der britischen Premium-Marke bereits auf über 15 Prozent. Insgesamt konnte MINI von Januar bis Juni 2021 weltweit 157 799 Fahrzeuge absetzen und damit das Ergebnis aus dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 32,6 Prozent übertreffen. Der weltweite Gesamtabsatz von MINI Fahrzeugen mit elektrifiziertem Antrieb belief sich im ersten Halbjahr 2021 auf 23 777 Einheiten. Als wichtigster Wachstumstreiber für lokal emissionsfreien Fahrspaß erweist sich der rein elektrisch angetriebene MINI Cooper SE (Stromverbrauch kombiniert: 17,6 – 15,2 kWh/100 km gemäß WLTP, 16,9 – 14,9 kWh/ 100 km gemäß NEFZ) mit 13 454 zwischen Januar und Juni 2021 verkauften Einheiten. Insgesamt wurden vom ersten vollelektrischen Modell von MINI seit seiner Markteinführung im vorigen Jahr bis Ende Juni 2021 bereits 31 034 Exemplare ausgeliefert.

Die Aufgabe, zusätzliche Zielgruppen von nachhaltigem Fahrspaß zu überzeugen, übernimmt der MINI Cooper SE Countryman ALL4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 – 1,7 l/100 km gemäß WLTP, 2,1 – 1,9 l/100 km gemäß NEFZ; Stromverbrauch kombiniert: 15,5 – 14,8 kWh/100 km gemäß WLTP, 14,8 – 14,1 kWh/100 km gemäß NEFZ, CO2-Emissionen kombiniert: 47 – 39 g/km gemäß WLTP, 48 – 44 g/km gemäß NEFZ). Das Plug-in-Hybrid-Modell im Premium-Kompaktsegment steigerte seine Absatzzahlen auf 10 323 Einheiten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021.

„MINI stand schon immer für clevere Lösungen und Effizienz und eignet sich daher auch perfekt für die Elektromobilität“, sagt Bernd Körber, Leiter Marke MINI. „Urbaner Fahrspaß und lokal emissionsfreie Mobilität passen einfach ideal zusammen. Und das spüren unsere Kunden.“

Mit seinem 135 kW/184 PS starken Elektromotor und markentypischer Agilität bereichert der MINI Cooper SE die Welt der Elektromobilität um Gokart Feeling im unverwechselbaren Stil der Marke. Seine im Testzyklus WLTP ermittelte Reichweite von 203 bis 234 Kilometer ermöglicht zudem auch jenseits der Stadtgrenzen MINI typischen Fahrspaß. Noch vielseitiger zeigt sich der MINI Cooper SE Countryman ALL4 mit seinem Antriebssystem aus einem Verbrennungs- und einem Elektromotor, die gemeinsam eine Leistung von 162 kW/220 PS erzeugen. Das Plug-in-Hybrid-Modell kommt auf eine elektrische Reichweite von bis zu 59 Kilometer gemäß WLTP – genug, um beispielsweise das tägliche Pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsplatz lokal emissionsfrei zu absolvieren.

Mit diesen Qualitäten haben beide Modelle zu einer überaus gelungenen Startphase für die Transformation der Marke MINI zur Elektromobilität beigetragen. Zu den Absatzregionen, in denen sich MINI Fans besonders intensiv für lokal emissionsfreien Fahrspaß begeistern, gehören die Automobilmärkte in Deutschland und Großbritannien. In Deutschland wurden von Januar bis Juni 2021 6 324 Einheiten des MINI Cooper SE und des MINI Cooper SE Countryman ALL4 abgesetzt. Dies entspricht knapp 30 Prozent des Gesamtabsatzes von MINI Deutschland in diesem Zeitraum. Damit ist Deutschland der mit Abstand wichtigste Markt für elektrifizierte Modelle von MINI. Auf Platz zwei dieser Rangliste steht der britische Heimatmarkt der Marke. Dort lag der Anteil der elektrifizierten Fahrzeuge am Gesamtabsatz von MINI UK im ersten Halbjahr 2021 bei 17,4 Prozent. Von beiden Modellen wurde in Großbritannien insgesamt 4 027 Einheiten verkauft.

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2020 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,3 Mio. Automobilen und über 169.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2020 belief sich auf 5,222 Mrd. €, der Umsatz auf 98,990 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte das Unternehmen weltweit 120.726 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte.

www.bmwgroup.com

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

OUR ALL-NEW FULLY ELECTRIC TRIO.

01 June 2021. Here you can see the webcast of the event "Our all-new fully electric trio: BMW iX, BMW i4 and the first fully electric BMW M".

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden