Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Group und Toyota Motor Corporation unterzeichnen Kooperationsvertrag für Forschung an Lithium-Ionen Batterietechnologie

Tokio/München. Die BMW Group und Toyota Motor Corporation (TMC) haben einen Kooperationsvertrag über die gemeinsame Forschung auf dem Gebiet der Lithium-Ionen Batterietechnologie der nächsten Generation unterzeichnet und bereits mit der gemeinsamen Forschung begonnen. Die beiden Unternehmen hatten eine mittel- bis langfristige Zusammenarbeitet im Bereich umweltfreundlicher Technologien in einer entsprechenden Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) am 1. Dezember 2011 in Tokio angekündigt.

Vertrieb, Marketing
·
Finanzen, Zahlen, Fakten

Pressekontakt.

Micaela Sandstede
BMW Group

Tel: +49-89-382-61611

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~75,27 KB)

This article in other PressClubs

Tokio/München. Die BMW Group und Toyota Motor Corporation (TMC) haben einen Kooperationsvertrag über die gemeinsame Forschung auf dem Gebiet der Lithium-Ionen Batterietechnologie der nächsten Generation unterzeichnet und bereits mit der gemeinsamen Forschung begonnen. Die beiden Unternehmen hatten eine mittel- bis langfristige Zusammenarbeitet im Bereich umweltfreundlicher Technologien in einer entsprechenden Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) am 1. Dezember 2011 in Tokio angekündigt.

 

Das gemeinsame Forschungsprojekt fokussiert auf die Steigerung der Leistung und Speicherkapazität der Lithium-Ionen-Batteriezellen durch die Verwendung neuer Materialkombinationen für die Kathoden, Anoden und Elektrolyte der Zelle.

 

Neben der gemeinsamen Forschung vereinbarten die BMW Group und Toyota Motor Europe (TME), die europäische Tochtergesellschaft der Toyota Motor Corporation, bereits im Dezember 2011 die Lieferung von verbrauchseffizienten Dieselmotoren der BMW Group an TME. Die Vereinbarung umfasst die Lieferung von 1,6 Liter und 2,0 Liter Dieselmotoren ab 2014 an TME für Fahrzeuge der Marke Toyota in Europa.

 

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Meldung zum MoU zwischen BMW Group und Toyota vom 1. Dezember 2011.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

Unternehmenskommunikation

 

Micaela Sandstede, Wirtschafts- und Finanzkommunikation BMW Group

Micaela.Sandstede@bmw.de

Telephone: +49 89 382-61611, Fax: +49 89 382-24418

 

Miki Kurosu,Unternehmenskommunikation BMW Japan

Miki.Kurosu@bmw.co.jp

Telephone: +81-3-6259-8020

 

Internet: www.press.bmw.de

E-mail: presse@bmw.de

 

Toyota Motor Corporation

 

Medien aus Amerika, Europa oder Afrika: +81-3-3817-9926/9161

Medien aus Asien, Ozeanien oder dem Mittleren Osten: +81-3-3817-9182/9174

 

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Husqvarna Motorcycles und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 25 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

2011 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,67 Millionen Automobilen und über 113.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2011 belief sich auf rund 7,38 Mrd. Euro, der Umsatz auf 68,82 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2011 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit sieben Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

 

 

Dokumente als Download.

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

LA AUTO SHOW 2019

Los Angeles, 20. November.
Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference at the Los Angeles Auto Show.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden