Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Die deutsche Küche neu entdecken

BMW Group und Witzigmann Academy führen erfolgreiche Kooperation im vierten Jahr fort

Unternehmen
·
Vertrieb, Marketing
·
Veranstaltungen
·
Auszeichnungen
 

Pressekontakt.

Daria Nikitina
BMW Group

Tel: +49-89-382-60340
Fax: +49-89-38224418

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(1x, ~203,29 KB)
  
Photos(1x, ~289 KB)

München. Nach Frankreich verfügt kein zweites Land über mehr Sterneköche als Deutschland. Es sei an der Zeit, das Profil der deutschen Küche weiter zu schärfen, so der Namensgeber Eckart Witzigmann. Um in diesem Bereich Fortschritte zu machen, diskutieren beim Symposium des internationalen Eckart Witzigmann Preises am 09. Juli 2015 in der BMW Welt Experten über neue Dimensionen der deutschen Küche.

 

Gesunde Ernährung hat bei BMW hohen Stellenwert

Für die BMW Group ist das immer wichtiger werdende Thema „gesundes Essen“ sehr zentral: „Unser Qualitätsanspruch zieht sich durch alle Unternehmensbereiche: Auch in unseren Betriebsrestaurants möchten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein gesundes, abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Essen anbieten. Ich bin daher sehr auf die Erkenntnisse des Symposiums gespannt,“ sagt Dr. Friedrich Eichiner, Mitglied des Vorstandes der BMW AG und Schirmherr der Kooperation. Bereits seit 2011 gibt es die Kooperation zwischen der BMW Group und der Witzigmann Academy. Sie wird in diesem Jahr mit dem Leitthema „Neue Dimensionen der Deutschen Küche“ fortgeführt. Über Gemeinschaftsverpflegung, Streetfood und den Wissenstransfer aus der Spitzenküche in die Betriebsgastronomie wurde in den Vorjahren diskutiert. Die Teilnehmer profitieren von der Kooperation und dem daraus entstandenen globalen Netzwerk, das Erfahrungen aus unterschiedlichen Esskulturen und Regionen mit dem diesjährigen Leitthema zusammenbringt. Mehrfach waren Starköche und Praktiker zu Gast, wie der brasilianische Sternekoch und Eckart-Preisträger Alex Atala, der 2-Sterne-Koch Hans Haas und der Leiter der BMW Betriebsgastronomie Martin Straubinger.

 

Regionen haben Einfluss auf die Esskultur

Für Eckart Witzigmann, der von dem französischen Restaurantführer Gault Millau zum Koch des Jahrhunderts gewählt wurde, hat auch die deutsche Küche noch sehr viel Potenzial: „Nach Frankreich gibt es kein zweites Land, das über so viele Sterneköche verfügt wie Deutschland.“ Die eingeladenen Köche, Wissenschaftler und Unternehmer aus dem Gastronomiebereich diskutieren bei dem Symposium wie die Identität der deutschen Küche mit kreativen Konzepten und Innovationen gestärkt werden kann.

 

Jury prämiert Gewinner des Preises

Im Rahmen des Symposiums prämiert die Jury in ihrer Sitzung die Gewinner in den Kategorien „Große Kochkunst“, „Innovation“, „Lebenskultur“ und „Kreative Verantwortung und Genuss“. In die Jury des internationalen Eckart Witzigmann Preises 2015 wurden berufen:

- Dr. Friedrich Eichiner, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, München

- Chris De Margary, früheres Bandmitglied von Simply Red und Betreiber eines Weingutes, Ballybofey

- Jon Rose, Preisträger des ECKART 2014 für Kreative Verantwortung und Genuss, Los Angeles

- Fritz Eichbauer, Unternehmer, Gründer und Inhaber des Restaurant Tantris, München

- Kevin Fehling, Preisträger des ECKART 2013 für Innovation, Hamburg

- Otto Geisel, Witzigmann Academy, Initiator des Preises, München

 

ECKART

Der internationale Eckart Witzigmann Preis ist eine der bedeutendsten Ehrungen für herausragende Verdienste um Kochkunst und Esskultur: Mit dem ECKART würdigt Eckart Witzigmann, als „Koch des Jahrhunderts“ geehrt, seit dem Jahr 2004 einzigartige Leistungen der Kochkunst und das besondere Engagement in dem facettenreichen Themenkreis der Lebenskultur. In Partnerschaft mit der BMW Group vergibt die WITZIGMANN ACADEMY jährlich die Preise in den Kategorien „Große Koch-Kunst“, „Innovation“ und „Lebenskultur“. Seit dem Jahr 2013 gibt es zudem einen ECKART für „Kreative Verantwortung und Genuss“, dotiert von der BMW Group mit 10.000 Euro.

Zu den bisherigen Preisträgern gehören Daniel Boulud (New York City), HRH Prince Charles of Wales (Highgrove), Elena Arzak (San Sebastian), Anne-Sophie Pic (Valence), Harald Wohlfahrt (Tonbach), Dieter Kosslick (Berlin), Ferran Adrià (Barcelona), Marc Haeberlin (Illhaeusern), Joël Robuchon (Paris), Alex Atala (Sao Paulo), Jon Rose (Los Angeles), Mick Hucknall (Manchester) u.v.a.

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

BMW Group Unternehmenskommunikation

Daria Gotto-Nikitina, BMW Group Wirtschafts- und Finanzkommunikation

Tel.: +49-89-382-60340

E-Mail: Daria.Gotto-Nikitina@bmw.de

 

E-Mail: presse@bmw.de

Internet: www.press.bmw.de 

 

Presse-Kontakt Witzigmann Academy
Otto Geisel

Lachner-Straße 18

80639 München

Phone: +49 89 139 260 26

office@ottogeisel.de

 

Weitere Informationen zum Eckart Witzigmann Preis finden Sie unter:

www.eckart-witzigmann-preis.de

 

 

Die BMW Group

 

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

 

Im Jahr 2014 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,118 Millionen Automobilen und 123.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 8,71 Mrd. €, der Umsatz auf 80,40 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte das Unternehmen weltweit 116.324 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

 

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden