Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

BMW Motorrad und Alpinestars geben exklusive Kooperation zur Integration der Alpinestars Airbag Technologie in BMW Motorrad Jacken für maximale Sicherheit bekannt.

BMW Motorrad und Alpinestars starten eine exklusive Zusammenarbeit im Bereich innovativer Motorrad-Sicherheitsbekleidung. Das erste Produkt dieser Zusammenarbeit wird eine gemeinsam von BMW Motorrad und Alpinestars entwickelte BMW Motorrad Jacke mit integrierter Airbag-Weste auf Basis der Alpinestars Technologie sein.

BMW Motorrad
·
Marken
·
Fahrerausstattung
·
Scooter

Pressekontakt.

Ulrike Lange
BMW Group

Tel: +49-89-382-54501

E-Mail senden

This article in other PressClubs

München/Asolo. BMW Motorrad und Alpinestars starten eine exklusive Zusammenarbeit im Bereich innovativer Motorrad-Sicherheitsbekleidung. Das erste Produkt dieser Zusammenarbeit wird eine gemeinsam von BMW Motorrad und Alpinestars entwickelte BMW Motorrad Jacke mit integrierter Airbag-Weste auf Basis der Alpinestars Technologie sein. Diese neu entwickelte, mit beiden Herstellerlabeln gebrandete BMW Motorrad Jacke mit Airbag wird sowohl in einer Damen- als auch in einer Herrenausführung erhältlich sein und zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Airbag-Weste basiert auf dem Alpinestars Tech-Air™ Airbag System, dem weltweit ersten in sich abgeschlossenen Airbag-System für den Straßenbetrieb. Dieses funktioniert völlig autark, kommt ohne die Installation von Sensoren am Motorrad aus und setzt für die Funktion des Airbag-Systems keinen spezifischen Motorradtyp voraus.

Damit bietet die Airbag-Weste dem Fahrer die Flexibilität, jedes Motorrad zu jeder Zeit auf jedem Terrain zu bewegen, die Airbag-Weste kann mit jedem BMW Motorrad oder Scooter verwendet werden. Sie ermöglicht auch den unkomplizierten Umstieg zwischen Fahrzeugen, ohne dass eine Neukonfiguration oder Neuinitialisierung des Bike-To-Rider-Setups notwendig wird.

Damit ist das System stets sofort einsatzbereit, und der Zeitaufwand für das elektronische Pairing zwischen Fahrer und/oder Sozius und Motorrad entfällt. Die Jacke von BMW Motorrad und Alpinestars bietet durch die Airbag-Weste einen umfassenden Schutz des Oberkörpers, inklusive des Schulter-, Rücken- und Brustbereichs.  Durch die körpernah integrierten Sensoren erfolgt die Aktivierung des Airbag-Systems ohne jegliche Signalübertragung vom Motorrad.

BMW Motorrad ist der einzige Motorradhersteller, der seit den 1970er-Jahren die komplette Bandbreite an Fahrerausstattungen entwickelt – von Motorradhelmen und Fahreranzügen bis hin zu Stiefeln und Handschuhen. Stets mit dem Ziel, dem Fahrer und Sozius ein Maximum an Komfort und Sicherheit bei gleichzeitiger Minimierung potenzieller Sturz- und Unfallfolgen zu bieten.

Für BMW Motorrad sind die Themen Motorradfahren und Sicherheit untrennbar miteinander verknüpft und im Prinzip "Sicherheit 360°" verankert. "Sicherheit 360°" prägt sich in drei Bereichen aus: Sicherheitstechnologie im Fahrzeug, Sicherheit durch die Fahrerausstattung sowie Sicherheit durch Fahrtrainings.

Alpinestars steht seit mehr als 50 Jahren für Innovationen rund um das Motorradfahren, insbesondere was Schutz, Performance und Komfort betrifft. Das Tech-Air™ Airbag System stellt die Basis der Kooperation für aktive Sicherheit mit BMW Motorrad dar und ist das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung bei Alpinestars seit dem Jahre 2001.

Seit Jahrzehnten nehmen beide Unternehmen tragende Rollen im Bereich der aktiven und passiven Sicherheit beim Motorradfahren. Mit dieser neuen Zusammenarbeit und gemeinsamer Entwicklung bauen BMW Motorrad und Alpinestars ihre Position nun weiter aus.

 

Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Ulrike Lange, Kommunikation Motorrad

Telefon: +49 89 382-61001, Fax: +49-89-382-22088

 

Markus Sagemann, Leiter Produkt- und Lifestyle Kommunikation MINI, BMW Motorrad

Telefon: +49 89 382-68796, Fax: +49 89 382-23927

 

Internet: www.press.bmw.de

E-mail: presse@bmw.de


Die BMW Group

 Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2014 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,118 Millionen Automobilen und 123.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 8,71 Mrd. €, der Umsatz auf 80,40 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte das Unternehmen weltweit 116.324 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

 

 

Alpinestars

Established in 1963, Alpinestars is the world-leading manufacturer of high-performance motorcycling and motorsports apparel, clothing and safety gear. Alpinestars’ goal has always been to give racers the competitive edge by continuously innovating and developing new technologies and materials to improve performance. In the fast and competitive arena of motorsport, even the smallest improvement can translate into significant gain.  The same approach to continued technical development is applied to road apparel safety, function and comfort.

 

The leading athletes in every conceivable motorsport discipline provide direct feedback to aid the development of Alpinestars’ technical products, from Formula 1 to NASCAR, U.S. Supercross and Motocross to MotoGP. With this input and expertise, combined with highly specialist research and development departments and laboratory testing facilities in the US and Europe, Alpinestars ensure that they are constantly pushing the limits of technology with each new product they launch, benefiting customers on both two and four wheels.

 

Wherever there’s a devotion to racing and performance, Alpinestars is there.

Alpinestars Website: www.alpinestars.com

 

Alpinestars Social Media:

https://www.facebook.com/Alpinestars

https://twitter.com/alpinestars

http://instagram.com/alpinestars

https://www.youtube.com/user/AlpinestarsVideos

 

Dokumente als Download.

My.PressClub Login
 

BMW Group Streaming

JAHRESKONFERENZ 2024.

München. Sehen Sie hier den Webcast der BMW Group Jahreskonferenz 2024, mit der Weltpremiere des nächsten BMW Visionsfahrzeugs auf dem Weg zur Neuen Klasse.

zum Streaming Portal

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil bhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Login