Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Österreich · Artikel.

BMW Modellpflege-Maßnahmen zum Sommer 2024.

+++ Zusätzliche Antriebsvarianten und Einführung des Parking Assistant Professional für den BMW 2er Active Tourer, den BMW X1 und den BMW X2 +++ BMW Intelligent Personal Assistant in weiteren Sprachen nutzbar +++ Neue In-Car-Games und zusätzlicher My Mode zum Download im BMW ConnectedDrive Store verfügbar +++ Ladeoptimierte Routenführung jetzt mit zusätzlichen Informationen +++ Driving Assistant serienmäßig im BMW X5 und im BMW X6 +++ Neue Außenlackierungen, Leichtmetallräder und Lederausstattungen für den BMW XM +++

 

Pressekontakt.

Gabriele Fink
BMW Group

Tel: +49-89-382-51375
Fax: +49-89-382-20626

E-Mail senden

Author.

Cypselus von Frankenberg
BMW Group

München. Ergänzungen im Antriebsportfolio, zusätzliche Serien- und Sonderausstattungen sowie neue digitale Services sorgen zum Sommer 2024 für mehr Vielfalt und Fahrfreude im aktuellen Modellprogramm von BMW. Für die Modelle BMW 2er Active Tourer, BMW X1 und BMW X2 steht von Juli 2024 an jeweils eine zusätzliche Antriebsvariante zur Auswahl. Außerdem ist für die drei Modelle des Premium-Kompaktsegments künftig der Parking Assistant Professional erhältlich. Für Fahrzeuge, die mit dem BMW Operating System 8.5 beziehungsweise dem BMW Operating System 9 ausgestattet sind, werden das Spiele-Programm für das In-Car-Gaming und die Auswahl der My Modes erweitert. Der BMW Intelligent Personal Assistant kann künftig in zusätzlichen Sprachen genutzt werden. Darüber hinaus wird für aktuelle BMW Modelle mit elektrifiziertem Antrieb die Suche nach Ladestationen im Fahrzeug sowie in der My BMW App weiter optimiert.

Die Serienausstattung der Modelle BMW X5 und BMW X6 wird ebenfalls zum Sommer 2024 um das Fahrerassistenzsystem Driving Assistant erweitert. Für das High-Performance-Modell BMW XM Label Red (Verbrauch gewichtet kombiniert: 33,5 kWh/100 km und 2,0 l/100 km; CO2-Emissionen gewichtet kombiniert: 45 g/km (WLTP); Kraftstoffverbrauch bei entladener Batterie: 12,9 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Klassen: bei entladener Batterie G; gewichtet kombiniert B) stehen neue Außenlackierungen und Lederausstattungen zur Auswahl.

 

BMW 2er Active Tourer, BMW X1 und BMW X2 mit zusätzlicher Antriebsvariante und neuen Ausstattungsoptionen.

Ein dritter Diesel-Motor bereichert von Juli 2024 an das Antriebsportfolio des BMW 2er Active Tourer. Mit einer Höchstleistung von 120 kW/163 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm platziert sich der Antrieb des neuen BMW 220d Active Tourer (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 – 4,5 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 128 – 117 g/km gemäß WLTP, CO2-Klasse: D) zwischen den beiden bereits zuvor für den kompakten Allrounder verfügbaren Dieselmotoren. Dank 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie zeichnet sich der 2,0 Liter große Vierzylinder-Motor sowohl durch eine spontane Kraftentfaltung als auch durch hohe Effizienz aus. Die E-Maschine des Antriebssystems ist als Kurbelwellen-Startergenerator in das 7-Gang Steptronic Getriebe mit Doppelkupplung integriert und erzeugt eine Zusatzleistung von 15 kW/20 PS, mit der sie den Verbrennungsmotor je nach Fahrsituation unterstützt oder entlastet. Der neue BMW 220d Active Tourer beschleunigt in 8,3 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h, seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 220 km/h.

Die besonders günstige Relation zwischen Fahrfreude und Kraftstoffverbrauch hat den 120 kW/163 PS starken Dieselmotor bereits im BMW X1 zu einer beliebten Wahl gemacht. Dort überträgt er seine Kraft bislang über das intelligente Allradsystem BMW xDrive auf alle vier Räder. Von Juli 2024 an ist er auch in Kombination mit dem modernen Vorderradantrieb des kompakten Sports Activity Vehicle erhältlich. Außerdem absolviert der aus der jüngsten Baukastengeneration der BMW Group stammende Motor sein Debüt im BMW X2, wo er ebenfalls die Vorderräder antreibt. Den neuen BMW X1 sDrive20d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,1 – 4,5 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 133 – 117 g/km gemäß WLTP, CO2-Klasse: D) und den neuen BMW X2 sDrive20d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,1 – 4,5 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 133 – 119 g/km gemäß WLTP, CO2-Klasse: D) beschleunigt er in jeweils 8,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beider Modelle beträgt 210 km/h.

Die Serienausstattung des BMW 2er Active Tourer, des BMW X1 und des BMW X2 wird zum Sommer 2024 um die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, die M Hochglanz Shadow Line und die Möglichkeit zur Nutzung der Personal eSIM erweitert. Neu im Angebot der Sonderausstattungen ist der Parking Assistant Professional. Mit ihm können automatisierte Ein- und Ausparkvorgänge auch außerhalb des Fahrzeugs über die My BMW App mit dem Smartphone gesteuert werden. Außerdem umfasst die Option den Manövrierassistenten, der es ermöglicht, umfangreiche Rangiermanöver mit einer Länge von bis zu 200 Metern ebenfalls per Smartphone und außerhalb des Fahrzeugs zu dirigieren. Dabei ist auch ein spontaner Moduswechsel möglich: Ein einmal begonnener Park- beziehungsweise Manövriervorgang kann jederzeit unterbrochen und anschließend im Fahrzeug über das Bediensystem oder außerhalb des Fahrzeugs per Smartphone fortgesetzt werden.

Der Funktionsumfang des Parking Assistant Professional kann im Rahmen des Angebots BMW Digital Premium auch aus dem BMW ConnectedDrive Store over-the-air heruntergeladen werden. Voraussetzung dafür ist die Ausstattung des entsprechenden Fahrzeugs mit dem BMW Operating System 9, dem BMW Parking Assistant Plus und dem Komfortzugang.

Darüber hinaus beinhaltet das optional für die drei Kompaktmodelle verfügbare Innovationspaket künftig auch den Driving Assistant, der Komfort und Sicherheit mit der Verkehrszeichenerkennung Speed Limit Info, dem Lenk- und Spurführungsassistenten, der Aktiven Geschwindigkeitsregelung und dem automatischen Speed Limit Assist optimiert. Der Ausstattungsumfang des optionalen Comfort Pakets wird um Aktivsitze und eine elektrisch betriebene Sitzeinstellung mit Memory-Funktion für Fahrer und Beifahrer erweitert. In Verbindung mit dem M Sportpaket sowie für die M Performance Modelle des BMW X1 und des BMW X2 umfasst das Innen- und Außenspiegelpaket eine M spezifische Logo-Projektion für den Einstiegsbereich. Die Option Telefonie mit Wireless Charging enthält künftig auch für den BMW 2er Active Tourer eine beleuchtete Smartphone-Ablage.

 

BMW iDrive mit QuickSelect: Digitale Bedienfunktionen weiter optimiert.

Zum Sommer 2024 werden zahlreiche Bedienfunktionen des Systems BMW iDrive mit QuickSelect weiter optimiert. Der BMW Intelligent Personal Assistant ermöglicht in Fahrzeugen, die mit dem BMW Operating System 9 ausgestattet sind, künftig auch eine Kommunikation in den Sprachen Polnisch und Niederländisch. In Verbindung mit dem BMW Operating System 8.5 kommt außerdem Schwedisch hinzu. Gleichzeitig wird die Visualisierung des Dialogs auf dem Control Display um zusätzliche Transformationssymbole erweitert. Mit ihnen zeigt der BMW Intelligent Personal Assistant an, dass er eine in natürlicher Sprache erteilte Anweisung verstanden hat. Außerdem ist er künftig in der Lage, mit Vorschaubildern auf dem entsprechenden Widget des Einstiegsbildschirms Anleitungsvideos vorzuschlagen, die der Kunde bei stehendem Fahrzeug betrachten kann, um sich über spezifische Funktionen zu informieren.

Einmal mehr wird auch die Vielfalt im Programm für das In-Car-Gaming mit der Plattform AirConsole erweitert. Neu in der Auswahl der Casual Games, die bei stehendem Fahrzeug ganz einfach auf dem Control Display und mit dem Smartphone als Controller gespielt werden können, sind die Titel „Wer wird Millionär?“, „Starlit Kart“, „Starlit Adventures“ und „Trivia Crack“.

Im BMW ConnectedDrive Store steht von Sommer 2024 an auch ein weiterer My Mode zur Verfügung. Der neue Silent Mode ist für die Modelle BMW 7er, BMW iX, BMW 5er Limousine und BMW 5er Touring als Bestandteil des Pakets Connected Booster XL erhältlich. Für den BMW 2er Active Tourer, den BMW X1 und den BMW X2 mit BMW Operating System 9 wird er im Rahmen von BMW Digital Premium angeboten. Der Silent Mode erzeugt eine ruhige und ganz auf das konzentrierte Fahren ausgerichtete Atmosphäre im Cockpit. Um zusätzliche Einflüsse auf den Fahrer zu begrenzen, werden unter anderem die Entertainmentfunktionen und die Darstellungen auf dem Control Display deaktiviert. Zugleich sind die Anzeigen auf dem Information Display auf ein Minimum reduziert. Bei entsprechender Ausstattung des Fahrzeugs werden außerdem die Sitzmassagefunktion und das Ambiente Licht abgeschaltet sowie die elektrisch betriebenen Sonnenblenden geschlossen.

In Fahrzeugen mit dem BMW Operating System 8.5 liefert das cloudbasierte Navigationssystem BMW Maps künftig bereits in der Routenübersicht Informationen über Park- und Rastplätze entlang der vorgesehenen Strecke. Für vollelektrische und Plug-in-Hybrid-Modelle werden außerdem Ladestationen einschließlich Verfügbarkeitsstatus angezeigt. Die Auswahl einer Ladestation ist durch eine weiterentwickelte Filter-Funktion jetzt noch komfortabler. Die Anzeige von Ladestationen lässt sich wahlweise auf vom Kunden bevorzugte Betreiber beschränken.

Die Synchronisation der für die ladeoptimierte Routenführung relevanten Einstellungen zwischen Fahrzeug und My BMW App wird zum Sommer 2024 ebenfalls weiter optimiert. Außerdem sorgt eine Analyse anhand der im BMW Backend gesammelten Daten über zurückliegende Ladevorgänge für eine noch präzisere Anfahrt öffentlicher Ladestationen. Für rund ein Drittel aller erfassten Ladepunkte konnten die Positionsangaben so präzisiert werden.

Für alle Modelle mit rein elektrischen Antrieb und dem BMW Operating System 8.5 beziehungsweise 9 kann die ladeoptimierte Routenführung jetzt noch präziser an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Zusätzlich zu den für eine möglichst geringe Gesamtreisezeit empfohlenen Zwischenstopps werden nun auch alternative Ladestationen entlang der Strecke mit detaillierten Informationen aufgeführt. So kann der Fahrer bei Bedarf seine Routenplanung spontan und ohne zusätzliche Suche nach einem für seine Bedürfnisse passenden Zwischenstopp mit Lademöglichkeit variieren. Die Anzeige umfasst auch Angaben über die mit der Anpassung verbundene zusätzliche Fahrtzeit. Außerdem lässt sich der bei der Ankunft am Zielort gewünschte Ladestatus der Hochvoltbatterie künftig noch individueller bestimmen. Für die Heimatadresse und den Arbeitsplatz, an denen dem Kunden eine sicher verfügbare Lademöglichkeit bekannt ist, kann ein niedrigerer Wert für die bevorzugte Restkapazität ausgewählt werden.

 

BMW X5 und BMW X6 mit erweiterter Serienausstattung, neue Möglichkeiten zur Individualisierung des BMW XM.

Für ein Plus an Komfort und Sicherheit im Alltag und auf Reisen sorgt die Ergänzung der Serienausstattung für den BMW X5 und den BMW X6. Beide Modelle verfügen von Sommer 2024 an standardmäßig über den Driving Assistant. Die jüngste Ausführung dieses Systems umfasst die Spurwechselwarnung mit aktiver Fahrbahnrückführung, die Querverkehrswarnung hinten einschließlich Bremsfunktion und die Ausstiegswarnung. Darüber hinaus reagiert die ebenfalls serienmäßige Spurverlassenswarnung im BMW X5 und im BMW X6 jetzt auch auf Gegenverkehr, der eine potenzielle Kollisionsgefahr darstellt. Der Driving Assistant Professional, der zusätzlich unter anderem den Lenk- und Spurführungsassistenten beinhaltet, ist künftig Bestandteil des optionalen Innovationspakets.

Neue Möglichkeiten zur Individualiserung von Exterieur und Interieur werden für die Modelle der Baureihe BMW XM angeboten. Die bereits serienmäßig unverwechselbaren High-Performance-Automobile im Segment der Sports Activity Vehicle lassen sich damit noch präziser auf den persönlichen Stil des Kunden abstimmen. Dafür sind unter anderem 23 Zoll große M Leichtmetallräder im Sternspeichendesign verfügbar, die jetzt in der Farbe Jetblack angeboten werden. Für die stärkste Ausführung des ersten elektrifizierten High-Performance-Modells der BMW M GmbH, den BMW XM Label Red, stehen neun zusätzliche Außenlackierungen zur Auswahl, darunter die Varianten BMW Individual Isle of Man Grün metallic, BMW Individual Sao Paulo Gelb uni und BMW Individual Dravitgrau metallic. Für ein individuelles Luxus-Ambiente im Innenraum des BMW XM Label Red sind von Sommer 2024 an die BMW Individual Lederausstattung Merino und die BMW Individual Lederausstattung Merino mit Exklusivumfängen in jeweils zwei Farbvarianten im Programm.

 

Im Überblick: die neuen BMW Modelle zum Sommer 2024*

BMW X1

Leistung (kW/PS)

Kraftstoffverbrauch WLTP (l/100 km)

CO2-Emissionen
WLTP (g/km)

BMW X1 sDrive20d

120/163

5,1 – 4,5

133 – 117

   

 

BMW X2

Leistung (kW/PS)

Kraftstoffverbrauch WLTP (l/100 km)

CO2-Emissionen
WLTP (g/km)

BMW X2 sDrive20d

120/163

5,1 – 4,5

133 – 119

   

 

BMW 2er Active Tourer

Leistung (kW/PS)

Kraftstoffverbrauch WLTP (l/100 km)

CO2-Emissionen
WLTP (g/km)

BMW 220d Active Tourer

120/163

4,9 – 4,5

128 – 117


* alle neuen Modelle verfügbar mit Produktionsbeginn im Juli 2024
Bei allen Angaben über Verbrauch und Emissionen handelt es sich um vorläufige Werte.

Alle beschriebenen Modellvarianten, Ausstattungsumfänge, technischen Daten, Verbrauchs- und Emissionswerte entsprechen dem Angebot auf dem Automobilmarkt in Deutschland.

 

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. WLTP-Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten jegliche Sonderausstattung.

 

Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP. Zudem entfallen laut EU-Verordnung 2022/195 ab 01.01.2023 in den EG-Übereinstimmungsbescheinigungen die NEFZ-Werte. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

 

 

 

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst über 30 Produktionsstandorte weltweit; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2023 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von über 2,55 Mio. Automobilen und über 209.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2023 belief sich auf 17,1 Mrd. €, der Umsatz auf 155,5 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2023 beschäftigte das Unternehmen weltweit 154.950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

 

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW 220d Active Tourer

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 – 4,5 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 128 – 117 g/km gemäß WLTP, CO2-Klasse: D

 

BMW X1 sDrive20d

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,1 – 4,5 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 133 – 117 g/km gemäß WLTP, CO2-Klasse: D

 

BMW X2 sDrive20d 

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,1 – 4,5 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 133 – 119 g/km gemäß WLTP, CO2-Klasse: D

 

BMW XM Label Red

Verbrauch gewichtet kombiniert: 33,5 kWh/100 km und 2,0 l/100 km; CO2-Emissionen gewichtet kombiniert: 45 g/km (WLTP); Kraftstoffverbrauch bei entladener Batterie: 12,9 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Klassen: bei entladener Batterie G; gewichtet kombiniert B

Artikel Media Daten

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

ANNUAL GENERAL MEETING.

Munich. Here you can watch the webcast of the 104 Annual General Meeting of BMW AG.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) Nr. 692/2008 (in der jeweils gültigen Fassung) ermittelt. Die Werte wurden bereits auf Basis des in den einschlägigen europarechtlichen Rechtsgrundlagen vorgesehenen neuen WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung und können Sonderausstattungen diese Werte erhöhen. Die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem Pkw-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter diesem Link unentgeltlich erhältlich ist. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

Suchoptionen anpassen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Englisch
  • Sprache Dateianhang
  • Arabisch
  • Deutsch
  • Englisch
Updates
Top-Topic
Jetzt suchen
Zurücksetzen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login