Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

Neuer Entwicklungsleiter am BMW Group Standort Steyr

+++ Josef Honeder leitet seit Jänner den Entwicklungsstandort Steyr +++ Fritz Steinparzer trat nach über 40 Jahren Entwicklungstätigkeit in den Ruhestand +++ Diesel-Optimierung und alternative Antriebe am Entwicklungsstandort Steyr +++

Technologie
·
Menschen
 

Pressekontakt.

Philipp Johannes Kaeufer
BMW Group

Tel: +43-7252-888-2250

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~385,17 KB)
  
Photos(1x, ~2 MB)

Steyr. Der Entwicklungsstandort Steyr ist eines der weltweit größten und bedeutendsten Antriebsentwicklungszentren der BMW Group. Mit Jänner 2022 hat es einen neuen Leiter bekommen: Josef Honeder.

Von der Optimierung des Dieselmotors bis zur E-Antriebsentwicklung.

Josef Honeder übernimmt die leitende Position von Fritz Steinparzer, der mit Ende 2021 in den Ruhestand trat. Fritz Steinparzer war seit der Eröffnung des Dieselmotoren-Entwicklungszentrums in Steyr 1980 Teil der Innovations-Reise. Seit dem Jahr 2000 leitete er, mit einer sechsjährigen Unterbrechung, das Entwicklungszentrum der BMW Group in Steyr.

Steinparzer trieb die Optimierung des Dieselmotors voran. Seit 2020 werden in Steyr auch Elektro-Antrieben für die volumenstarken, kleinen Fahrzeug-Baureihen der BMW Group entwickelt.

Josef Honeder: Rückkehr nach Steyr.

Josef Honeder wird diesen Weg fortführen und verstärkt Impulse im Bereich der Elektromobilität setzen: „Wir befinden uns in einer Phase des Umbruchs der Mobilität. Neue Technologien und das gesellschaftliche Bewussstsein für den Klimawandel ermöglichen und erfordern es, den Antrieb völlig neu zu denken. Ich freue mich darauf, diese Revolution aktiv mitzugestalten, gemeinsam mit den tollen Entwicklern und der gesamten Belegschaft des Entwicklungsstandortes Steyr“, so Josef Honeder über seine künftige Aufgabe als Entwicklungsleiter.

Der gebürtige Mühlviertler und Vater von drei Kindern leitete zuletzt in München die Entwicklungsabteilung für Anforderungen, Konzepte und Integration von Antrieben. Seine berufliche Laufbahn begann der studierte Wirtschafts- und Maschinenbauingenieur ebenfalls im Entwicklungszentrum Steyr.

Nach zwei Jahren der Entwicklungsleitung bei Husqvarna Motorcycles in Italien, wechselte Josef Honeder zu BMW nach München. In den letzten 9 Jahren arbeitete er in leitenden Positionen in unterschiedlichen Entwicklungsbereichen am BMW Group Standort München.

Rund ein Drittel der Entwickler bereits für alternative Antriebe tätig.

Am BMW Group Standort Steyr entwickeln rund 700 Mitarbeiter innovative, effiziente Antriebe. Der Dieselmotor wurde hier in den letzten 40 Jahren laufend optimiert. Rund ein Drittel der Belegschaft arbeitet und forscht mittlerweile an Umfängen für alternative Antriebe, darunter Elektro-Antriebe für die volumenstarken kleinen Fahrzeug-Baureihen, die Gesamtfahrzeugkühlung für vollelektrische Autos, als auch das Ladeequipment.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

MINI CONCEPT ACEMAN.

Here you can see the world premiere of the MINI Concept Aceman.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Neueste Daten & Fakten.

Die Preise für den BMW Z4.
18.11.2022
G29
Z4
Die Preise für den BMW X3
18.11.2022
G01
Preise
Alle anzeigen

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login