Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Eine neue Ära der Mobilität beginnt. Der BMW Hydrogen 7.

Die BMW Group schreibt Automobilgeschichte. Mit dem BMW Hydrogen 7 präsentiert BMW die weltweit erste mit Wasserstoff (englisch: Hydrogen) angetriebene und damit praktisch emissionsfrei nutzbare Luxuslimousine für den Alltagsbetrieb. Das neue Modell bedeutet einen Meilenstein für den Eintritt in ein neues Zeitalter der nachhaltigen Mobilität. Der BMW Hydrogen 7 wird von einem Wasserstoff-Verbrennungsmotor angetrieben. Das Fahrzeug hat den vollständigen Serienentwicklungsprozess durchlaufen und ist das Ergebnis einer konsequent betriebenen Strategie, mit der die BMW Group die zukunftsweisende Antriebsenergie Wasserstoff schon heute für den Alltagsbetrieb nutzbar macht.

Efficient Dynamics
·
Limousine

Pressekontakt.

Manfred Poschenrieder
BMW Group

Tel: +49-89-382-28720

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~399,5 KB)
  
Photos(127x, ~839,05 MB)

• Weltweit erste mit Wasserstoff betriebene Luxuslimousine für den Alltagsverkehr, zukunftsweisendes Modell innerhalb der BMW 7er Reihe, BMW 760Li als Basis, Meilenstein auf dem Weg zu einer schadstofffreien und nachhaltigen Mobilität. • Vollständige Integration der Wasserstoff-Technologie in den Serienentwicklungsprozess, BMW typische Fahrdynamik und Laufkultur, umfangreiche Premium-Komfortausstattung, Produktion parallel zu den Modellen der BMW 7er, BMW 6er und BMW 5er Reihe im BMW Werk Dingolfing. • Bivalenter Zwölfzylinder-Verbrennungsmotor für hohe Reichweite und Fahrdynamik, basierend auf dem Zwölfzylinder-Benzintriebwerk mit 6,0 Litern Hubraum und VALVETRONIC der BMW 7er Reihe, Leistung: 191 kW/260 PS, maximales Drehmoment: 390 Newtonmeter bei 4 300 min-1, Beschleunigung (0-100 km/h): 9,5 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h (elektronisch abgeregelt). • Direkteinspritzung im Benzin-Betrieb, äußere Gemischbildung mit Saugrohreinblasung im Wasserstoff-Betrieb, identische Motorleistung in beiden Betriebsarten, problemloses Umschalten ohne Zeitverzögerung von einer zur anderen Betriebsart, flexible Motorsteuerung mit VALVETRONIC und Doppel- VANOS, innovative Einblaseventile als Schlüsseltechnologie für den Wasserstoff- Betrieb. • Wasserstoff-Tank für ca. 8 Kilogramm Flüssigwasserstoff, Benzintank fasst 74 Liter, Flüssigwasserstoff als Antriebsenergie ermöglicht hohe Reichweite und somit Alltagstauglichkeit, mehr als 200 Kilometer Reichweite im Wasserstoff-Betrieb, zusätzlich 500 Kilometer im Benzin-Betrieb. • Motor emittiert im Wasserstoff-Betrieb praktisch nur Wasserdampf, praxisorientierte Lösung für die zügige Reduktion der CO2-Emissionen und den Umstieg auf eine von fossilen Kraftstoffen unabhängige Antriebsenergie, Schrittmacher des Fortschritts. • Wegweisende Vakuum-Superisolation für den Wasserstofftank, Flüssigwasserstoff bleibt konstant und auf lange Zeit bei einer Temperatur von minus 253 Grad Celsius, Isolationswirkung entspricht der einer 17 Meter starken Styroporschicht. • Einfache, saubere und gefahrfreie Betankung, Betankungskupplung wird wie herkömmlicher Zapfhahn an den Flüssigwasserstoff-Tankstutzen geführt, Verriegelung der Kupplung und Befüllung des Tanks verlaufen systemgesteuert. • Hoher Powerdome als Erkennungsmerkmal des BMW Hydrogen 7, Verweis auf den durch Wasserstoff-Einblaseventile höher bauenden Motor, gewichts- und crashoptimierte Mischbauweise von Karosseriebauteilen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) und Stahl. • Interieur-Modifikationen: Rücksitzbank aufgrund der Anordnung des Wasserstoff- Tanks um 115 Millimeter weiter vorn als beim BMW 760Li und 25 Millimeter weiter hinten als beim BMW 760i, Mittelkonsole auf der Rückbank packagebedingt fest installiert, vier Sitzplätze, spezielle Wasserstoff-Funktionsanzeigen im Cockpit. • Unabhängige Sicherheitszertifizierung, umfangreiche Testverfahren des TÜV Süddeutschland erfolgreich durchlaufen, sensorgesteuertes Kontrollsystem unabhängig vom Motorbetrieb, mehrfach gesicherte Wasserstoff-Komponenten. • Fahrwerk mit Doppelgelenk-Zugstreben-Federbeinachse vorn und Integral-IV- Mehrlenkerachse hinten, AdaptiveDrive mit Wankstabilisierung und elektronischer Dämpferkontrolle, Telemetrie-Reifendruckkontroll¬system RDC. • Innovatives Ferndiagnosesystem, gezielter Dialog mit den Fahrzeugnutzern. • Erstes Serienfahrzeug als Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung in der Erprobung von Wasserstoff als Antriebstechnologie bei BMW, Entwicklung und Erforschung von Wasserstoff-Motoren seit den 80er-Jahren. • Förderung einer flächendeckenden Versorgungsinfrastruktur für Wasserstoff durch die BMW Group im Verbund mit der Clean Energy Partnership in Berlin, BMW Hydrogen 7 als Wasserstoff-Serienfahrzeug für den Alltagsbetrieb setzt neue Impulse zum Ausbau des Tankstellennetzes.

Die BMW Group schreibt Automobilgeschichte. Mit dem BMW Hydrogen 7 präsentiert
BMW die weltweit erste mit Wasserstoff (englisch: Hydrogen) angetriebene und
damit praktisch emissionsfrei nutzbare Luxuslimousine für den Alltagsbetrieb.
Das neue Modell bedeutet einen Meilenstein für den Eintritt in ein neues
Zeitalter der nachhaltigen Mobilität. Der BMW Hydrogen 7 wird von einem
Wasserstoff-Verbrennungsmotor angetrieben. Das Fahrzeug hat den vollständigen
Serienentwicklungsprozess durchlaufen und ist das Ergebnis einer konsequent
betriebenen Strategie, mit der die BMW Group die zukunftsweisende
Antriebsenergie Wasserstoff schon heute für den Alltagsbetrieb nutzbar macht.

Der BMW Hydrogen 7 stellt eine revolutionäre Weiterentwicklung innerhalb der
BMW 7er Baureihe dar. Motor, Fahrwerk und Karosserie dieses neuen Modells
basieren auf dem Fahrzeugkonzept der Limousinen BMW 760i und BMW 760Li. Der BMW
Hydrogen 7 ist mit einem bivalenten Zwölfzylinder-Verbrennungsmotor
ausgestattet, der sowohl mit Wasserstoff als auch mit herkömmlichem Benzin
arbeitet. Der Motor erzeugt eine Leistung von 191 kW/260 PS und beschleunigt
die Wasserstoff-Limousine in 9,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Die
Höchstgeschwindigkeit des BMW Hydrogen 7
wird elektronisch auf 230 km/h limitiert.

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

LA AUTO SHOW 2019

Los Angeles, 20. November.
Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference at the Los Angeles Auto Show.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden